Full text: Lübeckische Blätter. 1960 (120)

Sonnabend, den 17. Sep temb er Museum im Holstentor Pilzwanderung Stadtgeschichte Durch'z ILzuerhol- Geöffnet: dienstags bis sonnabends 10.00 bis 16.00 Uhr, Treffpunkt: 15.00 Uhr Forsthalle/Israelsdorf sonntags 11.00 bis 16.00 Uhr, montags geschlossen. Sonntag, den 18. Sept emb er Hr. Kouccks Tageswanderung Naturhistorisches Museum Grabau — Jersbek — Naturschutzgebiet im G«Gesßkfnet: dienstags bis sonnabends 10.30 bis 13.00 Uhr, Duvenstedter Brook (24 km) und 15.00 bis 16.00 Uhr, sonntags 10.30 bis 13.00 Uhr, Abfahrt: 7.48 Uhr mit Sonntagskarte nach Bad montags geschlossen. Eintritt frei. Oldesloe (2,60 DMI), Weiterfahrt mit Trieb- _ wagen nach Grabau (0,60 DM). Rückfanrt aps - Bargteheide. Kaffeerast in Bargteheide 15. 9. 1960, D „Zum Füllhorn“ Hamann Arb.-[]I m. Tafel-NJ] Overbeck-Gesellschaft u 360. Aus stellung 17. 9. 1960, D] „Templum Die junge Generation Arb.-J] VI Einsetzung des Kapitel- Reimer Jochims, Malerei und Zeichnung mstrs. Br. H. Wehrmann Volkmar Haase, Plastik, Litho und Radierung — Ausstellungsgebäude im Behnhausgarten. BÜHNEN DER HANSESTADT LÜBECK | Ökknungszeiten: Dienstag bis Samstag 10916 Unr, . E Sonntag 11216 Uhr. Dauer der Ausstellung bis ein- schließlich 18. September. Führung: Sonntag, dn Groß es Haus 4. September, 11.30 Uhr, durch Volkmar Haase. 3. 9. Sn. 18.00 Tristan und Isolde – Premiere 4. 9. So. 20.00 Der Vetter aus Dingsda Elstinhaus 11. 9. So. 20.00 Die lustige Witwe ~ Premiere Geöffnet: dienstags bis sonnabends10.00 bis 16.00 Uhr, 15. g. Do. 20.00 Mutter Courage und ihre Kinder sonntags 11.00 bis 16.00 Uhr, montags geschlossen. Premiere 17. 9. Sa. 20.00 Die lustige Witwe St.- Annen-Museum 18. 9. So. 20.00 Cosi fan tutte – Premiere Lübeckische Kunst und Kulturge- schichte Kammerspiele Geöffnet: dienstags bis sonnabends 10.00 bis 16.00 Vt.r, 10. 9. Sa. 20.00 Das Wintermärchen – Premiere sonntags 11.00 bis 16.00 Uhr, montags geschlossen. 18. 9. So. 20.00 Das Wintermärchen T- NI "rureubekleitiuurg redersto te - Ceite ' Ui. Daræäsdie05d eri eL wr EGreite Gtr 9597 R29766 j \ê t Die in dieser Zeitschrift veröffentlichten Arlikel stellen keine offiziellen Meinungsäußerungen der Gesellschaft zur Beför- derung gemeinnütziger Tätigkeit oder ihrer Vorsteherschaft dar, sofern sie nicht ausdrücklich als solche gekennzeichnet sind. F ür den Abdruck ein g e s a nd ter o d er erb e ten or Artikel wir d eine V er g ü tung nicht g e w ä hrt Von den Mitgliedern der Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit wird ein Bezugspreis nicht erhoben Die nächste Ausgabe der Lübeckisch en Blätter erscheint am 17. Sept. 196 0 Herausgeber: Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit, Lübeck, Königstraße 5, Ruf: 2 23 91 Schriftleitung: Dr. Georg Behrens Verlag und Druck: Max Schmidt-Römhild, Kommissionsverlag der Lübeckischen Blätter, Lübeck, Mengstraße 16, Ruf: 2 76 88, 2 76 89 Alleinige Anzeigenannahme: Hansisches Verlagskontor H. Scheffler, Lübeck, Brehmerstraße 16, Ruf: 2 37 36 1 . KN
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.