Full text: Lübeckische Blätter. 1907 ; Verhandlungen der Bürgerschaft. 1907 (49)

307 kz, , ~ . [.. I. )aute row, © § «“. . PJiner- u. COzesellschafts-JcCatfee - gen) § w T mm o MM ; . z besonders feinschmeckend, 140, 150, 160 und 180 Pfg. das Pfd. . bord ß és .. s % U „Java“. Kaffeerösterei Ö der t Breite. und Mengstr. Ecke. tp. zi i tand. v 1pfer Z . der Dis (ommerz-Bank Öffentlicher Vortrag u! înm Iül eck mit praktischer Vorführung, nach: xsrmittsit „Probekochen und Probebacken'‘’ im .. Bankgeschäfte aller Art Selbst Koch-. Brat d hier und auswärts. . 00 [, là . un ; Discontiernng von Wechseln auf hier j e Apparat (ekonom. ro. An. nnd Verkanft von Wechseln auf's s U :070 An L IrKaut von Wertpapieren. Montag den 3. Juni, von 4-6 Uhr nachm. j827 Giro- nnd Depositen- Verkehr, Laufende im Saale des Turnerheims an der Maner j657 ) ap Verpfändung von Wert- durch Herrn J. Henräüch ans Freiburg i./B. statt. 1239 papieren mnd Waren SO We gegen Ganz neu: Braten einer Gans oder Ente '424 Era Z ena. ar- mu. Accept-Krediten. ===>. ohns vorheriges Anbraten. f U 2 V Trzeren. sudnng zh er reît der vientwÊt r : liuriet e xo V SCH SEI, Checks nnd Erscheinen aller Interessenten gebeten. verloosten W ertpapieren. t E 1 2. t r 1 t t fr e i: —— KRachsehen der Anusicosungen unter Gar Vertreter für LÜBECK: N zzz Ft Heinr. Pagels, Vermietung von Fächern tren gernz Breitestr. 91/93. MHüxstrasse 10/14. 16,92 Mieter in ihrer gegen Feuersgefahr und Ein- c;: bruch gesicherten Stahlkammer. q | Fussbodenglanz-Hartöl 19.48 Zum Deutschen Kaiser ist das beste, Weinflasche I Mark, tsss Pilsner Urquell [a. Bohnermasse und Stahlspäne GU’ Münchener Bier o Lübecker ( F Alm 15,60 = Hansa-Tafelbier ~ emptiehlt Ä ü . .! Holstenstrasse I2. . 32,68 ' Jreitestr. 28/90. ; DJ f [k Sandstr. 27. 2 l'ernsprecher 116. " I: a » Pornsprocher 221. Grosses Lager k k G. VII puma. selbst importierter Havanna-Zigarren sowie der hervorragendsten deutschen Fahrikate.
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.