Full text: Lübeckisches Adress-Buch nebst Local-Notizen. 1858. (1858)

Catechisationcn. Consuln. 
41 
b) die Spar- und Anleihe Caffe, 1817 von der Gesellschaft 
zur Beförderung gemeinnütziger Thätigkeit errichtet und obrig¬ 
keitlich bestätigt, ist bestimmt, Gelegenheit zur sichern und 
zinsbaren Belegung des durch Ersparung oder Erwerb Er¬ 
übrigten zu gewahren; Pupillengclder und solche Geldpöste, 
bei deren Unterbringung die nach der Vormundschafts-Ord¬ 
nung erforderliche Sicherheit stattfinden muß, können bei dieser 
Cafse belegt werden. Die Summe der bei ihr dcponirten 
Gelder beträgt gegenwärtig fast 2 Mill. Mark. Das Ge¬ 
schäftszimmer, welches jeden Donnerstag von 11 —12 Uhr 
geöffnet ist, befindet sich Breitestraße, Ecke der Fischergrubc 805. 
Catechisationcn, öffentliche, werden mit Ausnahme der Zeit von 
Advent bis Fastnacht zu St. Marien, St. Jacobi und St. Petri 
Donnerstags, zu St. Aegidien Mittwochs und im Dom Dienstags 
gehalten, und zwar von Ostern bis Michaelis von 7—8 Uhr, 
von Michaelis bis Ostern aber von 8—9 Uhr. 
Chirurgen. JnderStadt: HG. F. Buchwald, obere Fischergrube 
360; J. A. liiebokh, mittlere Hürstraße 289; G. J M Meyer, 
uni. Johannisstr. ckvbl^. 26; F. G. C Wegenei-, Rathschirurgus, 
St. Annenstraße 793; G. C. L. Ziegler, Königstraße 897. 
Im Landbezirke: J. L. Oncken, zu Crummesse. 
Clubbs, s. Bürgerverein, Concordia, Feierabend, Gewerb-Berein, 
Harmonie, Union. 
Concordia, Vereinigung junger Leute für gesellige Zwecke. Das 
Lokal derselben ist Fünfhaujcn 25. 
Cvnsuln fremder Machte: 
König!. Baierischer Consul: C. H. Müller, Schüffelbudcn 199. 
König!. Belgischer donsitl: 7. •(. Wille, Beckergrube 13.3. 
Kaiser!. Brasilianischer Bice-Consul: 9. <3. ktlügmtmn, Breite¬ 
straße 810. 
Großherz Braunschweigischer Consul: II. 0. 1!. üölsche, 
Mengstraße 12 
Königs. Dänischer Consul: C. Petit, Breitestraße 7a, lg. 787; Sott; 
sulats.Bureau, Trave am Dams'fschiffshafen 710. 
Kaiserl. Französischer Vice-Consul: Pierre Hauser, Pferde. 
, markt 959. 
Königl. Großbritannischer Con sui: 7.1t. tun lis, Pferdemarkt 959. 
König!. Hannöoerscher Consnl: I». 3'. l-ango, Beckcrgrnbc 2.3.3. 
Großherz. Mecklenburg-Strelitzscher Consul: I'. II. Testlorpf, 
Mengstraße MMty. 97. 
Königl. Niederländischer Consul: .7.8. Man», Mengstr. Al TW <,». 2. 
Kaiserl. Königl. Oesterreich. Consnl: 7. M. Freih. v. Hellers- 
heim, obere Mengstraßc M1VIQ. 1. 
Großh. Oldenbnrgischer Consul: 6. v. 8el>lö/.er, Breitestraß« 792. 
- Königl. Preußischer Consul: 7. F. v. lirocken, Königstraße 603. 
K a i se r l. N ussl scherGen era l-Co n sul: C. v. Seh loser, Breiteste. 792. 
Königl. Sächsischer Consul: 7. PteilTcr, untere Mühlcnstraßc 880. 
Großhcrz. Sachsen-Weim. Consul: ,V. t)rai»inann, Beckcrgr. 2il2.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.