Küochinde Mnzeigen von allerhand Sachen, deren Bekanntmachung dem gemeinen Wefen nöthig und nüßlich if. Friede auf Erden, an den Menke Euftes Stüe den sten Yalnar 1782. A219 SENSE BEENDEN N Gbre fey Get in der Höhe! en WWohlgefalfen! Das auch dies Yahr gefeegnet fepn ASMELS das Du uns Gott gegeben! &Q A: a Verleih uns Kraft, die Kraft if dein x AL in deiner Furcht zu (chen! A ee m Du fehüßeft ung und Du vermehrft OH x’ der Menfehen Glück, wenn fie zuerft <YEESt nach deiner Gnade jireben; Sieb mir, fo viel e& Dir gefällt des Lebens Ruh und Freuden, und fhadet mir das Glück der Welt, bedarf ih Sram und Leiden; fo ftarfe mit Geduld mein Herz und laß mich nicht in Noth und Schmerz die Glücklichern beneiden! Hilf deinem Volke vaterlich in diefem Jahre wieder! Erbarme der VBerlaßinen dich und der bedrängten Glieder! Gib Fortgang icder guten That und laß dich, Gott! mit Heil und Rath, auf ung mit Scegen nieder! Daß Weisheit und Gerechtigkeit in unfern Mauren throne, daß Tugend und Zufriedenheit in iedem Haufe wohne, daß Treu und Liebe ben uns ey; dies, licher Bater, dies verleih in Chrifto deinem Sohne! a