Full text: Lübeckisches Adress-Buch nebst Local-Notizen. 1854 (1854)

Prokuratoren. Reitbahn. 
59 
-er oberen 
»toren und 
oelcher ein 
1851) dein 
Zerhälknisst 
sstanstaltcn 
rschiedenen 
jährlich cr¬ 
íele Ueber- 
elnen Post« 
isendungen 
er Leitung 
raße 657, 
Kammcr- 
Nengstraße 
rrons von 
er-Postamt 
end ahn» 
en. 
b Festtagen 
j 9 bis 10 
Ausnahme 
gepredigten 
entagen iß 
chaelis von 
bis IO Uhr 
Morgens, 
Uhr, non 
Dom; und 
dt. Metrien, 
or Ostern, 
r Wochen- 
»n in den 
>e auch znr 
ird jährlich 
Fasten und 
! Predigten 
war in der 
und in der 
Prokuratoren: 
->) beim Ober-Appellations-Gericht: Dr. F. L. F. Witt, Dr. L. 
H. Faber, Dr. C A. v. Dahn, Dr. H. T. Kehn, Dr. H. G. 
Plitt, Dr. D. C. F. Krüger. 
b) Für die Audienzen des Oberqcrichks: Dr. G. D. Klügmann, 
Dr. L. H Faber, Dr. T. Havemaun. 
c) beim Niedergericht: Dr. H. Bruns, Fiscal, Dr. J. Kollmann, 
Dr. C. A. v. Dahn, Dr. H. T. Behn, Dr. H. G. Plitt, 
Defensor, Dr. D. C. F. Krüger. 
d) beim Landgericht: Dr. F. L. F. Witt, Fiscal, Dr. C, D. Klüg¬ 
mann, C. G. Görtz. 
Reisegelegenheiten. Reisende, welche mit der Reihefuhr (Extra¬ 
post) von Lübeck oder Travemünde fortreisen wollen, haben sich 
deshalb spätestens eine Stunde vorher an die Wagenmeister, in 
Lübeck II. L. C. F. Joerges, Kiingenberg 938, in Travemünde 
F. H. H. Möller, Vvrderreihe 7, unter Aufgabe ihres Namens 
und Standes, so wie des Hauses, wohin das Fuhrwerk kommen 
soll, zu wenden. Die Eisenbahnzüge auf Blankensee, kl. Sarau, 
Naheburg, Mölln, Noscburg und Büchen, zum Anschluß an die 
Hamburg-Berliner Bahn, gehen täglich dreimal. Nach Ham¬ 
burg, »ach Schwerin (Berlin), nach Wismar (Rostock), nach 
Eurin (Plön, Preetz, Kiel) fahren täglich Diligencen. — Nach 
und von Eutin, Hamburg, Schwartau und Travemünde fahren 
Personenwagen (Omnibus), worüber die Lüb. Anzeigen daS 
Nähere mittheilen. Nach Mölln, Plön, Preetz, Kiel, Ahrens- 
böck, Segeberg rc. fahren s. g. Wochenwagen. 
Von Lübeck fahren nach folgenden Orten Dampfschiffe: 
1) Rach St. Petersburg, die Dampfschiffe Traue und Neva wechscls- 
weise jeden Dienstag oder Mittwoch. Das Comtoir zur Anmeldung ist 
Breitestraße 792. 
2) Nach Riga, daS Dampfschiff Riga und Lübeck, alle >4 Tage, 
nach näherer Bestimmung der Tabelle. Comtoir: Holstenstraße 31!. 
3) Nach Sto ckholm, Dstadt und Calmar anlaufend, die Dampfschiffe 
Gauthiod und Bore, wechselweise jeden Donnerstag. Comtoir: 
Könlgstraße 680. 
4) Nach Stockholm und Norrköping, Dstadt und Calmar anlaufend, 
das Dampfschiff Lennart Torstenson, nach näherer Bestimmung der 
Tabelle. Comtoir: Alfstraßc 37. 
5) Nach Stockholm, das Dampfschiff Lübeck, nach näherer Bestimmung 
der Tabelle. Comtoir: Breitestraßc 780. 
6) Nach Helsingfors, das Dampfschiff Hengist, nach näherer Be¬ 
stimmung der Tabelle. Comtoir: Breitestraßc 780. 
7) Rach Kopenhagen und Gothenburq, das Dampfschiff Hall and, 
jeden Montag. Comtoir: Breitestraße 780. 
8) Nach Eopenhagen und Malmö, das Dampfschiff Malmö, jeden 
Freitag. Comtoir. Königstraße 660. 
9) Nach Eopenhagen, königl. dänisches Postdampfschiff Skirner, jeden 
, , Dienstag. Comtoir: am Dampfschiffshafen 740. 
Reitbahn, öffentliche, befindet sich auf dem Marstall. Unterricht 
im Reiten ertheilt daselbst Wachtmeister II. L. Rabe, und auf 
seiner Reitbahn, langen Löhberg 312, 11, J. Kohlhaase.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.