Full text: Lübeckische Blätter. 1905 ; Verhandlungen der Bürgerschaft. 1905 (47)

. Die Commerz-Bank im Liüilbecelk« vermittelt g hier und auswärts. Discontiernng von Wechseln anf hier und Dentsche Plätze. Amn. nnd Verkaut von Wechseln ant's AMA m- UV rkauf von Wertpapieren. Gliro- nud Depositen- Verkehr, Laufende Rechnnung.. Darlehen gegen Verpfändung von Wert- papieren nnd Waren sowie gegen WBiüirgsechatt. Gewährung, von Bar- u. Accept-Krediten. Einlösung von Konpaons. Amsstellnng von Kreditbriefen. Einziehnng von Wechseln, COheeks nnd verloosten Wertpapieren. WMachsehen der Anusloosungen unter Ga- aut Cng una Verwaltung von Wert- papieren. Vermietung von Fächern ttt seen Mieter in ihrer gegen Fenersgefahr und Ein- brueh gesicherten Stahlkammeer. Status ult. Dezember I 904. AJIKTIVA. Kassenbestand . & . . . | Guthaben bei Banken und Bankiers Wechtel.Bestaned . . . .. . 3. Darlehn-Begtgnd..............,;-veristre Efkekten-Bestand . . . . . Hypotheken-Bestand . Bank-Gebäüude . . . Sonstige Aktiva 379 874,16 362 183,27 3 636 870,65 1 943 539,19 667 830,64 445 750,~ 195 000,~ 197 457,18 PASSIVA. Grundkapitaa . . .|. . . . .. . \ & 3 000 060,5 Reserve. Fonds . .. . , . . .) .) „| +92 500,--- Spezial-Reserve.-Fonds . . E.. > 96 722,68 Giro Konten. . . . . .. .\Lj; 3s 973 497,80 Bs, ggr Bank auf Kündignng belegte Gelder . .. . . . ! . Akzepi Konto. . . .. Auswärtige und hiesige Kreditoren . - Innstioe Passiva . . 433 865,- 5 587,91 2 302 427,65 593 904.05 , rm | I .- Z} ! Verein der Musikfreunde. V. Sinfoniekonzert am Sonnabend den I4. Januar 1905, abends 7 /e Uhr pünktlich, in der Staclthalle. Inter gütiger Mitwirkung des Lübecker Lehrer - Cesangrereins. Leitung: Herr Kapellmeister Ugo Afferni. S oli s t e n : Frau Lula Mysz - Gmeiner, Berlin (Alt). Programm: Sinfonie No. 7 C-dur, F. Schubert. – Rhapsodie für Altsolo und Männerchor mit Orchester op. 53, J. Brahms. – Der Schwan von Tuonela, Legende, J. Sibelius. – Lieder am Klavier. Flügel von Steinway & Sons, Hamburg - New-York. Alleinvertretung für Lübeck: F. W. Kaibel, Lübeck, Breitestraße 40. Numerierte Sitzplätze: Für Mitglieder Æ 3,50, M 2,50 und M 1,25, tür NichtmätglIieder . 4,50, M 83,17 und M 1,50 einschließlich Garderobenabgabe. Eintrittskarten bei F. W. Kaibel, Breitestr. 40. Öffentliche Hanuptprobe ausnahmsweise vorm. 11/2 Uhr in der Stadthalle. Eintritt kür Mitglieder frei, für Niehtmitglieder Æ 1,9. Die Straßenbahn verkehrt vor und nach dem Konzert wie bekannt. Die Saaltüren bleiben während der Vorträge ge- schlossen. Der Konzert-Anzeiger, enthaltend das vollständige Pro- gramm, liegt vom Sonntag den 8. Januar 1905 bei F. W. Kaibel aus. Preis 10 Pfg. Musikfkührer dureh die aufgeführten Werke sind bei F. W. Kaibel, Breitestraße 40. erhältlich. Braun-Bier in Flaschen und Fässern aus bestem Hopfen und Malz aus der Brauerei von Adolf Osbahr. F Lii becks. ülockencgiesserstrasse 87. Breitestr. 28/90. f D refalt Sandstr. 27. lernsprecher I16. . » Pernsprocher 221. H Grosses Lager E selbst importierter Havanna-Zigarren sowie der hervorracendsten deutschen Fabrikate. V gisee ist der beste. w) (E1 W üb Li I11 ut Druck und Verlag von H. GS. Rahtgens. Verantwortlicher Redakteur: Dr. H. Stodte in Lübeck.
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.