Inhalt Erster Abschnitt. To- 'mphische und Local-Notizen: Namen und Lage der Gaffen und öf- fentlichen Platze......................« Eintheilung in vier Quartiere . . . Thöre, Flüsse, Brücken, Fahren rc. . Oeffentliche Gebäude: Kirchen — RathhauS — Collegienhäuser — Magazine — Opernhaus — Wasserkunst Wohlthätigkeits - Häuser, Hospitäler, St. Annen- Kloster, Waisenhaus, Höfe, Armen- und Wittwenhäuser rc.................... Wall, — öffentliche Wege, — Gebiet . . Vermischte Notizen, besonders für Fremde: Accise — Advocaten — Aerzte — Amtshäuser u. Herbergen — Apotheken — Arbeiter — Affecuranzen für See- u. Feuersgefahr rc. Auctwnarien — Ausmärker rc. . . . Bäder — Bibliotheken — Böter — Buch- druchereyen — Buchhandlungen . . . Caffehäuser—Sassen—Chirurgen — Consuls und Agenten fremder Mächte .... Dampfschiffahrt (s. Reisegelegenheit). Frachtfuhrleute — Frauen-Berein — Frey- maurer-Logen............................ Gasthöfe — Genealogische Anstatt — Gerichte, Gemeinnützige Gesellschaft.............. Handels-Akademie—Hebammen—Hospitäler Jahrmarkt — Industrie-Niederlage — Jndü- ^rie-Schule— Jntelligenzblatt — Israels- Kunstausstellung — Kunst- u. Commiffions- , Handlung — Kupferstecher................ Seite 1 — 8. 8 — 9. 9 — 11. 11 -16. 16 - 19. 19 — 20. 21-27. 27 — 29. 29-31. 31 — 32. 32—35. . . 36. 36 — 37. . . 38.