Full text: Lübeckische Blätter. 1996 (161)

| Lübeckische Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit, gegründet 1789 | Eh Entwicklung der Fonds der unselbständigen Stiftungen und anderer Rücklagen 1995 ss | ISC Stiftungen Stand 1.1.1995 Zuführungen wegen Zukührungen wegen Entnahme wegen Stand 31.12.1995 | ; bei der Gesellschaft Umlage von Zinsen von der Gesellschaft | Sie ] eingegangener getätigter , tern Erträge Autwendungen | _ 1. Prof.-Paul Brockhaus-Stiftung 21 941 | 198 23 139 's! 2. Stipendienfonds und | nahe Dr.-Margreth-Inde-Fonds S18 753 29 814 11 684 SZ 613 506 637 | nich 3. ClararElisabeth-Zimmermann- die t Stiftung 12 627 690 13317 | beric 4. Carl-Arthur-Strait-Stiftung 53 339 2 149 6 052 50 036 | nen s. Carl-Jacob-Burckhardt-Stiftung 44 854 2 352 3 000 44 206 | gie 2 6. Lübecker Blumenspende 68 088 |I 705 3 766 73 559 Zul-c 7. Philipp-Paulig-Stiftung 7 041 385 7 426 des ' 8. Stiftung zur Schaffung und För- Bedcé derung von Grün- und Erho- eign lungsflächen und Wanderwegen in Lübeck 23 448 | 281 24 729 1891 9. Stiftung Florence-Fischer- Hau. Testament 668 361 36 919 25 109 700 170 FEN ! 10. Ausschuß zur Erhaltung CEM Lübecker Baudenkmäler 39 396 2 021 4 800 36 617 viele I 1. Julius-Edelhotf-Stiftung zur Gese Förderung der Kirchenmusik ist, a in Lübeck 166 824 8 721 14 362 161 182 12. Stiftung Dr. med. Georg Zeller | lm] und Elisabeth Zeller geborene gliec Winter 112 232 S 644 17 821 100 05S yeeih 13. Otto-Friedrich-Schulze-Stiftung 26 489 | 447 27936 ) das 14. Stiftung in memoriam Dr. jur. aufn Felix Hinrichsen zur Förderung Studierender an der Lübecker Nackt Musikhochschule 347 706 30 000 19 377 18 000 379 083 das | 15. Dr.-Bleckmann-Stiftung zur Stral Förderung Studierender des ) haus Bauingenieurwesens an der 4 um Fachhochschule Lübeck 133 183 7 078 7 230 133 031 der ( 16. Ingeborg-Sommer-Stifktung 55 443 4 250 6 000 53 693 leihe 17. Dr.-Günther-Schirm-Stiftung 67 352 10 205 5 083 3 774 78 866 heut 18. Stiftung Dr. med. Walter Weide- , die L mann und Louise Weidemann |I 028 414 55 775 14 900 1 069 289 19. Carl-Wilhelm-Pauli-Stiftung So \ - Angela und Caspar sem Kulenkampttk - 15 000 750 15.750 tigke 3 415 499 86 724 171 170 174 663 3 498 729 ft Andere Rücklagen Stand 1.1.1995 Zuführung Auflösung Stand 31.12.1995 v: 1. Nachlaß Pape 308 700 308 700 ) pam 2. Vermächtnis Schulz 1 048 300 1 048 300 rige 3. Nachlaß Cruse 1 363 500 I 363 500 | cis 4. Blasorchester 20 700 7 500 13 200 Besu 5. Salonorchester 2 000 2 000 send 6. Zuwendung Nolte 47 200 47 200 | Sorc 7. Instandh.. Investit. Liegensch. 50 000 130 000 180 000 ver 8. Haushilfe 60 000 60 000 | Frau 9. Babyladen 2 700 1 300 4 000 | mitg 10. Nachlaß Ratkelt 106 000 106 000 z1J 11. Theaterring 5 500 5 500 V6 | 12. Nachlaß Radde 319 000 319 000 | par 13. Nachlaß Schellhorn 237 000 237 000 here: 14. Nachlaß Probst 300 000 300 00n von 3 009 100 992 800 69 500 3 932 400 wün: | wurc 282 Lübeckische Blätter 1996/18 Lübec
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.