Full text: Lübeckische Blätter. 2001 (166)

ter len ein in, SS- als Nnt- ch alb tli- cht ler Lübecker Chronik Mai 2001 01. Vor rund 2500 Teilnehmern spricht auf der Maidemonstration des DGB das geschäftsführende Vorstandsmitglied der IG-Metall, Kirsten Rölke. 02. Die Stadt einigt sich mit der Gemein- de Stockelsdork und dem Kreis Osthol- stein drauf, dass die Ortsumgehung Groß Steinrade (K 13) mit einem um rund 800.000 Mark geringeren Finanzierungs- anteil der Stadt Lübeck gebaut wird. 03. Nach der Gewässerkarte 2001 wird die Badewasserqualität von Lübeck-Tra- vemünde als sehr gut, die Qualität der Wakenitz als gut beurteilt. Die Dräger-Medizin-Technik veräu- ßert den Armaturenhersteller MPL an eine britische Firma. Im Alter von 72 Jahren stirbt der Zeltwirt Heinrich König aus Kronsfkorde, der das Lübecker Volksfest seit Jahren maligeblich orga- nisierte. Im Lübecker Rathaus feiert der Verein Lübecker Presse einen Pres- | seball, der letztma- lig im Casino Tra- vemünde stattfand. 600 Gäste wurden i durch den Discon Veranstalter Mat- thias Graf (Team 412) betreut. DM 20.000,00 werden HM dem Bereich Denke | malpklege für die Renovierung des (| Audienzsals ger I. spendet. Die Innenstadt- gemeinden nehmen von dem Arche-Projekt, das André Heller vorgestellt hatte, Abstand. Die Kosten der Machbarkeitsstudie von 200.000.00 DM müssen bei der Evangelischen Darlehens- genossenschaft ausgeglichen werden. 07. Zu einer T7-jährigen Freiheitsstrafe wird ein 27-jähriger Landwirt vom Land- gericht wegen versuchten Totschlags ver- urteilt, er hatte vor einer Diskothek auf seine Ehefrau geschossen. 08. Der Lübecker Schachverein wird Deutscher Meister. Ministerpräsidentin Heide Simonis gratuliert dem Mann- schaftsfünrer Eckhard Stomprowski, hauptberuklich Jurist beim Bundesgrenz- schutz in Blankensee. 49 % der Landentwicklungsgesell- schaft (LEG), zu der auch 18.500 Woh- nungen der WoBau in Schleswig-Holstein gehören, wird an eine Hamburger Immo- biliengesellschaft veräußert. Vor allem in den Bereichen Brandenbaum. Eichholz und Moisling gehören der WoBau etwa 2.500 Wohnungen. 10. Die Lübecker Staatsanwaltschaft Er- hob Anklage gegen einen Mitarbeiter der Ausländerbehörde Eutin und zwei chine- sische Gastwirte unter dem Verdacht der Bestechung bzw. Bestechlichkeit. Einer 06. Erstmals fand der Lübecker Presseball in sämtlichen Käumen des Rathauses statt. 600 Gäste hatten ihren Spaß daran Vielzahl von Chinesen wurde Aufent- haltserlaubnis erteilt, die nach den LESEtZ- lichen Bestimmungen so nicht gewährt werden durfte. Die Betroffenen mussten die Schleuser- und Bestechungskosten abarbeiten. Sozialkosten haben sie nicht ungerechtfertigt in Anspruch genommen. Bei einer Wahlbeteiligung von 26.7 % wurde der Seniorenbeirat gewählt, dieser Lübecker Chronik Mai bestimmte als Vorsitzende die frühere eh- renamtliche Sportsenatorin Anke Horn (CDV). Der Schüler des Johanneums, Julius Kröger (12), gewann den 42. Vorlesewett- bewerb des Deutschen Buchhandels Schleswig-Holstein und wird am Bundes- wettbewerb in Frankfurt teilnehmen. 11. Als neuer Sponsor des VfB-Lübeck (9,3 Millionen bis 2009) tritt die Büromö- belfirma Palmberg aus Schönberg auf. Die Croupiers des Casino Travemün- m H und andere soziale Verbesserungen. Aut einem Landesverbandstag in der MUK wird zum Landesbezirksleiter der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi Rüdi- ger Timmermann gewählt. Die Dräger-Sicherheitstechnik stei- gert den weltweiten Umsatz um 11,5 % auf 747 Millionen. Vom Konzernumsatz entfallen 32,8 % auf den Bereich Sicher- heitstechnik. Die Halle der Tiefbaufirma Scheel in Groß Steinrade ] brennt ab. es ent- stand ein Sach- ' schaden von meh- reren Millionen DM. Bei einem Kin- derfrühling in der IV MUK kamen rund | 70.000 DM tùür . Kinderhilfsprojek- te zusammen. 14. Auf der Jahres- distriksversamm- lung des Kiwanis- Distriktes Deutsch- land in Travemün- de überreichte der Gouverneur Ri- chard Schrader aus Travemünde den Kiwanis-Preis von 20.000 DM an die Kinderhilfe. vertreten durch den ehemaligen Bundesminister Norbert Blüm. 15. Das Schleswig-Holsteinische Verwal- tungsgericht hob den am 12.04. verfügten Stopp der Baumaßnahmen am Container- hafen in Siems auf. Lübeckische Blätter 2001/13 205
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.