Full text: Lübeckisches Adress-Buch nebst Local-Notizen. 1856 (1856)

Reitbahn. Schiffsclarirer. 
63 
sl in der 
und in 
, Dr. L. 
ir. H. (¡. 
igntann, 
. V. A. 
». C. F. 
. C. v 
(Extra- 
tbert sich 
ifier, in 
vemündc 
Namens 
kommen 
Saran, 
i an die 
l) Ham- 
). nach 
- Nach 
Preetz, 
en s- g- 
ffe: 
ampfschiff 
c sPom 
upfschiffS- 
l in ö, 60 
Mr. 6<>0 
ic Rädcr- 
1 Pferde- 
ruße 660. 
chraubeii- 
zweitc» 
Schratt- 
nach var¬ 
ie, 30. 
0 Pferde- 
Bekannt- 
7) Nach SDÌ find: Räderdampfschiff Riga & Lübeck. 120 Pferde- 
frnft, jeden zwecken Mittwoch, Mittag- 12 Uhr, nach vorheriger Bc- 
kanntinachttiig. — Conckoir: Köiiigstraße, bei St. Jacobi, 616. 
8> Nach Königsberg: Räderdainpffchiff Trave, 240 Pferdckraft, jeden 
zweiten Dienstag, nach vorheriger Bckaniitiiiachiiiig, 
9) Nach Königsberg, Räderdainpffchiff Newa, 210 Pferdckraft, jeden 
zweiten Dienstag, nach vorheriger Bckaniitiiiachniig. 
Alle Dampfschiffe gehen von der Stadt selbst ab. 
Neitbabu, öffentliche, befindet sich auf dem Marstall. llute» 
richt im Reiten ertheilt daselbst Wachtmeister li. L. Habe, und 
auf seiner Reitbahn, langen Lohberg 312, II. J. Kohlhaase. 
Restaurationen, bei J. C. A. DUffckc, im Bahnhöfe; H. C. 
Goldenslädt, Klingbcrg 934; J. C. F. Roggenkamp, Breitc- 
straße hinterm Markt 946; J. C. M. Rohde, große Burgstraße 
712; J. II. J. Ziegler, obere Hürstraße 319; im RathSweinkcller. 
Rettuugsanstalt für im Master Verunglückte, von der 
Gesellschaft z. Beförd. gcm. That. im Jahre 1791 gegründet, 
hält eine Anzahl von Rettungs-Apparaten, als Hacken, Eislci- 
tern, Wnrfleinen, Tragkörbe und Tragbahren, an geeigneten Orten 
bereit. Lokale für die Wiederbelebung Ertrunkener sind: 1) auf 
dem Marstall, 2) bei II. J. A. Haaren, Mauer beim weiten 
Lobberg 433, 3) bei.1. .1. Randbold, untere Hüxstraße bei der 
Mauer 258, 4) bei 1. L. Kugel, am Mühlendamm 845, 5) bei 
.1. II. K. Deggau, am Hürterthor, 6) bei 1. ?. W. Teylor, 
Trave bei der MatSfähre 477, 7) auf der Hcrrenfähre. Auch 
sind auf den Badeanstalten vor dem Hüxtcrthore und Burgthore 
Wiederbelebungs-Apparate vorräthig. Ein Rettungsboot für 
auf dem Eise Verunglückte befindet sich auf der Bleiche bei der 
Rvsenstraßc. An Retter ertheil die Anstalt Prämien. 
Rettungs-Verein bei Feuersgesahr, s. Feuerlöschungs-An¬ 
stalten. 
Sängerbund, s. Musikwesen. 
Schafferei, s. Tivoli. 
Schauspielhaus, in der obere» Bcckcrgrubc 158, ein Privateigen- 
Ibnm. Es besteht ans 2 Häuser», 1) dem Theater-Gebäude, 
worin in der Regel nur während der Winter-Monate Vorstel¬ 
lungen stattfinden; 2) in dem Wohnhause der Besitzerin, welches 
mit' Sälen für Concerte, Bälle, Clubbs, Hochzeiten und Gast¬ 
mähler versehen ist. 
Schiffslistcn, dieselben, von der Expedition des Lübeck-Travemün- 
dcr Telegraphen besorgt, sind im Sadtposthause, Mengstraße 
MMQ. 43, zu Jedermanns Einsicht ausgehängt und werden 
von zwei zu zwei Stunden vervollständigt. Vcrgl. Fremdenlistc. 
Tchiffs-Clarircr, s. Handelskammer.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.