Full text: Lübeckische Blätter. 1971 (131)

Jeohs. Öerke K Co. j P Bedachung, Isolierung und Gerüstbau S]! Jo t 2400 Lübeck 1, Hinter den Kirschkaten 5 G UR UR Ruf 52421 Theater und Musik wie in dem Rendezvous im Kuhstall und Vor den _ Benatsky: 1m weiten noni R r m nsn dier bei t cratstorisn Aukstigtn är I scharfer Konkurrenz den Touristen. Das war gekonnte Regie und Team- Jurcp cas Flyzissl uch lauge nicht tot ist, zeigte arbeit mit geschickter Choreographie und gelun- ; De , aulsenommene Premiere genen Bühnenbildern. gon Benatzkys beliebter Singspieloperette yIm wei- Das Ensemble war sympathisch einheitlich be- her Rb (z ";;1en Ztägtitetica;. t Rice ht setzt; Als Wixtin „Ert RU Z Uns Sylvia einst zündende Spaß eines im Salzkammergut pol- Holzmayer stimmlich und im Spiel wie immer eine ternden Berliners ist ebenso verblaßt, wie die Reibe- famose Figur. Mit von der Partie waren Ernst reien der beiden Trikotage-Fabrikanten, deren Pa- Peter Horn als Berliner Fabrikant, Roswita Karon Homdhosen im Hevn tg" er vorne zu icaöpkenden Ils Tor t * Ltr Nsttich Nsumstut Hohn ES 22:55: em UapnsUnIitoet noch heigelest wer- Thorsten als kindiger’ Rechtsanwalt zm Günther iO HESGHH C t 5; a. G. hatte die ganze Begebenheit & stiosen lustiger Typen (charmant Patricia Kapp als Piccolo) : Kährieg ZS J M. Moltgangsee hatte man nicht an Ausstattung gespart, und als .oIeercr.. cier sein Leben erzählt und dabei man [ri xtrachor gar noch ein Teil des Polizei-Orches E7; Le c utt Ge "Uu ü cet tcrtägiet üntkrsh He, Vötrkiest titsig vc Andre: spielt Bert Oberdorter 1tit Herr, Charme, Tempo t L OI U H N G ratz sr: rühmen Chansons nd nz, wis sie den be- pics Z*therklängs Parodistisch cinseizt, tim; Orchester temperamentvoll zum Klingen und bewies In raschem Szenenwechsel rollte der sanze Wirr damit nach Brittens Jugendoper erneut seine erfreu- bel ab, unerschöpflich in den komischen Vinfällen, liche, musikantische Begabung. ha GESELLSCHAFT ZUR BEFORDERUNG . GEMEINNUTZIGER TATIGKEIT SR U N DU N G S J AH R 1789 Ü. . F ERN RUF NR. 754 54 Neue Mitslieder: (Festauffünrung zum 20jährigen Jubiläum un- Gert. 117; §f Lüpsgh; ; Pgrsthsenstr. 15 bsp 15.450: von Moliére. Gastspiel mit Keller, Eva v., 24 Lübeck, Travemünder Allee 18 Günther Lüders, Gerlinde Locker u. a. Milbrandt, Wolfram, kfm. Leiter i. Fa. Kemna, Mi., 27. Oktober 1971: Andreaw & Co. K.G., 24 Lübeck, Paulstr. 18 Her Biberpelz“ von Gerhart Hauptmann Truh, Johannes, Obersteuersekretär i. R., 24 Lübeck. So., 28. November 1971: Mühlenbrücke 2 a „Dedipus“ von Sophokles Wessel, Christa, 24 Lübeck, Hansestraße 6 So., 9. Januar 1972: Theaterring Die Ausgabe der Anrechtskarten erfolgt ab Montag, RAUMAUSSTATTUNG schr. wenn irgend nögtich, Us Anrecht Geist: HERMANN SOMMER voller Höhe zu bezahlen. MODERNE WERKSTATTEN FOR iel: POLSTERMOBEL . DEKORATIONEN . BODENBELAGE Schauspiel: Anrecht I (gelbe Karten)' LO B ECK . I M GLEISDREI ECK 26 . RUF 6 76 01 So., 26. September 1971, Großes Haus, 18.30 Vhr: 3 21.
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.