Full text: Lübeckische Blätter. 1976 (136)

(Ü fre- p p _ L WERKSTATT EN FOR . ERN §ST ROB ER M fL.r655% IN NEN EINRICHTUNG {Ü [M tt «. § rm HOXSTRASSE 39 N Ex RATION DAS FACHG ESCHAFT FUR ALLE UZI R EUR IL krurnue:r 72.50 ks!rktwerr Breite Straße 29 Telefon 7 60 86 ST LMDBEL Volkshochschule Lübeck Freitag, 5. November, 20 Uhr, VHS routes, 1 Norartber. z! ue L rte . Luzayzuspgrheit mit dem Grünen :: rels e- S. V. Moruher. Peckuygen Auskunkt geben müssen Verwendung und Behandlung der Nadelgehölze Dienstag, 2. November, 18.15 Vhr, VHS im Garten (mit Lichtbildern) Vortrag in englischer Sprache Zünter Korritter An Englishman's Home is His Castle – Freitas, 5. November, 20 Uhr, Sternwarte, Am a not too serious look at the development Ährenfeld 2 of the English house Astronomis Eayner Sh earon-Johnson Die Spektren der Sterne GESELLSCHAFT ZUR BEFORDERUNG G EMEINNUTZIGER TATIGKEIT G RUN D U N G s I AN R 1789 F ERN RUF NR. 7 54 54 Neue Mitglieder Oper (rote Karten): Frau Edith Appe, Eschenburgstraße 35 c, Lübeck Mittwoch, 29. Dezember 1976, 20 Uhr Frau Ingebors v. Dellingshausen, Roeckstraße 23 „Don Giovanni“ von W. A. Mozart Lübeck : ' Freitag, 19. November 1976, 20 Uhr Herr Manfred Finke, Engelswisch 24, Lübeck Sonderkontingent für Frau Dr. med. Irene Husstedt, Berliner Straße 34, „König Johann“ von Dürrenmatt Gr. Grönau nach Shakespeare se- Frau Renate Menken, Zwinglistraße 4, Lübeck zu verbilligten Preisen. e Herr Uwe Oldenburgs, TJürgen-Wullenwever- Einzelheiten im nächsten Heft. 1- Straße 17, Lübeck _ Büro ge : H Errs o !ztt. puütssazsttats 69, Lübeck Geöffnet montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr. ann + sebusch 38 b, Bad Telefon 7 54 54 als Schwartau . . Bankkonten der Gesellschaft: iner F") Busits Vter-Glasmeier, Curtiusstraße 6, Sparkasse zu Lübeck Nr. 1 - 000 017 Ind Frau Ingrid Waller, Lessingstraße 13, Lübeck vate s? oato Hanbwr VÖ 11 betr.; 291 zn Herr Johann Heinrich Wanzenberg, Katernberger SPArKasse zu Lübeck Nr. 1 - 003 334 Straße 169, Wuppertal-Elberfeld Herr Werner Wittmer, Weberkoppel 64, Lübeck Familienhilfe Herr Eberhard Zell. Heinrich-Lenz-Weg 2 a, Lübeck Sprechstunde: Dienstag von 11 bis 12 Uhr, nem Königstraße 5, I., Fernsprecher Tr 54 54. igen . Außerdem werktags: inen s Theaterring Frau L. Diemke, Fernsprecher 6 34 92 ]os- Schauspiel GT I (gelbe Karten): Anruf von 8 bis 9 Uhr nem Mittwoch, 24. November 1976, 20 Uhr Frau H. Wozonig, Fernsprecher 3 29 64 aber „Barfuß im Park“ von Neil Simon Anruf von 9 bis 10 Vhr ö GT II (grüne Karten): Bekleidungshilfe des Franuenarbeitskreises §rei Mittwoch, 3. November 1976, 20 Uhr Annahme und Abgabe von getragener Beklei- C „Barfuß im Park“ von Neil Simon dung, Königstraße 12, part., Seitenflügel. qtzto Sonntag, 28. November 1976, 19 Uhr Geöffnet: Montag von 10 bis 12 Uhr „Der Belagerungszustand“ von Albert Camus Freitag von 15.30 bis 17 Uhr " V ; | | ä . Z C Olfarben, Keilrahmen, Staffeleien, sämtl. Künstlerbedarf Y R ' MU HL EN STRASSE 26 . RUF 7 65 41 t: n2 -)
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.