Full text: Lübeckische Blätter. 1981 (141)

“T IB BESONDERE AKTIVITATEN ' | BECKISCHE . JD) Gesellschaft zur Betörderung gemeinnütziger Tätigkeit BA FER Herausgeber: Cesgilschelt zs Beörgercns ge- meinnütziger Tätigkeit, 24 übec Lübecker Mütterschule Fortbildung im hausfraulichen Bereich und auf ! Hans Schönherr, Walderseestraße .7 2 . 2.2 dem Gebiet der Gesundheitspflege. Leitung 45, 2400 Lübeck, Telefon: 6 35 33 Familienbildungsstätte Traute Jenatschek. Jürgen-Wullenwever-Str. 1. Mr t Y p ! Sprechstunden montags bis freitags 9 bis 13 Uhr Vie zs gw inden Mr uncl 16 bis 20 Uu (Tel. 647 72). Verantwortlich: Lt§s JUL v§ust ue Lueg der Gesellschaft Nr. d: Dr. Theresia Priebe. oder ihrer Vorsteherschaft dar, sofern sie nicht Lübecker Musikschule Musik- und Schauspielunterricht für Kinder und rr C) uf sichs rrbenme hm nd. run Jugendliche. Leitung: Prof. Günter Behrens. nicht gewährt. Die Schriftleitung behält sich die Büro: Hüxstraße 47 (Tel. 7 8886). Geöffnet Kürzung eingesandter Artikel vor. Der Bezugs- außer sonnabends 10 bis 12 Uhr sowie dienstags preis ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. tr! qyser§ 11 vi: 15 Uhr. Verantwortlich: Gesellschaft zur Heisräetust é wewwüt-ier Tä- Das ' r G ta î§Schülerhilfe Kindern des 3. und 4. Grundschuljahres, die bis freitags von 9.00 hi. Uhr orten Pant. Nach ei!r L §§ § : eck Nr. 1- ; schwierigkeiten im Lesen und in sor, Recht. rrchockkemo Hamburg dr. 1156 82.201 jg Lehrkräften Sonderunterricht erteilt. Verant- Tochtergesellschaften und „vereine: A ktivitä w me cn > c cs1 Familienhilfe Häusliche Krankenpflege und Hilfe in Notfällen. Es-». Yütenn. . rg: 122 s? 50. Das Jug SOCOM trzzckkdkE e ws nur an Werktagen. Sprechstunde: dienstags schaftlicher Verein, P: Péter vg der Osten. Sek- ct cc ; S: ken, Sickingenweg 1, Tel.: 3 17 22. Overbeck- emacht [! h; B tr Voelttrss: § cke! ?5: S)) Fer, Gesellschaft, Dipl.-Ing. Christoph Deecke, t ms indung zur Vorsteherschaft: Dr. Rolf Sander. Hr: r. t: .612 Jr M Haushilfe für Entsendung von Haushilfen in Haushaltungen nitzstraße 17, Tel.: 79 14 90. Photographische mehrere <. . q D ., von älteren Mitbürgern. Büro: Königstraße 5 Gesellschaft, Kurt Thiele, Knud-Rasmussen-Stra- Menegstr ältere Mitbürger I. Stock (Tel. 70119), montags, mittwochs und Be 74, Tel. 6 59 77. Verein der Musikfreunde, Dr. Querstr: freitags von 9 bis 11 Uhr. Die Einsatzleiterin, Peter Behnck, Grüner Weg 25, Tel. Praxis: ße K Inzcé re Schuldt. izttel. crreichbarunter 5974261 ' 40 67, tivz:: 3 27 73. Goweimötriger Verein fte am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag [v H zHswsse k Vs hletpst ! en fe wget A: Etsen zwischen 8 und 9 Uhr. Verantwortlich: Ingeborg ßenallce 1. Fosifach ts), je: 51. ßttase Koiieues Z ccW Studentenwohnheim Est!yyzs ser. Herter des Stpssuenrchs. EC so sr. et . „Altes Brauhaus“ hein; titnwvkst4vcerdtsv-:. Feceargrtäch. th zrrze z. ! Lührs ~ stekaier Lite Kira f qu ; | . IE L Cp c sttenie Kolosseum/ Senioren- ZzWgtie durch Ehtizel Fitzke. Bürs! zer §§: direktor Dipl.-Ing. Karl-Heinz Lange, 2400 Lü- Aktivitä wohnungen und Läden ©s;üte: igstraße 5 zveischet! 1. up: § beck 16, Palinger Weg 6, Tel.: 6 95 18. Gemein- Lübeck : No CgEsSSSe H § j 20, Tel.: 30 14 16. Gemeinnütziger Verein Lü- K-Kücknitz u. U „X. unkt w. Konzertsaal Kolosseum Yermienng des Saales (rund 700 Plätze) für Exils autres “rener rs; yr. Kor k :. sis t: j zu Retzurte? Ut ts. te Lu Cult tn sont kent TE sen väun . hrs mlt Sr Me rh! Lübecker Blumenspende Erfüllung sozialer Aufgaben, im besonderen Be- ?. 2247. Ferreiwstiger Lercin t 2: zrstet: de den I treuung älterer Menschen und Bau von Alten- Lor ros Koldewey, fue raus envounr Es ist au wohnungen, durch Geldspenden, die aus Anlaß : ö i ici er Ehrüs g Verstorbener oder nach Jubiläen und sl: vos zu wr r. hezerevezs s ker eburtstagen ei : s . : Gchmn ct! gn co Ip L SEE, E L2205 p' mut de Voss, Neuhäuser Straße 68c, 4790 Pader- den. Bets Theaterring Zwei Anrechte im Schauspiel mit je sieben und born, Schriftverkehr an: Michel-Wolfgang Lude- daß der ein Opernanrecht mit fünf Vorstellungen. Dazu fz: kzücenstrtt: 64c, 2407 Bad Schwartau, Tel.: hutsamk ein Theater-Taxi-Anrecht. Auskunft König- § ' sttole 5 (Tel. 7 5454). Verantwortlich: Dr. Raik Feriss tu4 H pet: pr §ziumigt Römnite, Meng- v ts. straße 16, übeck, Tel.: 7 50 01. schützte Bücherei/Bücherhilfe Gesamtbestand 20 000 Bände, laufend aktuell k wut: 1pieher voragconar: hz! keot gehalten durch Anschaffung von Neuerschei- beck, Tel.: 59 97 77. ' teuer be nungen, persönliche Beratung. Ausleihe: Diens- ISSN 0344-5216 hervorra tag 9.30 bis 12.30 Uhr und 16 bis 20 Uhr sowie schon de Donnerstag 9.30 bis 12.30 Uhr. Für Behinderte DEUISCHUNDS gegend € kostenlose Lieferung ins Haus. Verantwortlich: ;.: SIE D erfahren Dr. Richard Carstensen. HILD DRUCKHAUS ständige Amltes fk &
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.