Volltext: Lübeckisches Adreßbuch für 1899. (1899)

L-J f-J líü 
n. E 
in. 
H. & N 
er 
aedertz E| 
ami W 
i E) 
s 
ertraue.) 
E 
fei 
E 
d 93 
ir E) 
it 
[. Boy E) 
wer E 
Kiesau.) 
3 
n E 
er-Gang, 
E 
ke E) J 
6 Schulz W. E 
Meyer 
7 Burmeistcr W E 
8 Burmeister 
(Paritong E) 
9 Schümann W E 
10 Havemanu 
Alandt Frl. 
Klein 
11 Fick W E 
Schütt W 
12 Mikolajczak 
Wendelborn 
(Potenherg E) 
13 Rausch 
(Euh8e E) 
14 Wenck E 
Aesemann 
15 Hoffmann gen. 
Wulff, E 
16 Johaunsen W E 
17 Petermann E 
18 Dechow E 
19 Freese 
Schmuser W 
(E. 0. Wultk E) 
<5 Woseuitz 
^ Fransen 
- Jaeschke E 
— Fransen 
Zerrahn's Gang 
1 Jakobsen 
(Sessler E) 
2 Korn 
(Schmalilfeld E) 
6 Schümann E 
4 Lender 
Möller W 
(8es8ler E) 
5 Rehwoldt E 
6 TimmermanuW E 
Timmermann 
7 Möller E 
6 Ramm 
Engelsgrube 
9 Offen E 
10 Glau E 
71 Sessler W. E 
— Beth 
— Löding W. 
— Krzewina 
69 Röhl 
— Nielsch jr. 
67 Hoelcke E 
65 Eggert 
— Zabel W 
— Klüver 
(Fick E) 
63 Oelmann E 
— Hartung 
— Carlsson 
61 Branntweinb.-Gg. 
1 Lütjohann 
2 Hoffmann W. 
(J. C. F. Jürss E) 
3 Diercks E 
4 Frahm E 
Priess W 
5 Stoll E 
6 Schuppenh^uer E 
Frick W. 
7 Polster E 
Polster 
8 Hopp E 
Bialles 
9 Martens E 
10 Westpfahl W E 
11 Johannisson W E 
12 Lehnberg 
13 Schomann E 
14 Streich W. E 
59 Jürss E 
— Jürss 
57 Westendorf 
— Paulsen 
— Lentföhr 
563 
57 Söderftröm Frl. 
— Behrens W 
— Topp 
— Siegler 
— Siegler 
(Hildebrandt E) 
55 Eggers 
— Radtke E 
— Cohn 
— Wolter W 
(v. d. Schwönekenquerstr.) 
53 Speicher 
(Eychenheim&F alck E 
51 Nagel E 
— Riemann 
— Wigger W 
— Evers 
— Mebius 
— Sommer 
— Kiencke W. 
49 Dieberitz E 
— Wandschneider 
— Dieberitz jr. 
47 Speicher 
45 Rausch 
— Badstein 
— Gerten 
— Braune 
— Schmahlfeldt 
(Schröder E) 
43 Bäckergang 
1 
2 Stooss 
3 Krahtz E 
4 Grube E 
5 Mellahn E 
6 Dechow E 
7 Troedson E 
8 Zaschcnbrecher E 
9 Tücksen 
10 Benthien 
(9—11 .7 A. C. 
Beuthien E) 
12 Möller
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.