Full text: Lübeckische Blätter. 1988 (148)

. . [ 1 19) BE SON DE RE AKTIVITATEN Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tä- Z Geselschatt zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit figlesits Nirakr Hprtu Ort reer: mmfÄbb t : S tags bis freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr geökfne Bankkonten Sparkasse zu Lübeck Nr. E000017 Lübecker Mütterschule Fortbildung im außerberuflichen familiären Bereich s mm Familienbildungsstätte nd su derm te der Creutz § EH ON freitags 9 bis 13 Uhr und 16 bis 20 Uhr (Tel 6 hs r ect. zs Antjekathrin ] Verantwortlich: Dr. Theresia Priebe. Graßmann. ue Gesellschakt, Dr. 1:7 2,150 .. ; f iz : Lübecker Musikschule pt: und Schauspielunterricht kür Kinder und R lr zcin, He päier von der Outen-Zake jugendteche. Jugenävlasorchenter Les, Tr Guta sui. G 7 1331. Ges ; ; : el.: 135-212. erein „Natur und Heimat“, ' H 1351. Geottast aher sanmuen §s TT H antwortlich: Helmut Wischmever. Rasmussen-Straße 74, Tel. 6 59 77. is); nous Schülerhilfe Sonderunterricht für Kinder des 3. bis 5. Schuljahre s fvw tc put 2713, *. zz! fatal: die Schwierigkeiten im Lesen und in der Ächulaues: nütziger Verein zu Travemünde e. V em p bung haben, durch dafür vorgebildete Lehrkräfte Wendelborn, Außenallee 1, Postfach ISC, Tel.: u memo! Verantwortlich: Susanne Cassebaum. 59/3951 Latsunehe ropqn to zöbeck Die unres Familienhilfe ssrzhche Krankenpflege und Hilfe in tunit M; zei; 15252 Lmpra i Mer Une otlagen. Antje Zschacke i * : zer bû t u f 13; Gisela Pieper e en (3192 on § tis t: 10. Fri. Fraueambeinkreis . Lüheck; 10 Uhr) mur an \lerktagen, Syrechütunäs. tuns: Pu G .;" "zz "11%; vt. S MER SCHENEENE Der Haushilke für .:; f Tel.: 49 64 68. Gemeinnütziger Verein Lübeck. äl tere Mi tbürger älteren Mitbürgern. u . W zetmutu s ;3" Gemeinnützige: Verein ELübeck: des | (Tel. 701 19), montags und mittwochs von 9 bis 11 ßiems n. Umgegend é. F., tHerbert. Schmitz; Wolfgans Uhr. Einsatzleiterin: Ingebor Schuld Rangenbers l, fel;: 39 34,98. Hewsinrütrigs zwischen 8 und 9 Uhr gr [c !:! treu» 1:26 u p he . ! Z §: § h nerstage und Freitag). ' H 9/5 90. Zumeist ] taden . ret | andgaard, E ismarckstraße 2, Tel.: 79 15 13. So ergibt „Altes un: eträuuns des Berohne; de; stucemtenwnheme Lc thnzä tigte. bückän kreis für Familienkorschung, Carl-Günther Loht. kennen V Mol tkes tra ße 1 § Utechter Weg 16. Gemeinnütziger Verein f. d. lich? §ch. r _ HO und cen Auge um/ Senioren- Auskünfte durch Christel Fitzke. Bü __ ont 13, Tel: 6033 10. Freundes. u. r§rerer. stauylich. wohnungen un d Lä den fetzt zouiztraßt 5 zwischen 10 Büro ser Gesch kreis dcr 1üheckerkadenL amar mn 16 Tal : Markt ko i.È.SdbÊbbH e "z; ; ; wortlich: Otto Crase- e. V., elmut de 058, orbertstraße 5, 8706 ster des ( tuann. Hiöckbers y. würths. Zehtierchn, 25 Ecke stellt ist? Konzertsaal Kolosseum Vermietung der zwei Säle (mit 670 oder 370 Plätzen) 1 6388 _ Dieser N f ücztut nt CE s UA Ms 79 6,2 85) Verantwortlich: Prof. se Us Impressum k: tick Lübecker Blumenspende Erfüllung sozialer Aufgaben, im besonderen Betreqgt L. V B E C K ] § C H E |3 Bet: ung älterer Menschen und Bau von Alt h Ä Oder will gen, durch Geldspenden, die aus Anlaß cu. B L A T z § | R h b Verstorbener oder nach Jubiläen und P Ger Brune Herausgeber: Gesell Ö pers eingehen. Konto Sparkasse Nr. 1-031 442. V en Bere Hrrshee tr | Felörderms zt: segcui!: I wortlich: Susanne Cassebaum. Vera beck 1, Tel.: 754 si | m ltetienis: . mlich c Vortragswesen Verantwortlich: Prof. Hans-telmie Ga N gc... *rUetzjterr heru! Dotrendort, N _ Humboldtstraße 10a (Tel. 79 62 51). 00smant. ye Zeitsevikt erscheint 10:30. enden. J Theaterring Zwei Anrechte im Schauspiel mit o b . reri b : : ss if A tttel steler keine cn hef Opernanrecht mit künk p “ss ft bus su dar, sofern sio. an UU qrüchch als woichs ge: huteh § Theater-Taxi-Anrecht. Auskunk !. §§ n. Dazu einm kennzeichnet sind. Für den hchsteh s1s zoiets §.. chen. 7 S4 JA). Verantwortlich: Dr. R tsuigzwelhs 5 (Tel. wird eine Vergütung nicht gewährt Die Ztiken 54). Ve. : Pr. Rolf Sander Pc eu : . ) ürzung Soll uns Bücherei/ Bücherhilfe Gesamtbestand 20 000 Bände, laufend grcicts m Agiecktsiths chien. "t tes!sol ten durch Anschaffung von
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.