Full text: Lübeckische Blätter. 1971 (131)

EN-cinema Singkreis : mie Uu vim: uuue U Kut §us ha Haas „Di e Artisten i n derZirkusk u pp el: Gy mnastikkreis: ratlos“ (1968) von Alexander Klu g e („Ab- Jeden Dienstag 8.45 bis 10 Uhr schied von gestern“). Der Film reflektiert am Jeden Mittwoch 16 bis 17..Uhtk Beispiel eines Zirkusses die Problematik der Kupkerschmiedestraße 3 (Guttempler) modernen „Leistungsgesellschaft“ und die Si- Leitung: Hildegard Hoffmann tuation der Jungfilmer selber. Atem- und Entspannungsübungen 14. April: Farb enspiele : „Der General“ (1926) von und mit Buster ieden Mont Keaton. Der Film führt in die Sezessions- Er: bie 197. Uyntos. kriege, wo Buster Keaton, der neben Chaplin Kr Zarah Disse; 17 bekannteste Stummfilmkomiker, zu dessen Leit § j sun ! efe Image es gehörte, niemals zu lachen, deshalb eitung: Else Hoeter auch „stoneface“ genannt, als Lokomotiv- führer die Dinge entscheident beeinflußt. x: 21 April: Aus unlerer Bücherei „Ta g eb u c h einer Kammer zo f e“ von N euerwerb ung en Luis Bunuel mit J e anne Moreau in der Titelrolle. Bunuel wurde durch den Erdkunde und Naturwissenschaft r §§ fäzsasischs rug sst er .92s Meissner, Hans Otto: Das Wunder der aufgehenden EN-cinema zeigte bereits „Viridiana“ von ihm. Sonne. Japan zwischen Tradition und. Fort- (Weitere bekannte Filme „Nazarin“, „Belle schritt. Em 117 L ! .|171 | de joure“) Haber, Heinz: Brüder im All. Die Möglichkeit des 28. April: Lebens auf fremden Welten. Nh 97 „Don Quichote“ von G. Kosinzew (in Khuon, Ernst von: Waren die Götter Astronauten? Farbe). Diese russische Verfalmung wurde Wissenschaftler diskutieren die Thesen Erich vor allem auch ihrer großartigen schauspie- von Dänikens. NK 67 lerischen Leistung wegen berühmt. Korp, Dieter: Glanzvolle alte Autozeit. Mit Fotos 5. Mai: von Julius Weitmann. NK 68 „D e r Verdacht“ von Alfred Hitch - gechöne Literatur ko ck mit Gary Gran t und Joan Fontaine. one ! i: . T;i i Eine Frau leidet unter dem Verdacht ihr Pu Maurier, Daphne: Ein Tropfen Zeit. Ud 200 Mann wolle sie ermorden ... Einer der friihe.- Dumitriu, Petru: Der Mann mit den grauen Augen. ren Hitchcocks. Vd 201 12. Mai: Eden, Dorothy: Yarrabee. Rin Roman vom aufstre- „Der dritte Mann“ (1950) von Oliver benden Australien um 1830. U1 157 Reed mit Ors on W elles in der Hauptrolle Irving, Clifford: Gefälscht. Das abenteuerliche Leben nach dem Buch von Graham Greene. des größten Kunstfälschers unserer Zeit. Mit einem Die Filmvorführungen beginnen jeweils um Vorwort von Frank Arnau. Ki 14 17.00 Uhr und 20.00 Uhr im Studio des Jugendpfarr- Die Bücherei wird geschlossen amtes. Königstraße 23. Der Unkostenbeitrag beträgt j einheitlich 2,0 DM. Der Clubmitgliedausweis kann vom 13. bis 23. April 1971 an der Abendkasse für 0,50 DM erworben werden. Letzter Ausleihetag Donnerstag, 8. April, Migser t gültig, bis eine Neuordnung erforderlich erster Ausleihetag Montag, 26. April erscheint. Verband Deutscher Frauenkultur e. V. Ausrstelluns Donnerstag, 15. 4. 71 Galerie Oestmann Treffen 15.15 Uhr, Fliegerhorst Blankensee, Die kleine Galerie in der Beckergrube erweist Bus 8 sich immer mehr als ein einem eigenen Stil ver- Wanderung: BlankenseerWulfsdorfk—Beiden- ptlichtetes Kunstkabinett. Während für die nächste dorf Blankensee Ausstellung vorbereitet wird, u. a. eine Reine von Führung: Frau Junge Ttalien-Darstellungen aus der ersten Hälfte des Donnerstag, 22. 4. 71 19. Janrhunderts (Bleistiftzeichnungen, Aquarelle, Ab 15.30 Uhr, Bildersaal, Gem. Gesellschaft Lithographie, Radierung), eine Orientierung auch Frau Ursula Kleyenstueber spricht über ihre für alle, die auf Reisen nicht nur das Lichtbild als Arbeit als Fürsorgerin in der Justizvollzugs- Erinnerungsstütze schätzen, sondern Freude haben anstalt Lauerhot am eigenen Gestalten oder eine Notwendigkeit darin Donnerstag, 29. 4. 71 sehen, zeigt Oestmann zur Zeit farbige Graphiken Abfahrt 8.30 Uhr Boie Tankst., Burgfeld, von Axel Knopp (1924), Bremen. Die Farbigkeit 8,40 Uhr Stresemannstraße, 8.50 Unr ZOB schwarz-, grau-, rosa-rot dominiert und dient der Busfahrt nach Hamburg-Harburg in die flächigen Detinition einer Maschinerie, halb mensch- Schwarzen Berge. Besichtigung der Erdgas- lich, halb technisch. Die ästhetische Formulierung Station Alvensen. Fahrkosten 7,50 DMI für phallusartiger Objekte in eleganten Kurven wird Mitglieder, 8.50 DM für Gäste. Anmeldung kombiniert mit Systemen, die technischen Entwürfen bis 27. 4. 71 in der Rathausbuchhandlung Otto entnommen scheinen und sich durch strenge Geomer- m hs; . trie auszeichnen. Diese Graphiken haben bei aller T TURE 6Is: nsers. Arbeitskreises Deutlichkeit nichts gefühlsmäßig Engagiertes, nichts Freitag, 23. 4. 71, 16 Uhr Lutherstraße 7 ssz ni Hateleaütes, voters sms _§rUr Lance: Leitung: Hilde Grubel organen. Zu diesen Blättern von hohem ästhetischen 110
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.