Full text: Lübeckische Blätter. 1907 ; Verhandlungen der Bürgerschaft. 1907 (49)

'ibeckische Blüätl srLübecki [ ch e q !! k. g. September. HNeunundvierzigster Jahrgang. N“ 36. 1907. Diese Blätter T En y 3 morgens. Bezugspreis 1,25 ¡K vierteljährlith. Einzelne Trutatü. her Gegen 10 4 . Anzeigen 20 y die Petitzeitah Die Mitglieder u! Lübeckischen Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit erhalten diese Blätter unentgeltlich. Inhalt: Geographische Gesellschaft. Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütiger Tätigkeit. ~ Museum für Völkerkunde. ~ RIX. Bericht des Naturhistorischen Yerrenabend. Museums in Lübeck über das Jahr 1906. (Schluß.) Freitag 8 Uhr. Ecccccke e H große Lübecker Kunstgewerbe-Ausstellung." Sedanturnen T zg der Volksschulen auf dem Burgfelde. ~ Theater und Musik. ~ Gesellschaft Gemeinnützige Rundschau. ~ Lokale Notizen. “zur zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit. Gesellchaft s Herrenubenb: zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit. Im: Herrenabend vom 3. September machte Herr Micu1G der 10. Cc§empct, d U nt r Dcr ctcitktre ter Brisk Ycc fert. die alte Hansestatt in Fame". ess füllt? Eins Herr Professor Dr. Lenz: Reiseerinnerungen aus Sitz hes later irauurshen Handels. häufte sie un- Neuyork: Museum, Bibliotheken und anderes. ermeßliche Reichtümer auf und wurde ein Mittel- M.. ; . punkt vlämisscher Kunst, bis sie in ihren Kulturauf- T; Die Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger gaben von Antwerpen abgelöst wurde. Seit Jahr- Tätigkeit beabsichtigt auch in diesom Jahre jungen hunderten liegt die Stadt still da; bescheidenes Leben Leuten zur Ausbildung auf höheren technischen Lehr. nur pulsiert in ihren Straßen. Aber auf Schritt anstalten Stipendien zu verleihen. und Tritt finden wir die Spuren der großen Zeit, Bewerber wollen ihre Gesuche unter Beifügung die~der Stadt ihren Stempel aufgedrückt hat: in von Zeugnissen bis zum 27. d. M. bei dem Direktor den ehrwürdigen, reiche Kunstschätze bergenden Kirchen der Gesellschaft, Bürgermeister Dr. Schön, einreichen. und koprller, tt z1)Üie Ptofanbänten Jemen °ühet. dén H. Sevtsttbtr 1891; Ly r.. Belfried, dem hohen Glockenturm, einem hre €. Die BVorsteherschaft ..; ‘Tizdiit, Wahrzeichen des Bürgerstolzes. Endlich befinden Jelschaft zur Beförderung gemeinnütziger Taltg sich dort noch zahlreiche Gemälde der vlämischen ö Frührenaissance, so namentlich eine Fülle von Yerein für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde. itt Vert: t Luut bet t Versammlung Gre Memling " beigen einen Bejsuch der Stadt am Dienstag den 10. September, abends 7 /- Ahr. Hrigge hessn eth naheregt . : ;;"Wcr- dez Öéssußfasiüng über bas ttrkandenbuch un 208716 mtc t tlie: "uigtat einer Kw U
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.