Full text: Lübeckische Blätter. 1999 (164)

Naturschutz- und Landschaftsptlege-Gebiete in Lübeck Naturschutz- und Landschaftspflege-Gebiete in Lübeck Folge 1: Naturschutzgebiet „Südlicher Priwall“ Das jüngste Naturschutzgebiet der 4 Naturschutzgebiete in Lübeck - die alle an der FlußB-Landschaft der Trave liegen - ist das Gebiet „Südlicher Priwall“. Es be- findet sich Alt-Travemünde gegenüber jenseits der Trave auf der Halbinsel Pri- wall zwischen der Pötenitzer Wiek und der Ostsee an der Grenze zu Mecklen- burg-Vorpommern. Rechtsgrundlage Landesverordnung über das Natur- schutzgebiet „Südlicher Priwall“ vom 19. August 1998 (Gesetz- und Verordnungs- blatt für Schleswig-Holstein Seite 246). Schutzgebiet Das Naturschutzgebiet ist rund 140 Hektar groß und gliedert sich in 2 Teilflä- chen. Die westliche Teilfläche umfaßt das Gebiet zwischen der Untertrave und der Seemannsschule, die östliche Teilfläche umfaßt das Gebiet zwischen der See- mannsschule und dem Campingplatz der Naturfreunde mit jeweils einem rund 100 Meter breiten Flachwasserbereich der Pö- tenitzer Wiek. Ausgenommen ist das Ge- biet der Kläranlage der Hansestadt Lü- beck. Schutzzweck Das Naturschutzgebiet besteht aus dem noch verbliebenen Rest eines ehe- maligen, für die schleswig-holsteinische Ostseeküste charakteristischen Neh- rungshakens mit Feuchtwäldern, Sand- dorngebüschen, Brackwasserröhrichten, Kleingewässern, Magergrasfluren und Trockenrasen sowie Flachwasserberei- chen der Pötenitzer Wiek. Schutzzweck ist es, die Natur in diesem Gebiet in ihrer Gesamtheit dauerhaft zu erhalten. Insbe. sondere gilt es, ~- die ostseeküstentypischen Biotope in brackwasserbeeinklußten Bereichen, - die charakteristischen, zum Teil ge. fährdeten Pflanzen- und Tierarten die. ser Lebensräume, | - die Bedeutung des Priwalls, insbeson. | dere als Teil einer bedeutenden Vogel. | zugstraße, im Schutzgebiets- und Big. topverbundsystem zwischen der Lùü. becker Bucht und der Elbe, - die zentral gelegene, extensiv genutzte Weidetläche und ~- die strukturreichen Gehölzbestände zu erhalten und zu schützen. d ÜBERSICHTSKARTE Anlage zur Landesverordnung über das Naturschutzgebiet u Südlicher Priwall “ Auszug aus der TK 2031, M.=1:25.000 mit Genehmigung des Landesvermessungsamtes Schleswig - Holstein Lübeckische Blätter 1999/9 p. W pr Ir „Okks flixte schei Pas der ' : „Una Rund „Reg Finrl hen ( durck recht! Nord: land- werb funkt wig-k Radic lich e sion Rund Ein 2 meint nanzi diena die El zu er Förde §é Kana. näher trakul wird von 5 einen kelsd Lübec ses R tenne Sende Lübeck:
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.