Full text: Lübeckisches Adress-Buch nebst Local-Notizen. 1856 (1856)

31 
M. Grube. 
bann. 
er. 
Kopens, 
E. Klein. 
C. F. M. 
». F. H. 
F. Tamm. 
R. Av<5- 
be 953; 
Becker¬ 
hinstraße 
)\v, Kö- 
ihysikus, 
itestraßc 
ibstorff, 
W. H. 
lisstraße 
mittlere 
mittlere 
i. 929; 
Aerztlicher Verein. Apotheker. 
2) In den Land bezirken: Die Doetoren der Medizin 
,k. II. dürsten«, zu Nüsse; W. G. H. Levens, zu Moisling; 
P. F. A. Lieboldt, zu Travemünde; H. VV. Sass, ebendaselbst. 
Aerztlicher Verein, 1809 gestiftet, zur Beförderung wissenschaft¬ 
licher und collegialischer Zwecke unter den Aerzte». 
Altcrthnmsknttde. Verein für dieselbe, s. Geschichte. 
Amtshäuser und Herbergen: 
Barbierc, Buchbinder, Beckenschläger, Bürstenmacher, Färber, Glaser, Gürtler, 
Hutmachcr, Kuopfmacher, Kürschner, Lohgerber, Ledertauer, Posamentirer, 
Seifensieder, Tabacksspinncr, Tapczirer und Weißgcrber: im sächsischen 
Wappen, Johauuisstraße Jo hp. 29. 
Bäcker- auf ihrem Amtshanse, Fünfhansen 18; ebendaselbst: Altbinder, Alt- 
schuhmacher, Brettsäger, Bnntfutterer, Handschuhmacher, Lichtgießer, 
Pantoffelmacher, Zinngießer, Schiffszimmerleute und Cigarrenmacher. 
Böttcher: ans ihrem Amtshause, Marlcsgrube 546. 
Drechsler: auf ihrem Amtshanse, Klingenberg 965: ebendaselbst: Garbereiter 
und Pferdekäufer. 
Goldschmiede und Maler: mittlere Fleischhauerstraße 140. 
Handschuhmacher: im Schlüssel, Markt 259. 
Knochenhauer: auf ihrem Amtshausc, mittlere Fleischhauerstraße 75. 
Kleinschmiede oder Schlösser und Büchsenmacher: gr. Schmiedestraße 985. 
Kupferschmiede: Hundestraße 127. 
Losbäckec und Tuchmacher: Tünkenhagen 105. 
Maurer und Steinhauer: auf ihrem Amtshause, Hnndcstraßc 104. 
Sattler, Radcmacher, Klempner und Nädler: Stabenstraße 567. 
Schmiede: Acgidienstraße 676. 
Schneider: ans ihrem Amtshause, gr. Schmiedestraße 988; ebendaselbst: 
Reifschlägcr und Korbmacher. 
Schuhmacher auf ihren, Amtshausc. Mühlenstraßc 883; ebendaselbst: Gelb- 
gießer, Korbmacher und Reifschläger. 
Echnmachcrgeselleu: auf ihrer Herberge, Hundestraße 185: ebendaselbst: 
Steinbrücker. 
Stuhlmacher, Schornsteinfeger und Altschuhmacher: im goldnen Stuhl, untere 
Beckcrgrube 236. 
Tischler: auf ihrem Amtshause, Breitestraße bei St. Jacobi 773. 
Zimmerleute: auf ihrem Amtshause, Breitestraße bei St. Jacobi 775; eben¬ 
daselbst: Fischer, Müller, Weber, Golddrahtziehcr, Töpfer und Schop¬ 
penbrauer. 
Antiquare: 6. Boldemann, Königstraße bei St. Jaeobi 614; 
Johannes Carstens, Königstraße 892; J. kl. Carstens, Hüx- 
ßraße 306; J. M. Stern jnn., Hürstraße 283. 
Anzeigen, Lnbeckische, ein Intelligenzblatt, welches täglich, 
Sonntags ausgenommen, in der Lorchers'schen Buchdruckerei 
erscheint. 
Apotheker: 1)JnderStadt: Ilr. E. GefFcken, Mühlenstraße 
928; F. F. Kindt, Alfstraße 43; 1. 4. 6. Schliemann, Klingen- 
bcrg 1004; H. J. Versmann, Johannisstraße JacQ. 5. 
. 2) In den Landbezirken: C. F. Eissfeldt, zu Trave¬ 
münde; Dr. E. Geffcken, zu Nüsse (für welchen E. Wisser als 
beeidigter Provisor).
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.