Full text: Lübeckisches Adress-Buch nebst Local-Notizen. 1858. (1858)

Fabriken 
43 
Leche, 
Ecke der 
schhauer. 
ach der 
a» den 
eau für 
alien re 
Nieiig- 
Nach- 
'cnbalr» 
Buch- 
r. 487, 
Comp., 
: beiden 
I8.il, 
i deren 
en Sitz I 
mlhore 
rächten 
ch das 
' si g> 
Lrave, 
de der 
e ver« 
!»u,ng. 
»uppen 
t und 
shause 
fonen- 
>tcasse, > 
cktung, ! 
Ztadt- 
- und 
tischen 
i sind 
mltcr, 
roleur 
eingerichtet. Vom Bahnhof ab ist ein Schienenstrang am Kalk¬ 
raume und an den Holzlagerplätzen vorbei nach dem Theerhofe 
und ein zweiter bei der innern Holsteuhrücke über die Trave 
längs dem Haupthafen bis zu dessen Ende geführt — Ueber 
die Bedingungen, unter welchen Personen, Güter u. s. w. be¬ 
fördert werden, giebt das gedruckte Betriebsreglement, über 
Abgang und Ankunft der Züge der Fahrplan nähere Auskunft. - 
Directcr Personenverkehr findet mit sämmtlichen Stationen der 
Berlin-Hamburger, den Hauptstationen der Mecklenburgischen 
Bahn, ferner mit Magdeburg, Halle und Leipzig statt; directcr 
Güterverkehr mit den Stationen der Berlin-Hamburger Bahn, 
mit Magdeburg, Leipzig und den Stationen des mitteldeutschen 
Eisenbahnverbandes. 
Fabriken: 
Fabrik von Wein-, Spriet-, Tafel- und Parfüm-Essig, von Obst- 
und Fruchtwein, sowie von Ehocolade. Parfümerien, 
Siegellack und Wachsstock, von Gebr. Koch. Königstr. 905. 
Ainidam- und Pnder-Fabrik, von .l. 4. Jöris, Vorstadt St. Jürgen 
an der Wakenitz. 
Baumwollenweberei, bei .7. ll. Scheel, Fleischhauerstraße 136. 
Eonsumtibilien- (haltbare Speisen) Fabrik, bei l>. 11- Carstens SB., 
Fischstraßc 109; G. C. Hahn, Hürstraße 359. 
Dampfmühle von W. Nöthe, untere Fleischhauerstraße 232. 
Eisengußwaaren-Fab;ik in der Vorstadt St. Jürgen, an der Wakenitz, 
von L. N. Nöltingh, Mcngstraße iMMy. 93. 
Eisengießerei nebst Maschinen- und mechanische Instrumenten. 
Fabrik, von Nollniann 8c Schofelig. bei der Struckmühle, Vor¬ 
stadt St. Lorenz, i Eomtoir: Königstr. beim alten Schlangen 877.) 
Essig-Fabrik, bei J. G. C. Willmann, Vorstadt St. Jürgen an der 
Wakenitz; Gebrüder Nneli, Königstraße 905; IX. Wilcler, Becker- 
grube 232. 
Fi sch b ei n-Fabrik, bei J. G. Pi öl t ing 8c Cordes, Breitestraße 796. 
Forte p iano-Fabrik, von 8. H. Lonau, Schüsselbuden 191; 8. H. A, 
Huesch. obere Mengstraße 9, »nd J. Witte, Fischergrube 457. 
Fvurn i erschn eiderei, von J. F. G. XV öl der, a. d. Mühlendamm 845. 
Galanteriewaaren-Fabrik, von F. W. L. T. C. Föne, tzauin, Holsten¬ 
straße 179. 
Glas- Fabrik, Vorstadt St. Gertrud, oberhalb des Treidelstieges, von 
L. W. Minlos, Trave. Ecke der Fischergrnbe 303. 
Gold- und Silberdrath-Fabrik, von L. W. Minlos, Trave, Ecke der 
Fischergrube 303. 
Handschuh-Fabrik, von 8. FI. Slemlcr, Königstr. b. St. Catharinen 669. 
Kurze-Waaren (Eisenwaarcn)-Fabrik, auf dem Mühlendamm, von 
G. H. Hrnnsvvi", Fischstraße 79. 
Kartoffelsprie t-Brenncrei, von H. 8. Schön, an der Mauer bei der 
Hnndestraßc. 
Knopf-Fabrik (metallene und übersponnene Knöpfe), vonH. 8.1. Grimm 
8c Comp., Mengstraße i'IAlQ. 92. 
Kra y e n-Fabrik, von J. W. I> Rh rieh, in Krempelsdorf. 
Krollhaar-Fabrik von C. F Beim, Hürstraße 301 »nd 8. S. Philipp, 
Rosengarten 44. 
Lederlackir.Fabrik, von G. H. Brunswig, Mauer b. d. Hundestr. 202. 
Licht-Fabrik, von 8. 8. C. Nnppenau, gr. Burgstraße 722.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.