Full text: Lübeckische Blätter. 1985 (145)

Fortis. Fc fr lOilly LKalirus . c so Malermeister m ' U Öediegene Farbgebungen und Dapelen Ein Begriff für Qualität und Frische seit 1900 'sbeck.cFleisckkauerstraße 76, Fîut 7 7177 é. .. . ö Bildhaué BÜCHER : THEATER - MUSIK AUSSTELLUNG EN -V ERANSTAL TU NG EN undder Z= ty * _ I A Arnulf 1 des Spät Aùus unserer Bücherei Zschacke, Günter: Carl Maria von We- niale Lebenswerk von Ebenezer Ho- sance, Sommerpause der Bücherei: tr Vquzuiterm4utn s sT r ans m r m e z. ! Vom I5. Juli bis 5. August ist die Bücher 179). “ "u 39 Großbritännien uus ue: 's n von Ulr rei geschlossen Gartenstadt zur autogerechten Stadt. f Ñs Neuerwerbungen Auch Deutschland hatte schon vor dem wirkt un Barak, Michael: Ein Spion kehrt zurück. Buchbesprechungen Eten v zltries sine hedertetite Gar. futsnz Thriller. a. d. Amerik. 1984. 288 s. ittei ; Hartmut Heller führt its Heis jegetork FY ! (Spannender Roman über die Praktiken Mitteilangen der Geographischen": berg an mit den rc irt Ur die sich des internationalen Geheimdienstes, Mitteilungen der Geographischen Gesell- Zerg an .Òu o Siedlungen len arten. wendet, aufgezeigt von einem russischen Mei- schaft zu Lübeck, Heft 56, Lübeck 1985, zeichnet damit den hier Yorherrschenden U. vor a sterspion. ) Ub 757 Kommissionsverlag Arno Adler, Lü- gdwenschenfreundlichen Sozialismus ih ei- rut. F E. M.: Auf der Suche nach In. beck, 141 Seiten, zahlreiche Abbildun- her Stadt, der später mit den Reichspar- lorzier, | Engl. “sis 55s 1985. 3900 8. sen, 25,~ DM. teitagen ein ihr nicht n U cerhar tt t5u tGioser j FS secs der Indienliteratur Die ersten vier Beiträge dieses neuen unechtes Merkmal aufgezwungen wur: Ye! Ul schildert die Wirklichkeit des Kolonial. Bandes entstanden aus Vorträgen und dle. le lebens um 1920 am Beispiel einer engl: Exkursionen der Geographischen Ge- z : <. den ve schen Familie und deren Verstrickung sellschaft. Ihr Inhalt dürfte über den Nach diesen Aufsätzen zum Generalthe- ch dit mit der einheimischen Bevölkerung. ) Kreis der Mitglieder hinaus allgemeines ma „Gartenstadt folgt §e; Bericht ron Bildwer Uk 287 Interesse finden. emer Reise durch Bulgarien. die Dr. Pe- delt. Le Jünger, Ernst: Eine gefährliche Begeg- Das in den drei Aufsätzen erörterte Pro- r? Ëuu.ci zu yu. Mzheder dertes: Drillbot nung. 1985. 169 S. (Im Paris des Jahres blem der Gartenstadt kann alle berühr Hiese Reise ging in ein wenig bekanntes v. U. un 1888,. im diskreten Etablissement der ren, die um den harmonischen Ausgeich Land, das durch den Formenreichtum bil: Ä Madame Stephanie, wird ein besonders von Natur und Mensch in unserer Um- geiner Naturlandschaften. ebenso beein- Bil Ls grausamer und offenbar sinnloser Mord welt bemüht sind. Professor Leo Aario, Jruckt wie durch seine mannigfaltigen Für die | verübt.) Ui 168 Finnlands bedeutender Geograph, Her- Kulturelemente. Der aufschlußreiche ace Krockow, Christian Graf v.: Die Reise ausgeber eines umfangreichen und ext wird von vorzüglichen Bildillustra- . z h nach P amgtsrg. Bexicht aus einem ver- gründlich durchgearbeiteten Atlas über tionen des Verfassers begleitet. Eorseuu schwicgenen Land. 1985. 278 S. (Graf Sein Land, befaßt sich mit der Garten- . _ D;1 ic Krockow berichtet „„über die uralte Ord- stadt Tapiola (bei Helsinki), in der er In den abschließenden Beiträgen werden Üiguba nung der Dinge“ auf dem elterlichen selbst lebt und deren Entwicklung er mit mit Professor Dr. Julius Büdel und dem lock ; Gutshof im alten Pommern. Er findet bei kritischer Aufmerksamkeit verfolgt. Lübecker Ehrenbürger Rudolk Groth Überle; einem Besuchseine Erinnerungen an das Der zweite Aufsatz handelt von den Gar- Zet Persönlichkeiten gewürdigt, die mit geien ré Land bestätigt und akzeptiert zugleich tenstädten im Norden von London. Sein der Geographischen Gesellschaft eng Pie Al die gesellschaftlichen Veränderungen.) Verfasser, Anselm Heer, würdigt dabei verbunden waren. Wachs Bk 92 das ebenso menschentreundliche wie ge- W. Schurig Kunst v denn er Entwicl MAX S C HON sick .. EISEN- UND SANITÄRGROSSHANDLUNG SW rie LÜBECK - UNTERTRAVE 74-78 KUNSTSTOFFROHRE BÄDER HEIZUNGEN KÜCHEN WERKZEUGE MASCHINEN TELEFON: 04 51 / 130- 0 EISENLAGER: POSENER STRASSE 23 ALSO ALLES SANITAR- UND HEIZUNGSLAGER: y SCHWERTFEGERSTRASSE 1/3 FUR DEN BAU! Lüb. BI. 12/85 Lüb. BI. 196
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.