Full text: Lübeckisches Adreßbuch für 1891. (1891)

80 
Hagen werden Dampfschiffe wöchentlich mehrmals expedirt . Der Beginn der regelmäßigen Fahrten , so wie die Abgangstage der einzelnen Dampfschiffe werden durch die öffentlichen Blätter bekannt gemacht . 
Droschken , zur Personen - Beförderung in der Stadt und deren nächster Nähe , haben ihre Stationsplätze am Klingenberg , am Marienkirchhof und auch am Bahnhöfe . Das Polizeiamt hat die Oberaufsicht nach Maßgabe des Reglements für die Droschken vom 24 . Juni 1865 ; die Fahrpreise sind durch obrigkeitliche , in jeder Droschke an einem sichtbaren Platze anzubringende Taxe bestimmt . 
XI . Telegraphcnwesen . 
Der vormalige Lübeckische Staats - Telegraph ist am 1 . Januar 1868 an die Reichs - gelegraphen - Verwaltung übergegangen ; neben dem Hauptamt in dem neugebauten Post - Gebäude am Markt besteht in der Stadt Lübeck noch ein mit dem Postamte auf dem Bahnhöfe vereinigte Telegraphen - Betriebsstelle . 
XII . Tageblätter . 
Die Lübcckischen Anzeigen , gegründet 1751 , sind seit dem 1 . April 1854 Amtsblatt der freien und Hansestadt Lübeck und als solches das Organ für alle Bekanntmachungen des Senates , der Bürgerschaft und des ausschusses ; für alle Publicationen der Kanzlei , sowie sämmtlicher hiesigen Gerichte , Verwaltungsbehörden und der denselben untergeordneten Stellen und Beamten ; für alle das hiesige öffentliche Kirchen - und Schulwesen angehenden Bekanntmachungen ; für alle Anzeigen , welche de» Gottesdienst hiesiger voin Staate anerkannter Gemeinden betreffen . Die Lübeckischen Anzeigen sind seit dem 20 September 1890 mit den bisher in gleichem Verlage seit 1672 herausgegebenen „ Lübecker Zeitung " zu einer 2mal täglich , 13mal wöchentlich erscheinenden Blatte in Groß Folio - Format , täglich 2—3 Bogen stark vereinigt . Der nicht amtliche Theil steht unter der verantwortlichen Redaktion von Dr . Otto Geise , Wahmstraße 57 , der Jnseratentheil unter derjenig n von Johs . Geertz . Druck und Verlag von Gebrüder Borchers . Expedition im Adreßhause ( Königstr . 46 ) , Telephon No . 74 . Die Lübeckischen Anzeigen verbunden mit der Lübecker Zeitung bringen politische und Handelsnachrichten , ' Leitartikel , reichhaltige Lokalnotize» , sämmtliche Reuterschen und zahlreiche Privat - Telegramme , regelmäßige Correspondenzen aus Berlin , Hamburg , Holstein , Lauenburg , dem Fürstenthum Lübeck und Mecklenburg , Hauptfeuilleton , Nebenfeuilleton und belehrende Artikel , Kunst - und literarische Artikel , zahlreiche Inserate rc . rc . 
Die Eifenbahn - Zcitung , von 1842 an in Bergedorf herausgegeben und seit dem Sommer 1865 nach Lübeck übersiedelt , für Politik , Lokalnotizen aus Lübeck , burg , der Provinz Schleswig - Holstein mit Kreis Herzogthum Lauenbur i , Fürstenthum Lübeck und beiden Mecklenburg ; Leitartikeln , Erzählungen , Unterhaltungsstoff und Inserate , erscheint täglich ain Nachmittage im Verlage von C . E . Eo , gr . Petersgrube 29 . Für die Abonnenten in Lübeck und' Umgegend erscheint unter dem Name» „ Lübecker Nachrichten " wöchentlich einmal ein Beiblatt zur Eisenbahn - Zeitung , welches der führlichen Besprechung rein lokaler Gegenstände gewidmet ist . Außerdem für die gesummte» Abonnenten eine illustrirte Sonnabendsbeilage . 
Die Lübeckischen Blätter , welche seit 1859 als Fortsetzung der im Jahre 1835 begründeten „ Neuen Lübeckischen Blätter " erscheinen , dienen vornehmlich als Organ zur Besprechung vaterstädtischer Angelegenheiten und werden wöchentlich zweimal , am Sonntage des Morgens und am Mittwoch des Abends , ausgegeben . Verlag und Expedition in der Buchdruckerei von H . G . Ruht ge ns , Mengstr . 12 , Redacteur Dr . Th . Hach . 
Der General - Anzeiger für Lübeck und Umgegend , das gelesenste Blatt in der Stadt Lübeck und deren Umgegend , gegründet 1882 erscheint täglich Morgens mit Ausnahme des Montags . Außer Annoncen bringt der General - Anzeiger auch Leitartikel , reichhaltige Local - notizc» . Depeschen , Corrspondenzen , politische Tagesneuigkeiten , Plaudereien , sprechungen , humoristische Zeitbilder , Portraits und Unterhaltungsstoff . Zur Verbreitung der Annoncen wird das Blatt auch an den öffentlichen Anschlagsäulen angebracht . Auflage 13000 Exemplare . Redacteur Carl Hill mann . Druck und Verlag von Charles Colenian , Expedition Fleischhauerstraße 14 . Fernsprecher No . 84 . AIs liche Gratis Beilage für Post - Abonnenten des „ General - Anzeigers " erscheint im gleichen Verlag : . . Wochenblatt für Landwirthscüaft und Gartenbau " , welches in kurzen , leichtverständlichen , den hiesigen Verhältnissen angepaßten Abhandlungen alle bie 
Landwirthsch Redacteur V straße 14 . 
Die Ku Scharbeutz September u kommenden des und An - hauerstr . 14 . 
Die ös Borstädten a amtlichen B> Charles Col 
3 
C>esells 
Entstehen e besonders d jetzigen Rani versammeln Winter wöch von Mitglie Angelegenhei lassen . 'Die < und für der wird ; fernei bestehend au während de nur währent aber narfj r wird ; fernei sellschaft ge Sonntags'v 5 bis 7 U ( ; befinden sich Iam mlun Sonnrags r seinen Zwei rohen Prod industrieller >tnd ei > ] Le' U - l Uhr Montags ui Von dl stehende Voi Die I , unterweist» bienende KI »Ulb Art . S Das S Die S Zur sicheren ber bei die Darleihern ichaft geht Wennayme Psennig - Sp Die Pfcnni , Der «' 1821 gegrü
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.