Full text: Lübeckische Blätter. 1907 ; Verhandlungen der Bürgerschaft. 1907 (49)

750 (Vorsitz), Senatsausschuß für Beschwerden in Bau- vertreter), Senatsausschuß für Beschwerden in Siel. sachen, Senatsausschuß für Beschwerden in Sielsachen, sachen (Stellvertreter), Oberschulbehörde, Steuerbehörde, Finanzdepartement, Verwaltungsbehörde für städtische Friedhofsbehörde (Vorsitz), Krankenhaus (Vorsig), Gemeindeanstalten (Vorsit), Einquartierungsbehörde Jrrenanstalt. (Vorsitz), Zentral-Armendeputation (Vorsitz), Heiligen- Senator R a b e : Reservatkommission, Kommission Geist-Hospital (Vorsitz), v. Borries-Stift. für Handel und Schiffahrt, Rekursbehörde für Gewerbe- Senator Dr. Stoos s: Justizkommission, Dis- sachen (Stellvertreter), Finanzdepartement, Steuer- ziplinarhof für Beamte, Beamtenkommisssion, Werk- behörde, Friedhofsbehörde, Heiligen - Geist- Hospital, und Zuchthaus zu St. Aunen (Vorsitz), Baudeputation v. Brömbsen-Tesstamente. (Vorsitz), Lotsenwesen, Kanalbaubehörde (Vorsitz), Be- Senator S tr a > : Kommission für Handel und hörde für das Feuerlöschwesen, St. Brigitten-Stiftung Schiffahrt, HZollkommission, Steuerbehörde, Bau- (Vorsitz). deputation (Lotsenwesen), Kanalbaubehörde, Verwaltungs- Senator Friedr. Ewers: Kommissar für die behörde für städtische Gemeindeanstalten, v. Brömbsen- Deutsche Seewarte, Kommission für Handel und Schiff- Testamente. fahrt, Kommission für Angelegenheiten der Armen- Senator Dr. K al k br en ner : Senatsausschuß für verbände, Rekursbehörde für Gewerbesachen (Stell. Gewerbe- und Versicherungswesen (Stellvertreter), vertreter), Oberschulbehörde, Behörde für die Navigations- Kommission sür Handel und Schiffahrt, Zollkommission, schule (Vorsitz), Verwaltungsbehörde für städtische Oberersazkommission (Stellvertreter), Rekursbehörde in Gemeindeanstalten, St. Brigitten-Stiftung. Gewerbesachen (Stellvertreter), Stadt- und Landamt, Senator P o s s e h l : Senatsausschuß für Gewerbe- Behörde für die Navigationsschule, Finanzdepartement, und Versicherungswesen, Kommission für Handel und Rechnungsbehörde. Schiffahrt, Militärkommi!sion. Oberersatkommisssion, Tt Kommijssion für Angelegenheiten der Armenverbände Theater nnd Musik. (Stellvertreter), Senatsausschuß für Beschwerden in Stadttheater. Giacomo Meyerbeer, dessen beste Sielsachen, Stadt- und Landamt, Zentral - Armen- Oper „Die Hugenotten“ am ersten Weihnachtstage in deputation, v. Borries-Stift. einer im ganzen befriedigenden Darstellung über die Senator K ul e n k amp: Senatsausschuß für Ge- Bühne ging, gehört zu den bedeutendsten Erscheinungen werbe: und Verssicherungewesen, Polizeiamt (Polizei: auf dem Gebiete der Opernkomposition. Seine Er- herr), Medizinalkollegium (Vorsitzender), Medizinalamt, findungskraft ist so groß, daß man ihn zu den größ- Behörde für Wohnungspflege (Vorsitzender), Werk- und ten Musikern aller Zeiten rechnen würde, wenn er Zuchthaus zu St. Annen, Behörde für Feuerlöschwesen ehrlicher gegen sich selbst gewesen wäre und nicht dem (Vorsit), Leihhausbehörde (Vorsit), St. Johannis- äußeren Effekt zuliebe so oft die Wahrheit des Aus- Jungirauenkloster, v. Brömbsen-Testamente (Vorsitz). drucks verlezt hätte. So bleibt auch bei seinem Senator Heinr. Evers: Senatsausschuß für besten Werk an vielen Stellen das Gefühl des Un- Gewerbe: und Versicherungswesen, Kommissar für befriedigtseins, während er auf der andern Seite durch Eisenbahn-, Post: und Telegraphenangelegenheiten (Stel... die Kraft seiner musikalischen Sprache oft geradezi vertreter), Kommission für Handel und Schiffahrt, hinreißend wirkt. Der Eindruck wurde in der Auf- Rekursbehörde für Gewerbesachen, Senatsausschuß für führung im Stadttheater nicht immer hervorgerufen, Beschwerden in Sielsachen, Baudeputation, Rechnungs- weil es die Vertreter der Hugenottenpartei an der behörde (Vorsitzender), Einquartierungsbehörde für die starken Betonung ihres evangelischen Glaubensmutes Stadt, Leihhausbehörde, Zentral - Armendeputation, fehlen ließen, wie andrerseits die katholischen Partei Armenanstalt (Vorsit), Krankenhaus, Irrenanstalt gänger den fanatischen Haß gegen die Luthersche Lehre (Vorsitz). stärker hätten unterstreichen dürfen, um jene Effekte Senator Dr. Neumann: Justizkommission, Dis. zu erzielen, die Meyerbeer vorschwebten. Herr ziplinarhof für Beamte (Stellvertreter), Militär“ Hanger war als Raoul oft zu weichlich und b kommission (Vorsitz), Stadt. und Landamt (Vorsitz), friedigte ganz erst im vierten Akt in dem große! Polizeiamt (Stellvertreter), Medizinalkollegium, Be- Duett mit Valentine, die Fräulein König bis ar] hörde für Wohnungspflege, Steuerbehörde (Vorsitzender), einzelne Verschleppungen im Tempo überzeugend miete! Armenanstalt. gab Herrn Dornberger fehlte für den Marcel in of Senator Dr. Vermehren: Disziplinarhof füun Tiefe die Kraft der Stimme, um sich immer mit he Beamte (Stellvertreter), Reservatkommission (Vore folg behaupten zu können. Eine hübsche Tolentyro?! sißender), Ratbausherr, Zollkommisssion (Vorsißendery, als Graf Nevers bot Herr Engel, an dessen sch . Beamtenkommission, Kommission für Angelegenheiten Stimme man sich immer von neuem erfreuen t! der Armenverbände, Rekursbehörde für Gewerbesachee,, Mit gleichem Fleiße an seiner schauspielerischen ten Senatsausschuß für Beschwerden in Bausachen (Stel- bildung zu arbeiten, darf man dem Sänger als be
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.