Full text: Lübeckische Blätter. 1973 (133)

Lübecker Mütterschule Familienbildungsstätte Im Februar d. J. erschien der Jahresbericht 71/72 nahm. Es erscheint 2weckmäkig, den Mitgliedern unserer Gesellschaft. Auch das Wirken der Mütter- einmal einen Überblick über die Kostenentwicklung schule wurde darin erfaßt. Leider fehlt in diesem der Mütterschule in den letzten fünk Jahren zu ge- Jahresbericht die zum Text gehörende Übersichts- ben, einerseits um zu zeigen, in welcher Weise sich tabelle. Um das Ausmaß der an der Mütterschule die Ausgaben gesteigert haben und was dafür der geleisteten Arbeit richtig beurteilen zu können, ist Allgemeinheit geboten wird, andererseits um zu be- es erforderlich, dal sie nachträglich veröffentlicht weisen, dal sparsamst gewirtschaktet wird und der : wird. Gleichzeitig bietet sich damit die Gelegenheit, Anteil, den unsere Gesellschaft dazu beiträgt, kei- : unsere Mitglieder über Einzelheiten zu informieren, neswegs unzumutbare Höhen erreicht hat, die eine ; die im Rahmen des Jahresberichtes keine Berückr Abgabe dieser Eineichtee bt eiten stets. Hrsr ' frhtgenz ferden. fe z M CC tt rc Str hionrs ssl Ver: k Ausgehend von der Überschrift ist zu berichten: Beförd innützie sr Mtisc Im Laufe der letzten Jahre hat sich die Zahl der sclschaft svs q 9rcierws seweinui ger t .. n Mütterschulen in Schleswig-Holstein auf 27 erhöht. keit yr u Airtsaben Fereent kann. wenn .; Davon ist die Lübecker Mütterschule eine der feitgemä E SM ]; fs Höheren Ersäniichen t, ältesten und z. Z. die größte und qualikizierteste. r bew t E 1 F 1eaar cen. Mitglieds- . Mütterschulen bestanden zwar schon im Dritten Op ten n ze ind und diese. zicht: nuf emunen . Reich, allerdings unter anderen Aspekten. Nach dem beiträge Ma ret ts ij. Hand gefordert werdeii. f Zweiten Weltkrieg nahmen sie raschen Aufschwung, wieder von der öfkentli 8 " bzw. zahlreiche neue wurden gegründet. Vor allem t machte die einseitig berufsbezogene Ausbildung des EIN N AHMEN jungen Mädchens später für die Frau Fortbildungs- in DM stätten auk außerberuflichem Gebiet dringend er- _ korderlich. Bei der heute bereits berufstätigen Müt- 1968 '3 tergeneration setzt der Nachholbedarf noch früher Zuschuß Land: 13 000. ein und wird immer umfangreicher. Dadurch ist Zuschuß Stadt: s34 12 000. § der ursprüngliche Kompetenzbereich der Mütter- Zuschuß Gewsinnütiits: z z90:54 [s; y! len h cztqusttes f Natts Gch tes e. 1 200.~ t- gung mit sich, daß an Kursen, die früher ausschließ- En lich von Frauen besucht wurden, jetzt zunehmend 1969 er mehr Männer teilnehmen. Sie geben nach außen hin Zuschuß Land: 15 000,7 ige nicht gern zu, daß sie zur Mütterschule gehen. In Zuschuß Stadt: t 18 000,— nd letzter Zeit ist an die Stelle des bisherigen Namens Zuschuß Gemeinnützige: 26 976,66 rE- die Bezeichnung Familienbildungsstätte getreten. Kurs-Gebühren: 71 547,45 i0- Es ist anzunehmen, daß vor allem die Männer dafür Sonstige Einnahmen: 2 009.86 Ei- sorgen werden, daß sich dieser Begriff bald all- p gemein durchsetzen wird. In unserer traditionsge- 1970 bundenen Stadt ist die Bezeichnung Mütterschule Zuschuß Land: 18 000,2 m“ soweit eingebürgert, daß wir uns vorläufig noch 7 500,7 nicht zu einer Namensänderung entschließen konn- Zuschuß Stadt: un 25 000,7 ; ten. Wir bleiben bei der alten Bezeichnung, kügen Zuschuß Gemeinnützige: 16 582,25 tra allerdings Familienbildungsstätte hinzu. Kurs-Gebühren: kz 516:55 aus Im Textteil unseres Jahresberichtes hat sich ein Sonstige Einnahmen: : MB Rechenfehler eingeschlichen, der einer Berichtigung 1971 he- bedarf: Die Zahl der Kurse ist gegenüber dem Zuscdmuß .1.and: 18 000,~ fies Vorjahr von 407 auf 447 (um 40 Kurse) und die uschul: Stadt: 25 000,– utes Zahl der Teilnehmer von 4580 auf 5759 (um 1179) Zuschuk Gemeinnützige: 59 999,98 Ver- angestiegen. Kurs-Gebühren: 82 494,70 Jahresbericht 1971/72 Sonstige Einnahmen: 1 744.75 k (1. Oktober 1971 bis 30. September 1972) 1972 t (Siehe Tabelle) Zuschuß Land: 50 000,~ . Er- In den letzten Jahren hat die allgemeine Kosten- Zuschulß Stadt: z; 22 500,9 chen explosion auch vor unserer Gesellschaft nicht halt- Zuschuß Gemeinnützige: 26 095,59 der gemacht, und es ist verständlich, daß die Mütter- Kurs-Gebühren: 101 870,75 schule bei ihrem Umfang den höchsten Posten ein- Sonstige Einnahmen: 930.9 z I () f
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.