Full text: Lübeckisches Adress-Buch nebst Local-Notizen. 1872. (1872)

12 
Die Kirchspiele in der Stadt und den Vorstädten . 
Wasserweg , von der Raheburger Allee links hinter dem alten St . Jürgeurzen Körngstra ' — - - - — - jidlichen des Jtu 
Schulhause an die Waknitz führend . 
Weidenwog . von der Docfstraße rechts abbiegend , bis zum Kahlhorster H - >e Häuser in de Weinbergstraße , von der Raheburger Allee beim «großen Weinberg " liillchluß des Mühle abbiegend , bis zur Waknitz beim Fischecbuoen . legidien - Kirchspic 
gehör 
Lorenz - Ki 
Die Mari 
3 . Die Kirchspiele in der Stadt und den Vorstädten . 
Die Bevölkerung von Stadt und Vorstädten , welche in überwiegender Mei zahl dem evangelisch - lutherischen Bekenntnisse angehört , vertheilt sich auf für Pfarr - Bezirke , welche unter dem Namen Kirchspiele in folgender Weise örtb von einander geschieden sind : 
Marien - Kirchspiel , von der Südseite der Beckergrube . Pfaffenstraße indem Rathhause . Glockengießerftraße , der südlichen Seite vom Johanniskloster , der westlichen geßafjren 1103 bi der Schlumacherstraße , der Nordseite der Hüistraße big zur Bceitenstraße , ¡£ - " 0 beschafft» nördlichen Seite des Marktes und der Twite oberhalb der Braunstraße , der WestMeter und einen des SchüsselbudenS von dem Eckhause an der Braunstraße , der Fischstraße lsindlich sind . Di zum Hause No . 117 an der Trave und von diesem Hause längs der Trilang . Die Länge bis zur Südseite der Beckergrube . ^ie ist reich an 
Jacobi - Kirchspiel , alle von der Nordseite der Beckergrube , dergr Pfassts " Hoij Messing straße und der Glockengießerstraße nördlich gelegenen Häuser , ferner die Hälts Dvnil 
am Wall vom Gießhofe bis zum Theerhofe , imgleichen die Häuser vor kiPteter breit , im Burgthore big zur Glashütte einschließlich ; Marly , Bertramshof , Hohewacte , Bischof Heil JsraelSdorfer Parcelen diesseits des SchellbrockS , dag Dorf Godmund . vierzehnten Jahrk 
Petri - Kirchspiel , vom Hause Nr . 359 auf der Südseite der Hürstir^^' gfi ) t die Grenzlinie durch diese Straße , den Nädler - Schwibbogen , über den Mei ^i^ zur Twite oberhalb der Braunstraße und durch letztere , beide Seilen umfasstö^g^ündet , 60 , , 7 bis zum Hause Nr . 118 an der Trave ; ferner von diesem Hause längs vusgezeichn Sraoe bis zur Marlesgrube , durch die Nordseite derselben , die Westseite dl Die Petri' Klingenbergg , die nördliche Seite der oberen Aegidienstraße , die Ostseite Hei der Holstenst Königstraße zwischen der Aegidien - und Wahmstraße und der nördlichen Seite dGewölbe 16 , 54 * • Wahinstraße bis zum Hause Nr . 441 . Ferner gehören zu diesem Kirchspiel lß6 , 86 Nieter hock £>aufer auf der Lastadie von DammanSthurm an bis zur Wallstraße Nr . 333 - Die Aegid 
Aegidien - Kirchspiel , auf der Südseite der Hürstraße vom Hause Nr . Hohen Thurme . 
»r ^ Schlumacherstraße , die Westseite derselben ausschließlich , unltie Höhe im mi 
«AlriaUeP - r . 0^t’ - rIC " ’9i 5D ? am ßom Schlachthause big zur Düvekenstr - i Die Cathl nördliche Seite dieser Straße , westliche Seite der St . Annenstraße von Nr , S^ießerstraße Al an lang« derselben und der Südseite der Aegidienstraße bis zum Hause Nr . V auf der Ostse , ^ der kurzen Königstraße ; dann von dem Hause Nr . 478 auf ! 
! ! , “ int Suds°'le der unteren Wahmstraße längs derselben hinunter , > nördliche S - . t - wieder hinauf big Nr . 440 , durch di - Balauerfohr bis zum H° die fiLfw1 «II Hürstraße , sowie die Häuser innerhalb deg HürterthoreS ; fMhor dient gege , 
Kaninedenbe d' / ^hor big zum Strohkaten , die drei Fischerbuden , befindet sich ein Kan . nchenberg , d . e fünf Horsten und Müggebusch . " Klostergebäude s , 
. . ^von der südlichen^ Ecke der MarleSgrube . längS Lehrer und die , 
ischof Bockholt filiale sie ist ; d äuge beträgi 6l 5 , 45 Meier . Si 
Trave über den kleinen Bauhof , längs der Mauer bei der Musterbahn , über ^ Ausführt ! Mühlenstraße längs der Mauer bis zur südlichen Ecke der Düvekenstraße und N . . 
. . - . - , - - o— 1 - ■»»♦» ■« inigen Abbildungl 
Et . Annenstraße sNr . 807s , durch die östliche Sene Handlungen zu hat Mühlenstraße und die kurze Königstraße sNr . 844 ) , durch die westliche Seite 1 
nördlichen Seite der
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.