Full text: Lübeckisches Adress-Buch nebst Local-Notizen. 1856 (1856)

Harmonie. Hypothekenwesen. 
53 
weits an 
entlichen 
n. Eine 
de Plan. 
IV. Key, 
*, welche 
'ommnen 
in allen 
zugleich 
lan über 
Kergli, 
erhalte» 
cjenigcn, 
t haben, 
der im 
igelegen- 
d besteht 
ämmtlich 
i Präses 
mlnngen 
v beanf- 
»er Mit- 
nnsrollc, 
owie der 
^cbützcn- 
ertrctung 
Parcrcs 
wse, die 
i für die 
den dem 
'heerhof- 
gcr, die 
>cn stati- 
und Fa¬ 
llen In- 
icrciellen 
late, die 
lärmigen 
Lübecks 
vie Han- 
, ininde- 
cbr., .5“ 
ecrctairi 
ü. F. Claussen J. C. Das Bureau, Schüsselbuden 190, ist 
au Werktagen von 10—4 Uhr geöffnet. 
Beamte für Handel und Schiffahrt sind: 
Privilegirte Mäkler: G. M. Walte, .1. N. Stoltersoht, G. S., H. A. Brok¬ 
mann, J. Ilavemann. 
Stornmäfler: H. Cli. Wiencke, P. C. A. Burmesler, A. A. II. Haackcr. 
Hopfe»»uikler: K. A. Schilwe. 
Weiuuiäkler: C. W. Gninand, F. H. Bousset. 
WaarenMäkler: G. W. Stange, F. A. Schihve, C. C. C. Wendt, J. J. C. 
Schenkcwitz. J. J. D. l'eudt. 
Schifssmäkler: H. Gaedertz & Comp., A. F. W. Martens (G. F. Frost* 
Comp), J. II Petersen, J. C. F. Schütt (C. F. Schütt <fc Comp.) 
Clarircr für die Flußschifffahrt: J. Hebich. 
Dispacheur: F. Schröder. 
Wäger an der obern Waage: W. D. Carstens. 
Wäger an der untern Waage: J. W. Aldenra.h, AI. C. Ilavemann. 
Theerhoföfchreibcr: X. II. Willers. 
Wrackbudenschreiber: A. F. T. Gähd. 
Pral,»ischreibcr: I| beim Petersburger Prahm: I). F. Lentz; 2) beim Rigaer 
Prahm: ; 3) beim Stockholmer Prahm: J. S. Stahl. 
Waffersch out: 8. II. K. Suckail. 
Hafenmeister: G. F. W Hutter. 
Träger-Aeltermann: M. C. Scheel. 
Looisen-Commandeur in Travemünde: N. W. Stahl. 
Harmonie, ein 1833 begründeter Verein, dessen Mitglieder in dem 
Locale des Vereins, Königstr. 659, Gelegenheit zur gesellschaft¬ 
lichen Unterhaltung, zum Billard-, Karten- und Kegelspiele und 
zum Lesen von Zeitungen und Journalen finden. Auch Frem¬ 
den ist der Eintritt gestattet, wenn sie von einem Mitgliedc ein¬ 
geführt werden. 
Hebammen: 
Wwe. AI. C. Richter, Schwönekeiidwasstraße 387; Wwe. 1. L. 
iVeuniann, Schlninachcrstraße ans Zobels Hos 216; Fran II. 
Schröder, Fischergrnbc 330; Wwe. 8. W. Sachse, Königstraße 
bei der Wahmstraße 477; Frau .1. W. U. Gulhery, Kuhberg 
767: Frau E. (’. F. Wulff, Aegidienstraße 650; Wwe. C. C. J. 
Schmidt, Engelsgrube 634; Wwe. 1’. W. Beiger, Vorstadt 
St. Jürgen; Wwe. 0. AI. Schröder, Vorstadt St. Jürgen; 
Fran A. (j. AI. Wiggers, Vorstadt St. Loren;, bei den Bäckerkoben. 
Hebammenlehrer: Br. W. H. Newman-Sherwood. 
Herbergen, s. Amtshäuser. 
Hypothekenwesen, öffentliches. 
1) Das Obcr-Stadtbnch ist das Hypothekenbnch für die in der 
Stadt und in den Vorstädten belegenen Grundstücke, an welchen 
den Eigenthümern das volle Eigenlhumsrecht zustellt. 
2) Das Äiedcr-Ttadtbuch für die in der Stadt und in den 
Vorstädten belegenen Grundstücke, an welchen den Besitzern, 
nnr ei» beschränktes EigenthnmSrccht zusteht.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.