Full text: Stenographische Berichte über die Verhandlungen der Bürgerschaft zu Lübeck im Jahre 1910 (52)

J. Verhandl. d. Bürgerschaft am 30. März 1910. könnte ihr im Augenblick keinen größeren Entgegnung kommen. Es liegt hier manches Schaden tun, als wenn man sagte, wir wollen doch ganz anders, als die Herren dort meinen. diese Schule jetzt verstaatlichen. Ich kann Ihnen (Lebhafter Beifall.) das durchaus nicht empfehlen. Es ist nicht Die weitere Beratung wird auf Antrag von p Mfg 29 lauge übe! diese Sache bei Jenne mit Zustimmung der Senatskommissare siußte Lalbt cut. bis: bieler Uliischs uud, gor, auf nachmittags 6 Uhr vertagt. derungen von der andern Seite des Hauses eine Schluß der Sitzung 2 Uhr. 1 70
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.