Full text: Lübeckisches Adress-Buch nebst Local-Notizen. 1870. (1870)

Vermischte Notizen . 
73 
rschiedensten eine Distanz besorgt ein 
mgen . Die , dieTrese Staatsver - : heilung be - zleigebäudc , ind Bücher , 
verbefreiheit Staat und ne Arbeiten Privilegien en Arbeiter ennt , theils ner hat mit er die Höhe : i der Han - lich mit der enossenschast enossenschast 
nte Dienst' 
- illcher Con - 
, auerstr . 99 . >l in festem Dienstklei - Verkehr in n Standort kehrsstraßen änncrn aus >n in häus - cesse Boten - er auf län - - , Kellner - c . cheit , Treue , 
Fleiß und Bescheidenheit strengstens verpflichtet , so wie auch zur schwiegenheit , wo es verlangt wird . Jeder Dienstmann ist verpflichtet , bei Entgegennahme eines Auftrages und dessen tarifmäßiger Bezahlung stets ohne aufgefordert zu werden , die dem Preise entsprechenden rantie - Marken auszuhändigen : Niemand ist verbunden anders als gegen Empfang dieser Marken Zahlung zu leisten . Trinkgelder dürfen nie gefordert werden , freiwillig gespendete Trinkgelder darf der Dienst - inann nehmen . Größere Transporte , Umzüge , so wie alle Arbeiten , wobei eine Ermäßigung des Tarifs gewünscht wird , sind in den Bureaux anzumelden . Das Nähere besagen die Reglements . 
Begräbnißpätze : der allgemeine Gottesacker vor dem thore ; der Gertruden - Kirchhof ebendaselbst ; der St . Jürgen - Kirchhof vor dem Mllhlenthore ; der St . Lorenz - Kirchhof vor dem Holstenthore . 
Fischerbuden , drei Häuser an der Wakenitz , nach ihrer Entfer . nung der erste , zweite und dritte genannt . Der erste ist ein licher Vergnügungsort ; auf dem dritten befindet sich das haus für Verwahrlosete . 
Freimaurerlogen : die Loge zum Füllhorn , constituirt 1772 von der großen Landesloge von Deutschland zu Berlin , und , die Loge zur Weltkugel , constituirt 1779 von derselben ; letztere hat sich 1802 der großen Loge von Hamburg angeschlossen . Sie versammeln sich nach vorangegangener Bekanntmachung durch die Lübeckischen Anzeigen in den ihnen eigenthümlich gehörenden Versammlungshäusern , nämlich die Loge zur Weltkugel Mengstraße 6 , und die Loge zum Füllhorn St . Annenstraße 703 . 
Gasthöfe der Stadt Lübeck , welche die Namen der bei ihnen abgestiegenen Fremden durch die in den hiesigen Blättern abgedruckten Fremdenlisten veröffentlichen lasten : 
Hôtel Stadt Hamburg , C . G . M . Toepfer , Klingberg 967 . 
Hahn’« Hôtel , Breitestraße bei St . Jacobi 776 . 
Düffcke’s Hôtel , Breitestraße Ecke der Mengstraße 827 . 
Hotel Stadt London , J . Welk Wwe . , Wahmstraße 476 . ßrockmüller’s Hôtel , Holstenstraße am Kohlmarkt 275 . 
Drei Kronen , H . Gebers , Kuhberg 791 . 
Gasthöfe in Travemünde : 
Hôtel de Russie , J . F . 0 . Berner , Vorderreihe 190 . 
Stadt Hamburg , G . A . C . Meyer , Vorderreihe 23 . 
Stadt Lübeck , H . F . Hildebrandt , Vorderreihe 19 . 
Victoria Hôtel , R . Willenbrock , Vorverreihe 12 . 
Der große Christoph , 3 . Massberg , Vorderreihe 3 . 
5 *
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.