Full text: Lübeckische Blätter. 1969 (129)

gewohnt sind, in diesen Kategorien zu denken. Das endlichen objektiven Zeit bewußt geworden sind, Christentum hat ein ungemein positives Verhältnis dies Bewußtsein eine entscheidende Bereicherung zur Zeit, ja, unser modernes Zeitbewußtsein hat ihres Lebens. Es ist der eigentliche Ansporn zur wohl seine Wurzeln in ihm. Vorchristliche Kulturen Aktivität in irgendeiner Form. h)ttezrie ern; apsers: =cittzjzlu tus s So mag das christlich-abendländische Zeitbewußt- q ze j] su een es gon nsieceÛs qu h Rad sein mit eine der Ursachen gewesen sein, daß sich in des Daseins; die germanische Sonnenrune. Oder die “werem kultuckzels ZN zm ha. tuts: set: btlichssVeligieztzs. Vosteinvss hineingestellt und können uns K nicht entziehen L N rug u oO R ER Sie führt Wit ihrer Aktivität, ihrer Geschäftigkeit und Hast. und welche unmittelbaren praktischen Auswirkun- Wir sind Geschöpfe unserer Zeit. gen auf die Entwicklung der Kulturen dieses Gleich- Aus dieser Perspektive erhält aber auch das La- setzen der Zeitbegrikke oder umgekehrt, was aufs mentieren über die Hast unserer Zeit einen neuen gleiche herauskommt, die Nesgierung der Be- Aspekt. Wir alle, denen die Begrenztheit unserer sgrenztheit der Zeit, hat, ist mir im Vorderen Orient erlebbaren Zeit und damit ihr Wert + bewußt oder klargeworcen. unbewußt ~ bekannt ist, wir alle sind aufgerufen Alles erhält seinen Wert erst durch seine Be- auch unter dem Gesetz des biblischen Gottes <\ grenztheit. Gutes Wasser und gute Luft hatten diese Zeit zu erfüllen. Nur die erfüllte Zeit gilt, so lange keinen Wert, als sie in unbegrenzter Menge die unerfüllte, die in Langeweile totgeschlagene, vorhanden schienen; jetzt erst beginnt man ihren sie zählt nicht. Und wenn wir dabei häufig über Wert ahnend zu erkennen. Ebenso verhält es sich das Ziel hinausschießen oder in Verkennung der mit der Zeit. Menschen, die nicht in der Lage sind Werte die Zeit mit bloßer Geschäftigkeit erfüllen, zu erkennen, wie begrenzt ihre Zeit ist, können auch so sind dies Randerscheinungen, die wir nicht über- keinen Sinn für ihren Wert haben. Sie müssen hewerten sollten. Fest steht jedenfalls, daß wir, in zwangsläufig sorglos, verschwenderisch mit ihr um- ein mit wissenschaftlicher Erkenntnis prall gefülltes gehen, und wir können von ihnen kein Verständnis Zeitalter hineingeboren, in unserer erlebbaren Zeit dafür erwarten, daß morgen nicht dasselbe ist wie tatsächlich mehr erleben werden, als wahrscheinlich heute, daß gewisse Dinge präzise erledigt werden alle yor 1ms lebenden -GENeraiianen zusammenge- müssen und technische Fragen häufig keinen Auf- nommen schub bis morgen ertragen können. Deswegen ' sollten wir auch nicht so fassungslos vor manchen Hatte je eine Generation größere Chancen, ihre Mißerfolgen der Entwicklungshilfeprojekte stehen. erlebbare Zeit zu erfüllen? Die moderne Technik ist eben eine Erscheinungs- cuil, die Zsitxuzig.cizk... eine sonderhar Pingé, korm der westlichen Denkweise, uncl jene Völker, aber, e: noch Eiztnal die Marschallin sprechen zu denen wir sie schenken wollen, können erst dann lzsscn; Mr.. ul ze michl fürckicen. er EA etwas damit anfangen, wenn sie fähig sind, die Not- sie ist ct Wetie “sr rUatcrt car Lil Dinge..ge- wendigkcit zeitlicher Präzision zu erkennen. Vor schaffen hat.“ Oder lassen fc mich dies schlichter dem Erlernen der technischen Vorrichtungen muß zitieren mit iêinärt Spruch, den ich im Main-Frän- sin - Deukenlerpen. stehen; kischen neben einer Sonnenuhr fand: .Gott schuf Umgekehrt bedeutet für alle, die sich der Be- die Zeit“. grenztheit der erlebbaren Zeit innerhalb der un- Hans-Ulrich Cassebaum Shetlands hanlische Geschichte Von Klaus Friedland Am 1. Januar 1970 übernimmt der 49 Jahre alte Die Shetländer feierten in diesem Jahr das Hr: Blgus Frie.Uup4. suit 1962 staitrsrirsisn- pzg(jährige Jil. târur Futrehsrizkcht z0e briti- die Leitung der Schleswig-Holsteinischen Lan. schen Krone. Ihre Inseln gingen 1469 als Mitgift desbibliothek als Nachfolger des in den Ruhe- der norwegischen Königstochter Margaretha vom stand versetzten Prof. Dr. Olaf Klose. Reich Norwegen an den König von Schottland Dr. Friedland hat in Kiel und daneben in über. Aus diesem Anlak fand vom 15. bis zum England u. Fer tte Zerch Ichte iuctiert 24. August in Lerwick ein Historikerkongreß statt, Hanseforschung, mit der norddeutschen ung bei dem der Verfasser dieses Beitrages einen Vor- nordeuropäischen Sozial- und Wirtschafts- trag über den Shetlandhandel der Hansekaufleute geschichte psrebt. re Reihe Von Arbeiten hielt. farüber U N uE pz FIttert- Das erste, was der kontinentale Shetlandreisende betreut. empfindet. ist die Gastlichkeit des Landes. Die 53 56
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.