Full text: Lübeckische Blätter. 1980 (140)

Lübecker Chronik im Monat Oktober : gpg cn ser N t: u. Zu ts Dezember den auf diesem Gebiet tätigen Hochschullehrern als Strand getriebene Badeinsel „Atoll“ ots: Möglichkeit des Erfahrungsaustausches dient. geborgen und abtransportiert. 8 11. Ein drittes Schwimmdock für Schiffe bis zu ei- ner Tragfähigkeit von 30 000 Tonnen läuft bei der 5. Bei den Bundestagswahlen erhalten in Lübeck Flender:Werk: vou stspel. SPD 76 909, CDV 52 787, FDP 16 878, Grüne 1576, 22. Das Archiv stellt ein neu erworbenes Ge- DKP 276, NPD 265, V 73, KBW 25 und RAP 16 Schäftsjournal der Getreidehandelsfirmz, Johann Zweitstimmen. Direkt gewählt ist im Wahlkreis Siegmund Mann - dem Großvater des Schriftstel- Björn Engholm mit g82 252 Erststimmen. lers Thomas Mann - aus der Zeit von 1859 bis 1875 VOr. Z JT Fstztoatermn: tus bekanntgege- 23. Auf dem Gelände der Medizinischen Hoch- Millionen Mark an die Dortmunder. hre zts)kür th.s ztuzle Luvect geht §zt Hubschrauber-Landeplatz Hans Baumhögger KG“ verkauft worden ist. Be- : ß ss m. uu zung . : wirtschaften soll das Lübecker Haus künftig die 24. Richtfest wird im Paradies, der im Wiederauf- Dortmunder Firma nahestehende MGC CO Ts er bau begriffenen Nord-Eingangshalle des Doms, im ternehmensgruppe (Zürich). [: E:zz§n vieler Vertreter der Kirchen und der Stadt efeiert. 9. In der Hansestadt treffen die Mitglieder des in- 30. Eine Erhaltungssatzung Kaiserallee - ternationalen Arbeitskreises „Theorie und Lehre Strandpromenade“ beschließt die Bürgerschaft der der Denkmalpklege“ zu einer Tagung zusammen, die Hansestadt Lübeck für Travemünde. Auch das DRK hat eine Sozialstation Frau Staatssekretärin Annemarie Schuster be- Unsere Adresse lautet: DRK-Sozialstation Lü- richtete am T. Oktober in den »„Lübeckischen Blät- beck-Kücknitz, WestpreuBßenring 164, 2400 Lübeck tern“ über Sozialstationen als neue Organisations- 14. Tel. 30 97 57 Dr. med. Irmgard Reid korm der Sozialarbeit im Lande Schleswig-Holstein ] stellv. Vorsitzende des und erwähnte dabei die zwei Lübecker Stationen, Deutschen Roten Kreuzes deren Träger das Diakonische Werk ist. Kreisverband Lübeck Der Artikel ist im Sommer des Jahres verfaßt. Dag Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Lübeck, möch- t; i te zur Orientierung unserer Mitbürger mitteilen, Aus unserer Bücherei daß seit September 1980 im Raume Lübeck-Kück- Neuerwerbungen nitz (Einzugsbereich von 20 000 Vinwohnern) eine Bachmann, Ingeborg: Der Fall Franza. Requiem für vom Deutschen Roten Kreuz getragene Sozialsta- Fanny Goldmann. 1979. 192 S. (Zwei Romanfrag- tion besteht. Die DRK-Gemeindeschwestern in mente, sie handeln beide auf sehr verschiedene Weise Kücknitz, Siems und Herrenwyk werden in ihrer von dem Tod zweier Frauen als Folge seelischer Qua- medizinischen Schwesternarbeit durch die Arbeit len.) Vb 726 von Haus- und Familienpflegerinnen ergänzt. Es Singer, Isaac Bashevis: Schoscha. Roman. Übs. a. d. werden dort Sprechstunden für Kinder-, Mütter. Amerik. 1980 329 8. (Um Getto, „gt MER CK§. DS; und Altenverschickung abgehalten. Die neue DRK- Schriftsteller Aaron liebt seine in anderen Welten le- Sozialaufgabe der psychosozialen Krebsnachsorge bende kleine Gespielin aus der Kinderzeit Schoscha, (Beratung und Gruppenarbeit) wird wahrgenom- ihretwegen verzichtet er auf das große Glück in den men. Rote-Kreuz-Kurse für „Erste Hilfe“, Psycho- USA. Gute Gespräche über Religion, Judentum und hygiene (Entspannungstraining und Pflege der pgpy- allgemeine Lebensfragen.) Ves! chischen Gesundheit) und Seniorentanz werden ebenfalls in der DRK-Sozialstation abgehalten. In Filmbes rechung der Kinderspielstube können einmal wöchentlich P nachmittags Kleinkinder durch ehemalige Kinder- „Wunderbar glänzt das Wasser“ schwestern ehrenamtlich betreut werden. Im dritten Programm des NDR wurde am 8. Novem- Im Rahmen der Pflegedienste werden alte Men- ber dieser Filmstreifen ausgestrahlt. Auch sein Unter- schen zu Wannenbädern vom DRK-Sozialdienst ger titel „Erinnerung an Schleswig-Holstein“ ließ nicht holt. In der Sozialstation befindet sich außerdem ein daraufschließen, daß essich hierumeine Mischung von Hilfsmittelverleihdepot. Hier können beispielsweir Dokumentation und Unterhaltung handelt, die vorwie- se Faltrollstühle, Krankenbetten, Bettgitter, Vaku- gend Travemündeund Lübeck als Hintergrund präsen- ummatratzen, Bettgalgen, Gehhilfen sowie Toilet. tierte tenstühle ausgelienen werden. Wir orientieren in Dem Autor Benton Claus Lombard kommt es darauf der Sozialstation ältere und hilfsbedürftige Mit- an, anhand von historischem Film- und Fotomaterial menschen vor allem über Behördenhilfen. gesellschaftliche Entwicklungslinien für die Zeit von 33 1
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.