Full text: Lübeckische Blätter. 1911 ; Stenographische Berichte über die Verhandlungen der Bürgerschaft zu Lübeck im Jahre 1911 (53)

2~ © h > .. Lübeckische Blätter. 29. Oktober. Dreiundfünfzigster Jahrgang. N-. 44. 1911. Diese Biätter erscheitien Scic6zs morgens. Hrxagspreis 1,26 . viecteliäyrlieh. Cr. satunera der Bogen 10 „„. Anzeigen 20 bie Petitzeile. Die Mitglieder der Lübeckischen Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit erhalten diese Blätter unentgeltlich. Inhalt: Verein von Runstfreunden. ue H yr Mitgliederversammlung assene Gefangene und sittlich Verwahrlyste: am Dienstag, dem 31. Oktober 1911, Das Ergebnis der , Aktion“ und der Vaterstädtische abends 8's2 Ahr t:. Dh herz ! : Ze dizi Hererttus her im Hause der Gemeinnützigen Gesellschaft, Bildersaal. u C BNL Rundschau. - Lokale Notizen. 1. Jahres- und Kassenbericht. _ _ . F% 2. Mitteilungen. s Stiftungsfeier tust: §. Fit tt. Lt zt? der museen, mit Lichtbildern. Gesellschaft Zu dieser Versammlung werden die Herren zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit Mitglieder der Gessellschaft zur Beförderung gemein- im Gerellschaftshaure nütiger Tätigkeit freundlichst eingeladen. . am Mittwoch, dem 1. November. O . Yer yyrtezd u] S Verein für Yeimatschutz. Erstattung des Jahresberichts 7 Uhr o ; Takl..1 .. . ):. zzitn,t 9 - z Voranzeige. Preis des Abendessens 3,50 . (ohne Wein). Der Untersschriftsbogen wird den Mitgliedern Mitgliederversammlung nicht in ihrer Wohnung vorgelegt, sondern liegt im am Freitag, dem 10. November, abends 8!/. Ahr Gesellschaftshause bis Montag, den 30. Oktober, zur im Hildersaale. Einzeichnung aus. Tagesordnung: f? 1. Jahresbericht. beselsdaft jur Befirderun 0 leneimitiger Titigkeit. f hz:hler. über den Vertretertag des Bundes in Diejenigen vereßrlichen Mitglieder, welche im bevor- Dresden. Inti. steßenden Winter an einem der regelmäßigen Ver- 4. Verschiedene Heimatschugfragen. sammkungsabende einen Vortrag zu halten beabsichtiksten. UL Nu. Der Vorftand. bitte ich um baldige Anmeldung. Dimpker. Museums-Vorträge Geographische 'Geselschaft. Up. O RAE. U Freitog, den 3. November, 8/2 Ahr im Vortragssaal des Musenms. Yerrenabend. 1siL ma, Vorlegung von Erdkarten mit den Stationen für Direktor Dr. Schaefer: Übungen in der Funkentelegraphie. Betrachtung von Kunstwerken:
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.