Full text: Lübeckisches Adress-Buch nebst Local-Notizen. 1852 (1852)

II 
lhad, 
FABRIK 
haltbarer Speisen. 
JäÜpriif 
daselbst die, «emÜSe und Fleischspeisen in luftdichten Blechdosen, so 
si IJhr Abends. „|,re'let’ dass sie sich viele Jahre lang frisch erhalten, sind 
Q bis Abends 8ek°cht und können ohne weitere Zubereitung, als das 
>lrärt 1 # 4 ßi ,,är,nens gleich verzehrt werden. 
L 'st eine grosse Annehmlichkeit und der Gesundheit sehr 
t ausset s,ra^'C*1 ’ 'n jeder Jahreszeit und in jedem Klima frische Ge- 
^ir'lesselbes ii'c Un<*. anc*ere fertige Speisen zur Hand zu haben, besonders 
loV 12 Bäder'1s/ere'Sen’ bei Gastmahlen und für genesende und schwache 
L 1 ‘2 ß pr Bad.| 
Vorschrift der 1, 'e Haltbarkeit meiner Fabrikate ist durch Berichte 
vorstm fH entfern»«..— ^ 
—— »viv meiner raoriKai 
1,11 entferntesten Gegenden bestätigt. 
Preis-Courante werden uncntgeldlich ausgegeben bei 
I> /#. Carstens, 
Fischjtraße Wo- 109. 
aus 
nupCarl Hülle ) 
,1-tn aare«- ÄV<SWLLZÄDLWN<S,' 
^«v von Tuch, Drap Royal, Zephyr, Buckskin, Drap 
de Russie, Sibirienne, Düffel, Coating, Flanell, 
H Triess, Boy, Decken, Westenzeuge &c. 
"Tflnibitg (Sandstraße) No. 936. 
Wo. «*• 
je auch 
Lc. 
Ll'DTO fENDT, 
-vkittstraßk llo 950, dem «athhause ge,enuder. 
HANDLUNG 
'll deutschen, engüschen und französischen Manufacturwaaren.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.