Volltext: Lübeckisches Adreßbuch für 1898. (1898)

Sankt Jvhaiiiiis 
Johannisstraße 
585 
28 Burwick E 
— Bade 
— Horstmaun 
- Bade 
30 Peterse» W. E 
— Faasch Fr. 
32 Gentz E 
34 Siiti) SS3. E 
— Jenckel Fri. 
Brànchie Fri. 
36 Löding E 
38 LempkeE 
I St.Johannis-Jnng- 
frauen Kloster 
a Dittmer W 
- Tiltaier Frl. 
— Dittmer 
— Duiicker W 
— Krug Frl. 
— Wischer Frl 
1> tu Meile Fri.Seniori» 
1 Goldenbanm Frl. 
2 Tnran 
3 Dittmer Frl. 
4 Wagner Frl. 
5 Kollmann Frl. 
6 Kaibel Frl. 
7 Aldenrath Frl. 
8 Stoltcrfolh Frl. 
0 Jnigensen Frl. 
10 Täcksen Geschw. 
II Clausen Gcschiv. 
12 Johannsen Frl. 
13 Schickcdanz Frl. 
Schickeda»^ W. 
14 Klempan Frl. 
15 Rahlff Frl 
c. Krilse 
Johainiisstrasrc. 
(v. ì>. Brcitcstraßc.) 
2 v Schack 
Niederlage d. Siili. 
Genvssensch.Meierei 
2 Berner E 
— Hess 
— Hass W 
4 Kistenmacher E 
— Goldbanm 
6 Siebels E 
8 Zegelin E 
— Schwedersky 
10 Falck E 
12 Rehwoldt E 
— Otto 
— Magaard 
— Koop 
- Dell 
14 Hanssmann E 
— Gaedcrtz 
— Seemann Frl. 
Kieckbnsch Wwe. 
16 Richter E 
Carstens 
— Dade W. 
— Rehder 
18 Plessing W. E 
20 Nölting W. 
Hnndt 
20 Rob. Th- Schröder 
jSsülting Hambg. E 
(ViiMang Königstraßc) 
(v. d. Königstr.) 
22 Hnstede Geschm. E 
Wiese Frl. 
Klöris Frl 
24 Gleit 
Schmahl Frl. 
Gesell w. HustedeE 
26 Wegner E 
28 Bossolo E W. 
Wio 
Bnrmeister 
30 Speicher 
32 Brüh» 
— Hannemann 
— Mädchenhort 
34 ©ménti E 
— Charlotte ©rastni 
36 (Erasmi E 34-36) 
38 Nöhring E 
40 Collenburg W. 
(Gnedertx E) 
42 Mollwo E 
44 Schwardt E 
— C. N. Schröder, 
F.KühlNchsl.Compt. 
Nipp Frl. 
— Christiansen 
^ Plehn 
- Seche W 
46 Hagenström E 
- Bvrck 
— Schildt 
— ©hrtmann 
— Zöhrns 
Detlefs Frl. 
48 Stolterfoht E 
50 Meyer & Comp. 
— Verkanfsstelle der 
Gen.-Bäckerei 
— Vcreinshans 
- Stolle 
(Gen.-Bäckerei E) 
52 ©schenbnrg E 
54 Siiti; E 
Derlien 
56 Giescnhagcn E 
Alliier 
Grampp W 
— Dragnhn 
©rdtmann 
— Fick 
58 Burjam Frl. 
Pfitzner E 
60 Bnrmeister 
Röhr 
— Krüger E 
62 Schnltz E 
64 Linde E 
66 Siiti; E 
— Thies
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.