Full text: Lübeckisches Adress-Buch nebst Local-Notizen. 1866. (1866)

62 
Fabrikwesen . 
Zwei Eisengießereien , Inhaber Kollmarm & Schetelig , Nölek & Müller . 
Eine Essigfabrik , Inhaber Gebr . Buck . 
Eine Fischbeinfabrik . Inhaber Nöltingk & Cordes . 
Zwei Pianoforlefabriken , Inhaber B . H JLunau , C . Lütgens . Eine Glashütte , Inhaber L . W . Minlos . 
Eine Gold - und Silberdrahtfabrik , Inhaber L W . Minlos . Eine Galanteriewaarenfabrik , Inhaber M . Feuerbaum Eine Handschuhfabcik , Inhaber B . H . Stender . 
Eine Harzfabcik , Inhaber W . Rothe . 
Eine Knopffabrik , Inhaber Grimm & Co . 
Eine Krollhaarfabrik , Inhaber Israel , rcct . Moses David . 
Eine Lederlackirfa brik , Inhaber I . I . Böhler . 
Eine Metallknopffabrik , Inhaber C . A . Hüsmert . 
Zwei Mineralwasserfabriken , Inhaber Apotheker E Gottsehalk , Apotheker W . Griese . 
Eine Mühlsteinfabrik , Inhaber Vesper & Co . 
Eine Oclmühle , Inhaber Johs . Pfeiffer . 
Eine Papparbeitenfabrik , Inhaber H . Jenssen Nachflgr . 
Drei Portefeuillefabriken , Inhaber Genrmer & Co . , Hermb« ! & Co . , J . II . F . Rosin . 
Eine Sägemühle , Inhaber H . F . Boldt & , L . E . Meyer . 
Zwei Schirmfabriken , Inhaber M . C . Wülffer , H . Wölffer . 
Eine Seidenweberei , Inhaber A . Rühll . 
Fünf Seifensiedereien . Inhaber C . A . Lerchen , F . J . Kahlenberg , H . Nuppenau , J . P . Scheele Nachfolger . 
Eine Spielkartenfabrik , Inhaber F . H . A . Otte . 
Eine Sprietfabrik , Inhaber I . Kayser . 
Bier Steindruckereien , Inhaber Gebr . Borchers , C . Hermberg ! 
H . G . Rahtgens , G . C . Schalkhiiuser in Firma H . ErdtmanO’ Fünfundzwanzig Ta backgfabriken , Inhaber C . F . Binder , J - Fischer , H . G . C . Floto , C . H . Grube , J . C . H . Holldorff , 
J . Juris , J . H . Kempfer , J . H . Kuhse , C . G . H . LangpajFj 
XIII . ä * 
Postwesen . 
Postanstalten : das das Post - und Tel Dänische Ober sche Postamt , d festgestellt ist und > und Abgang der S nende ausführliche 
Die Extrapl 
Nisthkuischer in st geschehen bei dem ' NagenmeisterS , L . straße Joh . G . im ; 
Die Lübeck - 1851 , führt von dieselbe in die Berli burger Eisenbcrl über Reinfeld . Old Hamburg . Erstere Hamburger Bahn z der Lübeck - Büchener 
C . C . Schmalfeldt , st . C . IV . Steen , D . IVileke» , fl . M . F . Zander . 
Eine Tuchfabrik , Inhaber I . C . W . Schumann . 
Drei Wattenfabriken , Inhaber H . Lange , G . Schönen C . L " — 
Drei 
Rewolt . 
eißwaarenfabriken , Inhaber J . H . von Bornes , 
Höo>1 
Eine 
Eine 
Lr Oldermann , I . II . Fritz & Co . 
ckerfabrik , Inhaber J - L . F . Lau . idholzfabrik , Inhaber Gebr , Möller 
Die Direetion Lübeck . Der Bahn ! und dem für Geest Das EmpfangSgebö genannten Puppen ! Etraße . Im Empf fält und das Bure nung des Betriebs ! Lauenburgifchen Zo 
DahnhofSverwalterS 
Empfangsgebäude > Pnanlasiung des 1 beiden Erpeditionei ßüher das Empfar Veranlassung dl ü>er Richtung ein j hinzugefügt werden »nd Accisebureaul , deßnden . Auch ha ! 'bum ^ 

Holstein besti , 
nebst
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.