Full text: Lübeckische Blätter. 1908 ; Stenographische Berichte über die Verhandlungen der Bürgerschaft zu Lübeck im Jahre 1908 (50)

781 sein, einen ständigen Referenten zu gewinnen, der sich - Dem Bürgerausschuß ging in seiner Versamm- der undankbaren Aufgabe unterzieht, das Publikum lung vom 2. Dezember 1908 eine Vorlage des über die Leistungen des Theaters auf dem Laufenden Senates zu, mit der die Einsezung einer gemeinsamen zu erhalten, wenn ihm seine Mühewaltung in der Kommission von Senat und Bürgerschaft zur einheit- bisher üblichen Weise erschwert und verleidet wird. lichen Prüfung der vorliegenden Steuergesetzentwürfe __ Dr. Schlodtmamn. beantragt wird. Der Bürgerausschuß hat die Vor- Dok ale Notiz en. lage gutachtlich befürwortet und daraufhin die Be- ratung über den Bericht seiner zur Vorprüfung des ~ An Stelle des in den Senat gewählten Herrn Gewerbesteuergeseßentwurfes eingesezten Kommission Dr. Lienau ist Herr Landrichter Dr. jur. E. Meyer einstweilen ausgesetzt. für die nächsten ssechh Jahre zum Mitgliede des ~ Eine Versammlung der Kaufmannschaft findet Kirchenrates gewählt worden. am Dienstag den 15. Dezember 1908, nachmittags ~ Zu Mitgliedern der Synode sind die Herren 5 Uhr, in der Börse statt. Kaufmann Alfred Brattström und Schulrat Professor ~ Die Kochsche Schiffswerst ist in eine Aktien- Dr. Wychgram gewählt worden. gesellschaft umgewandelt worden. Das Grundkapital ~ Herr Antsrichter Dr. jur. R. C. Chr. Pabst ist der Gesellschaft beträgt eine Million Mark. zum 1. Januar 1909 zum Landrichter ernannt worden. ~ Der Lübecker Jachtklub feierte am Dienstag ~ Zu bürgerlichen Deputierten sind gewählt bzw. den 1. Dezember 1908 sein zehnjähriges Stiftungsfest. wiedergewählt worden: bei der Verwaltungsbehörde ~ Dem Vernehmen nach hat der Geschäftsaus- für städtische Gemeindeanstalten Herr R. Piehl, bei schuß des Deutschen Ärztevereins-Bundes beschlossen, der Oberschulbehörde Herr P. A. Mann, bei der den nächsten deutschen Ärztetag in der Zeit vom Friedhofsbehörde die Herren P. S. K. Th. Müller 25. bis 27. Juni 1909 in Lübeck abzuhalten, und und J. H. F. Evers. zwar mit Rücksicht darauf, daß der ärztliche Verein — Eine Versammlung der Bürgerschaft findet gu Lübeck im nächsten Jahre sein hundertjähriges am Montag den 7. Dezember 1908 statt. Bestehen feiern wird. =| A nz e i g e n. =- 0.0 © F. A. Müller, Lübeck Fernsprecher Nr. 585 Breitestraße 48 empfiehlt für den == Weihnachtsbedart E : Leinen, Tisenzeuge, Wäsche jeder Art, Taschentücher, Schürzen, Betten. Bettstellen us vw. - Rote Lubeca-Rabattmarken oder 4 Prozent in bar. - m ~~: s - ' r r [ F o u . Diner- u. CGesellschafts-JcCaffee - * besonders feinschmeckend, 140, 150, 160 und 180 Pfg. das Pfd. " : „Java“.Kaffeerösterei Breite. und Mengstr. Ecke. . % m. . .
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.