Full text: Lübeckische Blätter. 1987 (147)

Goldschmiede IlOilly Kalims E D U AR D S CHWAB EL Htälermeisler Inh. Jörgen m ] 2- Farbgebungen und DBapelten 9 towaren S vg. Aus Pübeck, Fleischlauerstraße 75, E 7 71 77 Beckergrube 84 LO B E CK Fernruf 7 62 48 1 dener Binsenboote mit Mattensegeln Veranstaltungen Künstlerin Hildegund Peters unter dem Wor vervollständigen den Überblick überlen.. : Titel „Neue Farbe“ eröffnet. mit. tradierten Bootsbau der südamerikani- Literarischer Frühschoppen Die in kraft- und phantasievoller Form- § schen Hochlandindianer. Modelle von Im Rahmen des 58. „Literarischen Früh- und Farbgestaltung gemalten Acrylbil- “cs Rindenkanus, deren unterschiedliche schoppens“ des „Lübecker Autorenkrei- der entstanden alle im letzten Jahr. Auf § ss Form auf ihre Herkunft aus verschiede- ses und seiner Freunde e.V.“ stellten Lü- unterschiedlichen Papieren sind in far- rar nen Stämmen nordamerikanischer In- becker Autoren unter der Leitung des benprächtiger Weise Themen aus i lttz: E dianer hinweist, lassen ebenso auf ihre 1. Vorsitzenden Klaus Rainer Goll ihr sendundeiner Nacht, phantastische .es Nutzung schließen wie die Kajakmodelle Werk vor. Landschaften, Tiere und Menschen dar- te der Eskimos oder Inuits aus Alaska, den Christel Poepke aus Travemünde las zu. Bestellt. EG! Aleuten, Grönland. Ein Originalkajak nächst teils heiter-besinnliche, teils ern- Die Ausstellung ist vom 12. Januar bis gikhe aus Leder (enthaartem Robbentell), ste Kurzgeschichten. Der Autorin gelin- 5. Februar 1988 während der Kassenöff- Leit: Holz und Knochen läßt die den geogra- gen eindrucksvolle Naturschilderungen; nungszeiten der Bank in der Moislinger NOr( phischen Bedingungen angepaßte Bau- Nit wenigen Worten vermag Christel Allee 1-3 zu besichtigen. hen: reise gut erkennen. Poepke Atmosphäre einzufangen. Aus Staa China und Japan sind mit Modellen von ihrem Werk sprechen warmherzige Üers Kajütbooten, Barken, Flößen, Sampans Mlnschlichkeit und tiefe Lebensweis- Verein der Musikfreunde i in dieser Ausstellung präsent. Eine Kost- heit. Günter Baarck, der mit einigen Ge- Sonnabend, 9. Januar, 20.00 Uhr Mitt barkeit für sich sind sechs kleinformatige dichten in „Euterpe“ vertreten ist, Kolosseum ol: Wasser- und Deckfarbenmalereien auf brachte politische und gesellschaftliche Klavierabend Detlev Eisinger For! Reispapier (2. Hälfte 19. Jahrhundert) Probleme sprachlich gekonnt auf den Schubert: Impromptu B-Dur op. 142/3 (Kt aus China. Miniaturen aus Porzellan, Punkt. In ausgefeilten Reimen entlarvt D 935 Frei Holz, Speckstein, Fruchtkernen illu. Günter Baarck Militarismus und politi- Impromptu f-Moll, op. 142/4 D 935 Bux strieren die Vielfalt der Bootsformen. sche Phraseologie. Teils ironisch, teil Klaviersonate A Pur op. posth. 120 D Kan Modelle aus Südasien (Hausboote) und sarkastisch analysiert der Schriftsteller 664 Wer Afrika (Rieseneinbäume) komplettieren Fragwürdigkeiten der Gegenwart. Grieg: Klaviersonate e-Moll op. 7 §. P diese vielseitige Ausstellung, die hof. Ursula Radke schreibt teils gereimt, teil Chopin: Nocturne Des-Dur op. 27/2 Mor entlich nicht so bald wieder im Archiv ungereimt gegen die Vereinsamung in Polonaise As-Dur op. 53. Rau verschwinden sollte. sie are sicher ‘Jer Massengesellschaft an. In ihrer ap- Kan auch für Gäste der Travemünder Woche pellativen Lyrik setzt sich die Autorin Wer interessant, die kulturelle Aktivitäten mit der Zeitgeschichte kritisch auseinan- Musikhochschule Lübeck A. 3 schätzen. Im kommenden Erähjahr hofft Jer. In expressionistisch anmutenden Montag, 4. Januar, 20.00 Uhr, E. § man auf die Fertigstellung der Räume im ywyendun gen spricht Ursula Radke die Dom zu Lübeck s qhetes Esschss des Zeughauses. so daß Beziehung zum Nächsten an. Orgelkonzert im Rahmen der A-Prüfung 19.3 sich für die reichen Sammlungen des Mu- k utz Gallinat seums vielleicht doch dauerhafte Aus- ute Freitag, 8. Januar, 20.00 Uhr, bers stellungsmöglichkeiten ergeben. E) suztetpwtue Uer g olezunds| Hildegund Peters: „Neue Farbe‘ ca rs ck von Roland Ploeger und s E L Ende T rc 1988 vici. Am 11. Januar 1988 ‘wird in den Ge. KOMPovisten seines Fchülerkreises zu leicht auch länger. Der sehr empfehlens- schäftsräumen der BfG (Bank für Ge- seinem 60. Geburtstag werte Katalog kostet DM 20,-) meinwirtschaft) eine große Einzelaus- Samstag, 9. Januar, ab 10.00 Uhr. Gerda Schmidt stellung mit Arbeiten der Lübecker Raum 1. Gr. Petersgrube Garten u. Landschaftsbau Kruppstraße 7 . Telefon 04 51/5 15 63 2400 Lübeck 1 leuanlagen : Dauerpflege : Zäune u. Spielgeräte ‘- Baumpflege | Pflanzungen Schneereinigunge Halz im Ctarten Pflaster- und Plattenarbeiten Ffis. Fo0sf Lübecks Traditions-Schlachterei : Original Pariner Katenschinken und Mettwurst Salate aus eigener Herstellung Plattenservice und fertige Braten Lüb. Bl. 21/87 ar 273
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.