Full text: Lübeckische Blätter. 1959 (119)

s: stttion jz t dus Ty f Lev. Unsors 50.1 ! rertors:: 1959, 18.30 Uhr, im Saal der claro zu Berlir richten. Vsinzhochrcräla. Lörtgsecße f1 #zlitlzz; VGvrt- Werke von Heinrich S c h ü t z in der Lutherkirche PAper-Presz«. ] . Die Lutherkirchengemeinde bringt in einer ers Kammermusik am Freitag: Ur tm Sas] dos "+zrue yer Z HOU u ZZ Konzerte von 1636/39 scottshochschu L. Viola, Klarinette yu l AU z hs rz; ast zz Mrtsiet ret Haus Feittüircksn Christe“), eins der schönsten Evangelienszenen sr Fritz Arndt (Klavier). Gespielt wird die Sonate zwölfjährige Jesus im Tempel“ aus den Symphoniae für Viola und Klavier op. 11 Nr. 4 von Uinse- sacrae III von 1650 mit dem 3—7stimmigen Psalm- mith, das Trio für Viola, Klarinette td schlußchor „Wie lieblich sind deine Wohnungen“, Klavier von Uhl und das Grand Duo concer eine Komposition „von beispielhafter Schlichtheit tanta op. 48 für Klarinette und Klavier von und Volksnähe“ (Moser) und ,ein Merk höchsten Carl Maria von Weber. ] Ranges“ (Moser): Das Oratorium „Die Sieben Worte Freitag, den 20. März 1959, 20.15 Uhr, im Saal der unseres lieben Erlösers und Seligmachers Jesu Volkshochschule, Köngstraße 77: U L U U mes Hrisitte Ahringemann mit und Justruracnts (Gambenquintett). Votralsalizten . h mu K und den Kinderszenen L I UTC § O L NSE Psrüsc von R. Schumann. V. Tüntrtt ns t > Eusl::. ger s!rdsur zwe  Gespe Lübeck — ... H Y r bott!: zH. F zt F ee; ü in den neuen Räumen Herderstraße 4 L ,. Ortsgruppe Lüheck n '" über das Thema: t LUhrts Gäste zu allen Veranstaltungen will- Der Zombizmus Tak Haiti un d die Lage der Donnerstag, den 5. 3. 1959, Durch alte gZziures gewordene Überlieferungen Wanderung durch den Riesebusch. werden in Haiti Roboter-Menschen erzeugt. Welche Abfahrt 14.38 Uhr mit Linie 1 ab Hauptbahn- Gefahren drohen der europäischen Menschheit, wenn hof. Fahrt bis Bad Schwartau Endstation. Machthabern totalitärer Staaten Methoden des Später Treffen in „Gerds Hotel“. E übernommen werden, um Roboter- Donnerstag den 12. 3. 1 9 5 9 Menschen als gefügige Untertanen zu bekommen! t t :134 ; Diese Gefahren wird Dr. Zinck aufzeigen und ger 15 v hr? ksta: [ er Enssor !Fohrt dahin eignete Abwehrmöglichkeiten besprechen ~Bus, eburger ; wr srrziorrunr au er Mshonit: Theater und Musik - Konrertspiegel "yu Hor Multt erzählt: „Wie ich meine Berliner Philharmoniker uche umbautes“. : §tUcheys Bezichtignng der Küche Gürt- Das Länztit E r LN ist vorüber, terssste 77 die Berliner Philharmoniker spielten unter Leitung Donnerstag. gen 19: 3. 1939; Herbert von Karajans in der Stadthalle, 1 116. Niedercgser, 2. Stock und die Erwartungen, die die Zuhörer in diesen Ostertes. . . ; Abend gesetzt hatten, wurden nicht enttäuscht. Den Alte Osterbräuche in Wort, Lied und Schmuck. glücklichen Besitzern von Eintrittskarten, die ja Basteln: Mittwoch, 4. 3. 1959, 16 Uhr, bei Frau Grubel. wohl schon vor Bekanntwerden des Programms aus- Musterbahn 13, Vorbereitung für den Ostertee yerkautt waren, wird dieser Abend unvergeßlich Spendn vis 2 '; 19ggr acsten tür dis Ostzons. Zcin: Hiörton sin Orchostsr; qos sich Meitzeltung Singen: Dienstag, 10. 3. 1959, 17 i i i fir Zor zn L u kür uns die Okkenbarung des é Frau St s bei Fr; P hake. *11gsn prir J!: erco Uh t ist. Daher ist es auch kaum mög- schule, ce %0. er tr. ser Seetsurt lich, einige Instrumente besonders zu erwähnen; doch glauben wir, selten eine *§, u m: Hzttrvchdens te. cr Htdnte t FULL het HR UID Montag. dcr. : Mürz 165 20.15 Uhr, in der Aula des Auch das mächtige Forte der Biechhlösssr..4zs ztets Tohanneums: Ü : ..1: [ : ; ;; err: uleit s âr éur F? Kennzeichen des Frs U Bet Ko U scestzlich-dönischor Jinistsr Orchesters sein. . I MY I ü j ; ; Denhagen, Herbert von Karajan ist mit diesem Orchester ein über „Staats- oder Privatkirche?“. Instrument in die Hand gegeben, das diesem Dizi Mittwoch, den 11. März 1959, 20.15 Uhr, in der Aula ten ebenbürtig ist. Karajan kann sich vor seinen der Oberschule zum Dom: f;; gänzlich von dem Werk gefangennehmen A. E. Johann, Oesingen, über »Sowjetmenschen s|assen. er Fer die Komposition nachschaffen, ohne ~ heute“ (mit Lichtbildern). an Kleinliche Schlagtechnik gebunden zu sein. So Mittwoch, den 18. März 1959, 20.15 Uhr, im Saal der wurden in seinen Gesten die Energien der Musik Volkshochschule, Königstraße 77: sichtbar, das dynamische Auf und Ab wurde an- Presseattaché an der Deutschen Botschaft in schaulich, seine linke Hand modellierte die Kan- Kopenhagen, Kurt Raloff. über „Eindrücke tilenen der Instrumente, so daß die Hauptwerke in Dänemark“ noch plastischer vor uns erstanden. Ik;
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.