Full text: Lübeckische Blätter. 1989 (149)

Ausstellung „Iravemünde im Foto 1888-1918“: EinBlick - AusBlick oder Töchter der Gemeinnützigen fördern Bildpräsentationen über Lübecks schöne Tochter äumt, leckt. Eine Ausstellung „Travemünde im Foto Suche 1888- 1918“ zeigen der Gemeinnützige Welt Verein zu Travemünde und die Sparkas- l Poli. se zu Lübeck unter Mitwirkung der Pho- Jeans tographischen Gesellschaft zu Lübeck - Inter- alle drei Institutionen sind Tochterver- . ein oder Stiftung oder Tochtergesell- schakt der Lübeckischen Gesellschaft zur : Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit - Istner mit Unterstützung durch das Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Han- sestaclt Lübeck bei reger Beteiligung der Travemünder Bevölkerung. ) ' M Y j INg Aus über 800 alten Fotos der Zeit von ] vor 100 Jahren - damit kurz nach den über aAntkängen der allgemeinen Fotografie - j esell- bis zum Ende des deutschen Kaiserreichs tziger und der Fürstenherrschaft in den deut- n 200 schen Ländern - also 30 Jahre sPäter - Über- wurden die historisch wertvollsten über Hztrig z trzuich itgezueht untist ts 1900 erbautes Travemünder Warmbad - heute steht dort das Strandbad-Centrum ESENt- zeigt zu werden. „EinBlicke“ gewähren s den put § juikrslew! Ergcetnüncst. dgrét Travemündes Zukunftschancen an der Travemünde der Sparkasse zu Lübeck in zen! FÄihs en erer vor ß fen zent h! Schwelle ins nächste Jahrtausend eben- der Vorderreihe 51 während der allge- ent §!er N en. §: js zu kalls auf Schrifttafeln. meinen Öffnungszeiten bis zum 27. Ja- | denten des Landes mit Äußerungen zu Die Exponate sind in der Zweigstelle Nnuar zu sehen. mein- Mark Geld ; Bau- insam d die rund- Janie- "udie ILübecker Chronik für den Monat Dezember 1988 lehen 25 000 § Bürgermeister a. D. Dr. Robert der Medizinischen Universität Lü- 20. Aut einer Pressekonferenz wird be- IVesti- Knüppel wird für seine Verdienste beck eine Million Mark zur Verfü- kanntgegeben, dals die Lübecker s tar um die Erhaltung der Lübecker Alt- gung. Hschrichtes dz; Perlssszevsuce zy “%. seuesiceure mer eettudeie u. 13. Die Synode des Kirchenkreises Lü- sel zousrus mat daß in diesem i von Nationalkomitee für Denkmal- beck verabschiedet einen in Einnah- Bereich auf einer Gesamtfläche von neue hutz auf einer Tagung in Berlin men und Ausgaben ausgeglichenen fast 11 000 Quadratmetern mit ei- i 1978 cu der „Silbernen put n aus- Haushalt in Höhe von 24,9 Millio- nem Investitionsvolumen von 80 LE Er- gezeichnet. nen Mark; gleichzeitig spricht sie Millionen Mark eine Ladenpassage Vor- * Avus Anlaß des 25tähticen Beste: sich einstimmig für die Beibehaltung mit Einzelhandelsgeschäften und n fünk 499 s ; Lübecks als Bischofssitz aus. Gastronomiebetrieben errichtet hens des Amtes für Vor- und Früh- erk geschichte erscheint eine von Prof. 15. Wegen unüberwindlicher Auffas- werdensoll. ez Günter P. Fehring herausgegebene sungen von CDU und SPD über den äCziaukzuk:dôt Ubclät Ins Dokumentation ,„25 Jahre Archäo- Haushaltsentwurk, der ein Detizit 24. Yer Zyevsetzuttt r U ZI was logie in Lübeck“. von rund 15 Millionen Mark auf- Hilksbe ürfüge desen s taura- In der Hauptstelle der Sparkasse xsizt. rettagt git Borssrschätt die Menschen konnte am ersten Weih- 1 Ko: geht die Ausstellung „Lübeck im Befst! "s ugs. vetsbechieauut des nachtstag einen Kontostand von .fältig §pisssl "gn Medaillen und Marken“ mus aits j G s , 132-000 Mark.verzcichnen: m:! 12. Zwecks Förderung der medizinisch- " Bei eusrru yz.uau cu HC 28. In der Zweigstelle Travemünde der [ 1977 technischen Forschung stellt die erbeuten bisher unbekannte Täter Sparkasse wird die Auiæstellung Possehl-Stifktung für den Bau eines 600 000 Mark und verletzten einen „Travemünde im Foto 1888-1918“ orgen zentralen Forschungsgebäudes bei Passanten schwer. eröffnet. 1/d r 1989/1 l.übeckische Blätter 1989/1
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.