Full text: Lübeckische Blätter. 1989 (149)

brannten Kerzen aut einer dicken rers für die Schwachen, die Hiltlosen, die kam eine Kirchenführung einer Predigt . ] Wachsschicht. Kerzen für den Frieden. Fehlbaren. Reuige Scham, tieker gleich. " I TH Vor einem Portal des nördlichen Quer- Schmerz über eigene Fehler, stille Ver- Durch sonntagsstille Dörker, über klei- ~ hauses stehen die Figurengruppen der zweifklung und die Hoffnung auf ein Bes- hne, alte Landstraßen und Wege schau- kelte uns der Bus nach Hamersleben. Liter: Dieser im ofkiziellen Programm von der p ==§s: Initiatorin der Reise unterschlagene Die m:! Ausflug gab uns Einblick in eine katholi- Bücher: sche Kirche, deren Kapitellplastik aus dem 12. Jahrhundert eine unglaubliche Lübeck Fülle an Schmuck zeigte: aus der Tier- Lübeck und Menschenwelt, Fabelwesen, pflanz- tografie liche und geometrische Motive. Eine Knüppe steinerne Vielfalt zeigte dieser edle, berg. 1° hochromanische Bau, den noch Weih- 88 farbt rauchdukt vom letzten Gottesdienst 39,80 p durchzog. War es nun noch ein Wunder, wenn uns nach diesen, auch vom Wetter Unter ( begünstigten, Tagen eine freie Auto- kie“ ste bahn, nur durch einen unglaublich kur- aus eim zen Halt an der Grenze unterbrochen. lags „E eine Heimfahrt wie im Fluge brachte? fssr Um dem Rosten vorzubeugen: die näch- feichen ste Reise der Overbeck-Gesellschatft ist dem Bi schon fast wieder ausgebucht. Sie führt Verlag am I. und 2. Juli nach Emden, in seine um ein Magdeburg, Dom, Törichte Jungfrauen Kunsthalle mit der Sammlung Henri det sich Nannen. Die Landschaft Krummhörn h törichten und klugen Jungfrauen. Die sermachen, auf Lernfähigkeit, all das wird besucht uncl die Erinnerung an den {Qn ganz zeitgenössische Interpretation dier drücke sich in den Gestalten der Törichr großen Baumeister Schlaun aus Münster “rss ser Meisterwerke der Bauplastik des 13. ten aus. Wie eitel dagegen sei das trium- autgefrischt. Schloß Klemenswerth wird § Jahrhunderts gipfelte in einem leiden- phierende Selbstbewußtsein, ja die sich den Lübeckern erschließen. ; onen schaftlichen Plädover des Kirchenfüh- Selbstgefälligkeit der Klugen. Wieder Gerda Schmidt er ; Braus, beck-B Motive - ner Ruhezone im Garten des Alten- und Verökkc j MELDUNG EN Pflegeheimes Travemünder Allee, - dazu J Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit 14 122 Mark für die Johanniter-Unfall- kangrei ss. jisiüii’lil - Hilke - die Spende ist bestimmt für die hat K Anschafkfune von medizinisch-techni- _ U j ] ; Sparkasse spendete für örtliche, gemeinnützige und [then kettungsgercten r teuer Zit;t Les soziale Zwecke fs er : . 2;; it gli verlag Spenden im Gesamtwert von über 43000 Lübecker Einrichtungen mit über Mitglieder-Neuaufnahmen las Mark übergab der Vorsitzende des Vorr 450 000 Mark unterstützen. Der Zweck- Als neue Mitglieder der Gesellschaft zur mit FG standes der Sparkasse zu Lübeck, Spar- ertrag für das Geschäftsjahr 1988 in Hö- Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit dem L kassendirektor Klaus Spiegel, am 13. 6. he von 43 218 Mark gelangte an folgende begrüßen wir: üs sc 1989 im Sitzungszimmer der Sparkasse Empfänger: Hagelstein, Dr. Hans leshol zu Lübeck an Vereine und Institutionen, 9916 Mark für die Brücke - die Shende Rönnauer Weg 11, 2400 Eibsck-Trave: breker die sich sozialen, gemeinnützigen und j t bestimmt für die Anschatkfung eines münde hicht k karitativen Aufgaben in unserer Hanse- Hlektroherdes für die Küche in der Be- Scheele. Dr. Helmut klar ge stadt widmen, in Gegenwart von Sozial gegnungsstätte und Tagesklinik Engels. Bugenhagenstraße 22, 2400 Lübeck 1 Dokun tenätor Vo]cer Oase unc'cem Puektor grutzc4, Scheele, Inger-Marie, mungs- Christoph Déecke. Der aus den Auslo. Spende yrird kür die Eintichtung EIN6s us sungsanteilen des Sparens anfallende FOtoatelliers im Bunkergebäude des Riieherei “su Zweckertrag wird alljährlich gemeinnüt- Yereins, Weiter Lohberg 20, verwendet, ue B . . Eure eigen, sozialen und karitativen Einrich- 10000 Mark für den Nazareth-Verein - Die Bücherei ist vom 17. Juli bis ein- lit s tungen in der Hansestadt zur Verfügung die Spende wird verwendet für den Aus- schließlich 17. August wegen der Som- f gestellt. Seit 1972 konnte die Sparkasse bau der Gartenanlage und die Anlage ein merpause geschlossen. hlt a Mensc| kenner Die nächste Ausgabe der Lübeckischen Blätter erscheint nach der Sommerpause am 2. September 1989. Pr! € Rober) Lübeckische Blätter 1989/13 Lübeck;: IZ()
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.