Full text: Lübeckische Blätter. 1957 (117)

santeste zusammengestellt und, was sehr erwünscht ist, Mittwoch, den 11. Dezember 1957 : Dozent Dr. H. nach sachlichen Gesichtspunkten geordnet. Der handliche. Herrmann, Braunschweig: ,,Elektronengehirne preiswerte Band wird vielen willkommen sein und alt und Wesen und Grenzen“ jung Freude machen. P. B. K. Ale ' thzwunrset beginnen um 20.15 Uhr im Saal Der Verlag teivcc h ge UN, han, hat auch in Dienstag, F vr Bl LeÂty 7 ; Prof. Dr. Hagopian diesem Jahr wieder eine Reihe von Kinderbüchern auf den von der Universität Michigan über „„American Lite- Weihnachtsmarkt gebracht, die durch ihre Originalität und rature‘’. 18.30 Uhr, Saal Königstraße 77. ihre hochwertige küstlerische Ausstattung auffallen. Kammermusik am Freitag Mus ; h j , rz kleine Katze. Von Liselotte Schwarz. Freitag. 2296: Hor bor 195 1? 0.5 Uhr Gz146- Vin „unzerreilhares‘“ Bilderbuch, mit keinem Humor für §ttte. Logstt t au hzige Ft Morart. v iuer ; Buntvapior œefornit. Es kann auch als Anre&ung tur s Ugrbort Schmict, Obos; Erwin Hoffmann, Klarinstto; Kleinen dienen, die noch keine Schere anfassen dürfen. Pz) schtiat. Vagott; Willi Hermann, Horn; Fritz Eins zwei drei, biceke backe hei! Zehn alte Kinder- c. t. VM: UU N Rt M Etgiche. ( E te tr OU h N toutes farbige Bebilderung eine besonders wertvolle Gabe für Eingeführte Gäste zu allen Veranstaltungen willkommen. unsere Kleinen. Am Sonnabend, dem 7. Dezember 1957, Autobusfahrt ictTm.téeÊe:.ie2e. _- Morgen mit Michel die Milch zur Stadt führt, vom Ehrgeiz ; : Inertt-=z ; Ic S EEE machen und schließlich nach abenteuerlichen Irrfahrten lieder. DM 56.-- für. Güsla. ~ Pros: 160 tür Mit: wieder glücklich zu ihrem Hof zurückfinden. Eine lustige, . Anmeldung für Theaterkarten bis 30. November 1957 und mit ebenso lustigen Zeichnungen von Ulrik Schramm ge- Busfahrt his 2. Dezember 1957. ßohmüekte Geschichte für unsere 10- bis 12jährigen. Vorweihnachtsfeier am Mittwoch, dem 11. Dezember Kein Park zu verkaufen. Eine Geschichte von Anne. 1957, im Schweizerhaus, Travemünder Allee, verbunden mit tf: gristsg: Gezeichnet von Dorothea Stefula. §tugt Zustoltuz ass Kutptbs1111s12 kept 15.20 Vt: Rs ist eine rührend-besinnliche, in ihrer Vnvwirklichkeit Bohn Bospsr yriekt Murckeu ygv ardertet. Uusikok: , ric r rette Heztbiehts. eso Gqrrbhiekte fe! U H S Hir (. ss Mügel; Ulrike p 1s ch, 1. Vio- Park verlassen müssen und auf der Suche nach einem glei- line; Gunda Kreikenbohm, 2. Violine; Gisela Hahn, chen vor den Realitäten des Lebens immer wieder in ihre Bratsche; Trudel Skreber, Cello. . . Traumwelt flüchten müssen. Die Menschen kommen frei- Aussteller : Alen Mäller-Hellvig, Handweberei; Mari- lich nieht so gut dabei weg wie der brave Löwe, die guther. anne Wesenberg, Handweberei; Karl Rotter, Glasschleifs- zigen Spinnen und der kluge, hilfsbereite Adler. Die Zeich. rel; Lu Grove, Keramik; Hildegard Schwartz, Graphik; nungen haben in ihrer betont kindlichen Primitivität eine Werner Oelschläger, Silberschmied; Marlene Kiekebusch, ganz eigentümliche Aussagekraft. Metallbildhauerin. Gäste 0.50 DM Unkostenbeitrag. Kirri Pirri von Percy Mac Mahon und Edward Mace. Aus Ausktellungen Ü zetor übsxtesgsti yon Yorothoa Tribuktit: Stadthallen-Studio: Hans Riekers, Monotypien Dem Kalikulin, der von einem kleinen Planeten aus mit Der Kieler Kunstpreisträger H. Rickers ist uns bisher seiner Pfeife um den großen Saturn die Ringe bläst, ist die fast ausschließlich als Maler bekannt geworden, so daß die Pfeife gestohlen worden, und auf dem Saturn herrscht große erstmalige Begegnung mit seiner Graphik diese Ausstellung f rstruug. Pio Gerthickie tte ur rr vrt § w rute. . vyd on nu. Lr Lobos rri z. abenteuer. gekosteten Tonwerten. s s : lichen Fahrten in den Weltenraum dem Räuber auf die Spur Inhaltlich interessiert vor allem eine Reihe von Lübeck- kommen und die Pfeife zurückgewinnen. Eine höchst Motiven, in denen der Künstler seine Linienschrift aus der phantastische Geschichte und nicht weniger phantastisch Architektur herleitet, ohne jedoch das Thema im Sinne die reiche bizarre Bebilderung. Etwas für Schwindelfreie. einer Interpretation des Gesehenen zu vertiefen. Es sind P. B. Arbeiten studienhaften Charakters, die auf das eine große Ölbild dieser Ausstellung hinführen, eine tens trol varg. ttt m. iir GNR. § ht; Über dieses r ici am Dienstag, dem 3. Dezem- eitss ? tzöulichen Stsdterlsbuisrey reite imusrhit iutsrr ber 1957, 20.00 Uhr, in unserem Gesellschaftshause Oberst ru C C Uon Aussage kommt t. Künstler in i. G. a. D. Ernst Vähndrich, Tübingen. Es soll Yorstitdpis den Blättern mit Pflanzenmotiven. Dem empfindsameren erwecken für die Tatsache, dal die Fury! © strich, den dieser Themenkreis verlangt, entspricht die neben der Abstellung ron Divisionen an das NATO Kom Empfindlichkeit und Zartheit dieser Drucktechnik. ; Hier tendo ~7m eigener Verantwortung Maßnahmen für die geht das Virtuose völlig auf in der zarten Beweglichkeit von Verteidiung ihres Raumes treffen muß. Blattgebilden, stacheligen Zweigen oder baumartigen Volkshoehsehule Lüheek Htruletvrt?. .ittelhakoit ist in anderen Motivkreisen nicht Mittwochabend für Alle immer spürbar. Einige Landschaften und groteske Figuren Mittwoch, den 4. Dezember 1957 : Dipl..Ing. Hans oder Tiere bedienen sieh der „Vokabeln“ Paul Klees, ohne Joachim Wilke, Lübeck, „Gibt es einen Schutz vor den dazugehörigen ;- Satzbau ‘t zu verwenden. Am über- atomaren Wakkon Lt zeugendsten sind Blätter wie „Stadtrand“, „Großstadt 935
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.