Full text: Lübeckische Blätter. 1990 (150/155)

Einladung zur Beratungsversammlung (Mitgliederversammlung) Mittwoch, 28. November 1990, 20.00 Uhr, Großer Saal der „Gemeinnützigen“ Ab 19.30 Uhr wird ein Imbiß mit Getränk bereitgehalten. Tagesordnung: I. Vorlage der Haushalts-Abrechnung für 1989 a) Abstimmung über deren Genehmigung b) Entlastung der Vorsteherschaft Die ist it becl higk lieh: §itz 2. Vorlage des Haushaltsvoranschlags 1991 und Abstimmung über dessen Genehmigung 3. Wahlen zur Vorsteherschaft Am 31. 12. 1990 enden die Amtszeiten des Direktors Christoph Deecke, der Vorsteherinnen und Vorsteher Dr. Boto Kusserow, Susanne Cassebaum. Otto Crasemann, Prof. Hans-Helmke Goosmann, Dr. Gerhard Lund, Renate Menken, Ingeborg Schuldt, Dietrich Wölfel, Prof. Werner von Wyszecki. Die Vorsteherschaft schlägt vor: als Direktor Prof. Hans-Helmke Goosmann zu wählen. als Vorsteherinnen und Vorsteher Dr. Boto Kusserow, Dr. Gerhard Lund, Renate Menken, Ingeborg Schuldt, Dietrich Wölfel, Prof. Werner von Wyszecki wiederzuwählen und Peter Struck und Renate Hümpel hinzuzuwählen. (Vorsteherin Susanne Cassebaum und Vorsteher Otto Crasemann stehen für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung.) | Änderung der Satzung der Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit in den gs 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 12, 13, 14 und 16 und deren Neufassung Vis zs und die vorgeschlagene Fassung sind auf den folgenden Seiten S. Erhöhung der Mitgliedsbeiträge (Jahresbeiträge) Einzelmitglieder 100 Mark (bisher 80 Mark) Ehegatten 50 Mark (bisher 40 Mark) Jugendliche 20 Mark (bisher 12 Mark) Firmen 250 Mark (bisher 180 Mark) (Die letzte Beitragserhöhung wurde 1978 beschlossen) 6. Aufnahme des „Fördervereins .Museum Burgkloster zu Lübeck‘ e.V.“ als Tochterverein "U- Die becl tätig mal] Mit: Zu | rem trag becl die stüt: bild. | Mlt; ]. 1. gesé 2. : ten Ube nere Der der Die Die den Der die ten ner! tun AUS 7. Verschiedenes Die Mitglieder können weitere Vorschläge für die Tagesordnung bis Montag, 19. November 1990, schriftlich an die Geschäftsstelle einreichen. V! Hzyalhrsennws und der Haushaltsvoranschlag liegen ab 23. November 1990 in der Geschäftsstelle zur Einsichtnahme aus. Christoph Deecke ~ Direktor - 30M Lübeckische Blätter 1990/19 Die sch: Beit Die tung getr der Blä! I iühé
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.