Full text: Lübeckisches Adress-Buch nebst Local-Notizen. 1856 (1856)

48 
Gerichte. 
öffentliche Sitzung im Kanzleigebäude. Actuarius (einstweilen): 
Dr. .1. C. Böse, Breitestraße 822. 
b) Das Stadtgericht für Civilfachen in der Stadt Lübeck unter 
hundert Mark Werth, sowie für alle Jnjuriensachen. Dasselbe 
wird gebildet durch zwei rechtsgelehrte Richter und den Actnar, 
und hält für Civilfachen regelmäßig Dienstags 10'/- Uhr eine 
öffentliche Sitzung. Actuarius (einstweilen): Ilr. J. C. Böse, 
Breitestraße 822. 
c) Das Landgericht für alle Civilstrcitigkeiten im Landgebicte, 
mit Ausnahme des Städtchens Travemünde nebst zugehörigem 
Gerichtsbezirk. Dasselbe wird gebildet durch zwei rechtsgc- 
lehrte Richter und den Actnar, und hält regelmäßig Freitags 
10 Uhr eine Sitzung in der Landgerichtsstube auf dem Rath¬ 
hause. Als Actnar fungirt: Dr. L. Weber, obere Meng¬ 
straße 11, Amanuensis des Nieder- und Stadtgerichts-ActuarS. 
d) Das Gericht Travemünde für alle Civilfachen im Städt¬ 
chen Travemünde nebst Feldmark mit Einschluß des Strandes 
bis zur Gneversdorfer Scheide, des Privalls, der großen 
und kleinen Rhede, auf der Trave sammt der Pötnitzer Wieck 
innerhalb einer Linie von der Volkstorfer Mühle bis zur 
Einmündung des Bachs beim Bornteich in die Trave. Das¬ 
selbe wird gebildet durch den rechtsgelehrten Amtsverwalter 
und einem beeidigten Gerichtsschreiber, und hält regelmäßig 
Dienstags 10 Uhr in der Wohnung des Amtsverwaltcrs 
eine Sitzung. 
e) Das Wcttegericht für alle Streitigkeiten, in denen Zünfte 
und Aemter, oder Arbeitscorporationen, oder auch Einzelne 
wegen der Grenzen ihrer GcwerbSbefugnisse mit einander 
rechten, oder in denen ein von ihnen in Anspruch genom¬ 
menes Verbietungsrecht selbst bestritten wird sowohl nt der 
Stadt Lübeck als im gesammten Landgebicte. Dasselbe wird 
durch ein rechtsgclehrtes und ein kaufmännisches Mitglied 
des Senats und den rcchtsgelehrten Aktuar gebildet, und 
halt Dienstags 10 Uhr in der Wettestube auf dem Rath¬ 
hause seine Sitzungen. Actuarius: Dr. J. L. A. Priess, 
Königstraße 697. 
f) Das Stadt- und Landgericht für Criminalsachcn für 
alle Criminalsachen im gesammten lnbeckischen Frcistaate, so¬ 
fern die zu erkennende Strafe eine Geldbuße von hundert 
Thalern oder eine Gefängniß- oder Zuchthausstrafe von sechs 
Monaten nicht übersteigt (s. Obergericht). Dasselbe wird 
gebildet durch zwei rechtsgelehrte Richter, von denen einer 
als Untersuchungsrichter thätig ist, und den Actnar. Als 
Actuar fungirt: Dr. F. L. J. Müller, Kuhberg 761, Ama- 
imenfiS des Nieder- und Stadtgcrichts-Actuars.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.