Full text: Lübeckische Blätter. 1908 ; Stenographische Berichte über die Verhandlungen der Bürgerschaft zu Lübeck im Jahre 1908 (50)

282 dienen mannigfache Instrumente der Musik. Hier Ein Streichinstrument ist uns aus Neu- müssen wir Schlag-, Blas- und Streichinstrumente HPommern bekannt. Ein elliptischer Holzklotz erhält unterscheiden. Das Museum besitzt Vertreter aller drei bis vier nach unten sich erweiternde Einschnitte, drei Arten. Unter den ersten steht die Trommel fo daß zwei bis drei klinge ungen entstehen. obenan. In der Südsee gibt es davon zwei Arten, Die Eingeborenen hocken sich 1 nd fahren mit die Schlitztrommel und die sanduhrförmige Eroumell der harzbestrichenen Hand über die Zungen hinweg. Beide werden in den versschiedensten Größen ange. €Es entsteht dadurch eine Art Ese chrei. fertigt. Die Schlitttrommel besteht ganz aus Als letztes Instrument ist Klapper zu Holz. Ein Baumlklotß wird mit Feuer ausgehöhlt, nennen. Kokosschalenringe werden zu mehreren auf so daß oben ein schmaler Spalt bleibt. Hier sind einem Rohrstreifen aufgezogen und durch Schütteln die Wände dünn und entsprechen kli n Zungen. ein rasselndes Geräusch hervorgebracht. Bei den Mit Schlägeln werden sie bearbeitet als Lärm- Tänzen wie beim ru werden sie benugt. trommel für Kriegs- und Versammlungszwecke wie Dr. Paul Hambruch. als Nachrichtenübermittler von Ort zu Ort be- _ nußt, Sie sind ziemlich durch ganz Melanessien ; . und Polynesien verbreitet. Die sanduhrförmigen Zur Dienstbotenfrage. Trommeln haben ihren Namen von ihrem Aus. sehen. Es sind ausgehöhlte Baumstämme und Vieles ist geschehen, auch in unsrer Stadt, im Holzklöße jeder Größe, deren eine Schmalseite mit Laufe des verflossenen Jahres, um der Lösung einer tierischen Haut (Eidechsenhaut oder Haifisch- sozialer Fragen näher zu kommen. Mit dankbarer blase) überzogen ist. Die großen Trommeln werden Freude wollen wir das anerkennen. Aber deshalb vor dem Leib gehalten, die Kleinen an die Hüfte wollen wir uns nicht verhehlen, daß noch vieles, gelegt und mit den Händen bearbeitet. Sie dienen sehr vieles zu tun übrig bleibt, und daß kein ein- zur Begleitung bei Zeremonienfesten, auf den ziger sich der Mitarbeit entziehen darf, wenn es gilt, Marshallinseln auch als Signalinstrument für die aus dem Widereinander in das Füreinander wieder Navigierung. Ihr Verbreitungsgebiet ist Melanessien einzulenken, Auch wir Frauen nicht, wir erst recht und Mikronesien. nicht, denn viel Gelegenheit ist gerade uns gegeben, Die Blasinstrumente sind ziemlich zehlreith] versöhnend, ausgleichend zu wirken. Nicht etwa nur Tritonshorn, Mund- wie Nasenflöte, Querpfeife, Pan in Vereinen für Kranken- und Armenpflege und flöte Maultrommel und Blaskugel müssen hierher Jugendfürsorge, nein, gerade in der nächsten Umgebung, gezählt werden. Murex tritonius liefert in ihrem im eigenen Hause. Da muß zuallererst die Hülfe Gehäuse ein brauchbares Instrument; in die oberste anheben, die Kraft eingesett werden. Wie viele Windung wird ein viereckiges Blasloch geschlagen. Hausfrauen sind müde geworden und gleichgültig Sie ist überall in der Südsee verbreite. Die unter dem anhaltenden Druck eines unenrquicklichen, Flöten werden aus Bambusrohr gefertigt. Auch ssie aufreibenden Verhältnisses zu den Dienstboten. Das findet sich fast allenthalben im Stillen Ozean, wenn muß anders werden. Auch hier muß ein fröhlicher auch die Panflöte mehr auf Melanesien beschränkt Optimismus sich wieder durchringen und die Erfah- ist. Die Mundflöten und Querpfeifen ähneln rung uns stärken, daß es auch heute noch treue, unseren Instrumenten. Mehrere Blaslöcher sind in selbstlose Dienstboten gibt, die dankbar sind für die verschieden großen Bambushalme geschnitten, die unsere Fürsorge und denen es bei uns wohl ist in außerdem mit reichlichem Schmuck in Brandmalerei unsern Häusern. Daß das zu einer Seltenheit vder Rittechnik verziert werden. Die Nasenflöten geworden, dafür, meine ich, müssen wir, wenn wir sind beiderseits offene Bambushalme, deren eines ehrlich sein wollen, die Schuld auf beiden Seiten suchen. Ende durch ein durchbohrtes Holzplättchen verschlossen Weshalb sind heute überhaupt Dienstboten schwer wird. Die Panflöte besteht aus mehreren (5 bis 6) zu haben, oft nur für hohen Lohn bei geringer durch Rotangschnüre untereinander verbundene Bambus. Leistungsfähigkeit ? Weshalb ziehen sie die Arbeit abschnitte, die wohl abgestimmt sind. Die Maul.. in Fabriken vor, oder wollen höchstens noch als trommel dient dem Liebeszauber. Ein gespaltener ©Stundenmädchen dienen? Es ist der Drang nach Bambushalm wird an einer Seite zugespißtt und Freiheit, nach größerer Unabhängigkeit, der die meisten gleichzeitig durch zwei para''ele Einschnitte eine dazu veranlaßt. schmale singende Zunge herausgelöst. Die Blas- Wie stellen wir uns zu den berechtigten Forde- kugel ähnelt der italienischen Okkarina. Zumeist rungen und Anschauungen unserer Zeit, zu den ist es eine kleine kugelförmige Kürbisfrucht, die Ansprüchen auf Erhöhung der Löhne, auf ein mehrere Blaslöcher erhält. größeres Maß von Freiheit usw.? Ein aufrichtiges,
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.