Full text: Lübeckische Blätter. 1940 (82)

Wochenplan über Theater, Musik und Vorträge Sonntag, den 4. August. Bibliotheken der Hansestadt Lübeck Stadtführung. 10.30. Verkehrsverein (Salzspeicher). l. Stadtbibliothek, Hundestr. 5.7: Mittwoch, den 7. August. Lesesaal werktägl. ... . 10018 u. 16-20, sbds. 10-14 Uhr Ver. f. volkstl. Naturkbe. Botanische Wanderung: Traveufer~ Leihstelle werktägl. ... 1018 u. 16-16, bievst u. fett. Gothmund-–Walddorf. Ab 19 Travemünder Landstraße~ Katalogsaal werktägl. . 10-13 u. 16.10. Loe. Ui yr Gothmunder Weg (Sandkuhle). ' Abendnmufik in St. Marien. 18.30. 2. Öffentliche Bücher- und Lesehallen, Königstr. 21: montags, dienstags, mittwochs . . ß. . .10112 und 16-19 Freitag, den 9. August. donnerstags und freitags . . . . . . . . . . . . 1021]6 Musikalische Feierstunde im Dom. 20. fonnabenbss . . . 3.46 e T0~18 S 10. ; w . e f uss . der Vorhalle des Heiligen-Geist- Htjeutlithe Bächerei der Landetmufttichile Hospitals. 18.30. Ausgabezeiten werktäglich (außer montags) . . . . . . 11213 donnerstags und freitags auch von . . . . . . . . . 18919 . He Lübecker, lernt Lübeck kennen Mzsetti am Dom. Geöffnet: werktäglich 1I0016, sonntags 11-16, Az Sönntag, deni 4. Augäft, 10,30 Uhr, ab Übr- freitags geschloßen. kehrsverein (Salzipeicher) beim Holstentor findet wie- Ausstellungen der eine Stadtführung mit Innenbesichtigung der Hauptsehenswürdigkeiten und einem Stadtrundgang Overbeck-Gesellschaft. Ausstellung „Deutsche Graphik unserer Zeit“ statt. Teilnahmegebühr 50 Rpf. Vorherige Anmel- (Zeichnungen, Holzschnitte, Radierungen, Kupferstiche). dung erbeten (Ruf: 2 84 65). Stadtbibliothek. Exlibris-Ausstellung. Werktäglich 10-13 und ] , 16-19, Sa. 10-14. Gesellschaft zur Veförderung gemeinnütziger Tätigkeit Museum am Dom. Ausstellung blühender Pflanzen. Erneuerung Die Bücherei sonnabends. Geöffnet: werktäglich (außer freitags) 10016; fonntags 11-16. ist vom 15. Juli bis 1 7. Auguft geschlossen
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.