Full text: Lübeckische Blätter. 1982 (142)

IV Dienstagsvorträge en F Die letzten Vorträge der Saison 1981/82: zise 23. Mürz 1982, 20.00 Uhr, Großer Saal der „Gemeinnützigen“ ale Ulrich Vultejus, Hannover: „Hindernisse auf dem Weg zu einem sinnvollen Strafurteil“ i z17 Gemeinsam mit dem Verein für Rechtsfürsorge 30. März 1982, 20.00 Uhr, Großer Saal der „Gemeinnützigen“ EN Walter Baustian, Horst Burggraf, Peter Pirrwitz, Kurt Westphal, Lübeck: rug „Archipel“, „Morgenstimmung“, „Blütenzauber“, „Farbsymphonie“. ine Gemeinsam mit der Photographischen Gesellschaft, Lübeck. (Mit Lichtbildern) uf- Sonderveranstaltung am Montag, 19. April 1982, 20.00 Uhr, Großer Saal der „Gemeinnützigen“ ren Dr. Wolfram Steinbeck, Kiel: „Das musikalische Kunstwerk in Lübecks Salons und Bürgerstuben“ re Gemeinsam mit dem Amt für Kultur - „Lübecker Musikfest 1982“ tt Die Dienstagsvorträge werden ab 5. Oktober 1982 fortgesetzt. % ., " 715 Jahre Lübeck sti- œ é Prinnerung an Daten, Namen und sportliche Höhepunkte er- Am 28. März ist es soweit F: dann kann der 1885 gegründete Lübecker Rudergesello ruderer weiß er noch heute von erlebnisrei- itz Lübecker Ruder-Klub mit einem Festakt schaft, aus der dann, am 28. März 1907. der chen Fahrten durch Mecklenburg und an 188 im Kolosseum die Feier seines 7Sjährigen von 27 jungen Männern gegründete und der Küste entlang bis nach Rügen zu be- In. Bestehens begehen. In der aus diesem An- von dem Kaufmann Hans A. Hanson geleir richten. Als Gaul nach dem Krieg 1947 oll lalß erschienenen Festschrift ist in Wort und tete Lübecker Ruder-Klub hervorgegan- nach Lübeck zurückkehrte,. übernahm er les Bild die wechselvolle Geschichte des Klubs gen ist. Bereits am 21. April 1907 konnte bereits zwei Jahre später wieder den Vor- 35 kestgehalten worden, die von dem Vorsitr. durch ..wohlwollendes Entgegenkommen sitz des Lübecker Ruder-Klubs. In den zenden des Deutschen Ruderverbandes, der Behörden“ der Grundstein des noch vergangenen 25 Jahren, so heißt es in dem ch Pr: Claus Hess, in einem Geleitwort ger heute bestehenden, inzwischen umgebau- Bericht von Carsten Groth. sei Gerhard tzt würdigt wird. Dank und Anerkennung, so ten und erweiterten Bootshauses gelegt Gaul die beherrschende Figur im Boots- nit heißt es, gelte einem Klub, der sich durch werden. haus des Clubs geblieben. n- Pulle unt interistivg:r Ertslze qusse- Der Nachfolger Hansons wurde J. Georg 75 Jahre Lübecker Ruder-Klub: das ist n- zeichnet r x len habe, cie Ju. G. Eschenburg, der den Klub bis 1923 i + 1. EfndurheirWowie sen reiten. und Freizeit geichrtr nu Her spgrthche HHonepuke cer rss an !üamen und taten. anapart 2- port den veränderten Anforderungen der mals war die vom LRK 1922 in Trier errun- eignisse; es ist Rückblick auf die Geschicke "Ei Zeit anzupassen. gene Deutsche Meisterschaft im Achter. eines Kivbs. der mit der Geschichte Lü- "E- Auf das wechselvolle, von Kaiserzeit, Weir Aus der wechselvollen Geschichte des becks über ein Dreivierteljahrhundert eng st marer Republik und Drittem Reich, von Klubs nicht wegzudenken ist Gerhard verbunden ist. Vieles von dem wechselvol- 2i§ der Besatzungszeit und dem Wiederaufbau Gaul. Durch seine Betätigung in der Ru- len Geschehen wird lebendig werden, wenn ei nach dem Kriege beeinflußte Schicksal des derriege des Katharineums, mit dem Ru- Mitglieder und Förderer des Klubs am 28. Lübecker Ruder-Klubs weist dessen Erster dersport eng verbunden, übernahm er 193,6, März den Festakt im Kolosseum begehen. aß Vorsitzender, Hans Emmrich. in seinem den Vorsitz des Klubs. Als aktiver Wander eml al- Geleitwort hin. Die Festschrift sei ein Do- ge kument des mannigfaltigen sportlichen und Ik-~ gesellschaftlichen Lebens des LRK. seiner ht Mitglieder, Freunde und Gönner, der ml sportlichen Begegnungen und des wirt- schaftlichen und des politischen Auf und Ab der vergangenen 75 Jahre. Und Ger- hard Gaul, Ehrenvorsitzender und seit 50 Jahren Mitglied des Klubs, erinnert in sei- nem Beitrag „Gedanken zum 75. Stiftungs- ch fest‘ an das Wort des 100 Jahre n. Chr. 18 lebenden Römers Juvenal, dessen Forde- h- rung „Mens sana in corpore sano“ zur 2n Verpflichtung auch für den Lübecker Ru- 18 der-Klub geworden sei. H; Die Geschichte der ersten Rudervereini- t gungen läßt Dr. Carsten Groth, ebenfalls .0 Ehrenvorsitzender des Klubs, in einem um- ji kangreichen Beitrag lebendig werden. Vor- it läufer des Lübecker Ruder-Klubs war die Einweihune des Bootshauses am I1. Sentember 190 - :;
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.