Full text: Lübeckische Blätter. 1940 (82)

Lübeck ische Blätter 5. Mai Zweiundachtzigster Jahrgang Nr. 18 Lübeck 1940 "U Diese Blätter erscheinen Sonntags. Der Jahresbezugspreis beträgt 10 RM., für Mitglieder unserer Gesellschaft 2 RM. f . AM Für den Abdruck eingesandter oder erbetener Artikel wird eine Vergütung nicht gewährt . ücillSo ccc . SEE Dom. — Vortrag über Selma Lagerlöf. - Theater und Musik. ~ Gessellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit. ~ Wochenplan. - Anzeigen. Richard-Strauß-Aufführung für unsere Mitglieder Die vierte der für unsere Mitglieder in Aussicht genommenen Aufführungen in den Rammerspielen „Ariadne auf Li ar os ': von Richard Strauß findet am Donnerstag, dem 16. Mai 1940, statt. Preise der Rarten 2,7, 1,80, 1,30 RM und 90 Rpf. V or a nz e i g e Im Rahmen der Vorträge der Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit und zugleich für die Mitglieder der Vordischen Gesellschaft spricht am Freitag, dem 17. Mai, Zerr Prof. Dr. Zö fler, München, über das Thema „„Deutschland und Skandinavien + Gleichlauf und Wechselwirkung“ Unut Hamsun: Ein Wort an uns Der große norwegische Dichter Knut Hamsun hat der Nordischen Gessellschaft den nachstehenden Appell an seine norwegischen Landsleute zur Verfügung gettellt. Ich schreibe dieses hier nach meiner ehrlichsten Über- kann er auch jeßt, nachdem er in ein anderes Land ent- zeugung, — und nicht, um populär zu sein. Mein Alter laufen ist, nicht lassen. erlaubt mir, ein Wort zu der enormen Verwirrung zu Propaganda! sagen, in die die letzten Tage uns hineingejagt haben. Norwegen ist in langen, langen Jahren gegen . Es wird aus Schweden gemeldet, daß Carl Joachim Deutschland aufgehett worden, zuleßt, weil dieses Hambro zum norwegischen Volke sprechen wollte. Ja, Schiffe mit norwegischen Seeleuten torpediert hat. der wäre gerade der Richtige ! Er ist der Sohn einer Was sollte Deutschland anderes tun, hat sich jemand seinerzeit eingewanderten Familie, die man hier im einmal selbst danach gefragt? Der Grund zu alledem Lande hat bleiben lassen. Ein Schwätzer — eine Sprech- ist ja der, daß England nicht von seiner Terrorgewalt imaschine. Gewiß hat auch er seine Verdienste, doch zur See ablassen will und Deutschlands Frauen und um eben dem norwegischen Volk den rechten Weg zu Kinder auszuhungern sucht, indem es den Weg für die weisen, dazu ist er nicht der rechte Mann. Ihm fehlt deutschen Zufuhren jperrt. Unsere Seeleute fahren dafür das Cigentlichste: nämlich das, Norweger in durch Kampfbereich auf England und werden von den seiner Seele zu sein. Diesen Mangel an norwegischer Deutschen torpediert. Der Torpedo ist Deutschlands Seele hat er schon früher mehrfach bewiesen. Gegenwehr auf die englische Blockade. Das ist die Nun geht er hin und verkündet, daß Norwegen mit reine Wahrheit. Deutschland im Kriege sei. Nein + die Sprechmaschine Wieviel Schuld am Tode unserer Seeleute draußen hat unrecht, aber von der hochgelobten Propaganda auf dem Meer fällt so auf Deutschland ? Und wie qroß
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.