Diübeekifche Wnzeigen von allerhand Sachen, deren Bekanntmachung dem gemeinen Werfen nörtbig und nüßlich ik AYMchHtzehntes Stück, den 30, April 1768. Proclama. Ban der Krüger Ugmus Wefyphal in Genien mit Tode abgegangen; alg merdenr alle nnd jede melde einige Unfprache und Forderung an gedachten Aemus Weflphal und deffen Erben zu Haben vermeinen, hfedurch cin für alemabl, und alfo peremtorie citivet und veracladen , den gten May d.F_fich morgens um 9 1hr ben Eines Hoch: würdigen Dohm-Capitulg Umts: Znfpector Rrohn einzufinden, und fore Forderung gebhhrend anzuges Ben, und rechtlich zu befeheinigen , mit der ausı Drücklichen Verwarnung , daß dieienigen welche fich Bieran ver fäumen, Fünftig init ihrer Forderung nicht gehöret,fondern ein etwiges Stilichweigen auferlegt fn folle. Wornach fich jedermänniglich zu achten, Lübecf den 28. Ypril 1768. $.%. Krohn. Sachen, fo zu verkaufen find. Din als am Sonnabend den 30. Ypril, Nach mrittag um 3 Uhr, foll in einem unten in der Mengfiraß auf der Queergaffen Ecke belegenen Haufe , eine Meine Parthey Titronen an die Höchft Biefende vyerauctioniret werden, durch den vonfirs wirken Mackler Andreas Schulk. Fi folf Beute Nachmittag den 30. Mpril, um 3 br, in cinem Haufe in der großen Yltenfähr einv fi verfchiedenen Sorten Cardus & Rappez bes fiehende Yarthen Fobacken an den Mebhreftbietens den Öffentlich verFaufet werden, durch den confiw ntirten Mackler Soh. Bart. Lau, Si den z. Way, Nachmittags um 3 Uhr, ol in einem Haufe in der Königlraß zwifchen der Wahn Und Egidienffraß , eine Meine Yarthen aufrichtige Straatfche Citronen und Ypfel; Sina, nedft eintze Kiften frifche Rußifche Licht , an den Meißbierelkden vetkaı werden, Durch: den confir: Mirten Mackler Chriffian Palme. Di den 2, May in des confirmirten Mackler D. N. Räppel feinem Logis bey den Weinküs per Hrn. Ehrlichen in der Köniaflraß angeftellte Yuc'ion von verfchtedene Artikel Kram und Galans terie-Waaren, wird noch auf 8 Tage länger ausge feßt, aber gemif den 9. May angefangen und bis zur Yufedumung continuiret merden melches zur Belies Nachricht 41nd Gemwißheit fchuldigr anzeigen wollen. Do Sonnabend den 30, Upril, Nachmittags um 3 Uhr, fol im SHütting beym Becken Öffentkich an den N CORE 0 DE werden; 5 3 Darf im Schiffe die Hoffnung, geführet von Schiffer Hoefft. 3 Part im Schiffe Nepkunus, geführet von Schiffer SZohanı Graap. Mehrere Nachricht zebft die Iunventaria. von den Schiffen ertheilet der Makler Andreas Schlick, Fr 4- May, Nechmitfags um 3 11br, fol im Schonenfahrer € Hüfting verkauft merden? 3 Schiffe-Part in dem SHife St. Petrus. welches Schfr. Joch, Martin Kohlhaas führet, und antko auf Nönigeberg Im Lahden begriffen it. Sollte fig) aber vor angefekten Öffentlichen Verkauf ein anr nehmlicher Käufer aufinden, der beliche fich ben der comfirmirten Mackler Detl, Nic. Nappel anzugeben. an Monfag den 16. May, Machmittags um 3 Uhr, fol im Schonenfahrer Schütting beym BeeFen an den Meiftbietenden verkauft werden Ci groß wohl ausgebaufes Haus oden Inder Hürfraß, worin vormabhlen eine Zucker Fahrigne und nachher eine Krahmbhandlung getrieben ; im Hofe befindet fid SGrundwaffer, ein Meiner Garten , (höne Küche und Keller, auch if noch auf der Diehle ein befons ders (hön groß zum Krahmm eingerichtete Schapp mit gläfern und hölzernen Thüren welches befonders an-befagfon Tage mit verfauft werden fall. Näbher Nachricht ertheilef der Mackler D. N, Räppel. Ss Sonnas A 3