Full text: Lübeckisches Adress-Buch nebst Local-Notizen. 1850 (1850)

74 
Zoll. 
Zoll. Durch eine Verordnung vom 24. Novbr. 1845 ist st 
eigne und fremde Waaren, mit Ausnahme der gänzlit 
zollfreien Speditionsgüter, ein Eingangszoll festgesG 
welcher in der Regel \ p. Ct. vom Factura-Werthe brich 
und ausnahmsweise für einige Artikel nach Maaß, StÄ 
zahl re. bestimmt ist. Für ausgehende Waaren M> 
kein Zoll erhoben. — Das Haupt-Zollbüreau befindet st 
in der obern Johannisstraße JohQ. 7, und ist an all« 
Werktagen, Vormittags von 9—12 Uhr und Nachmittag! 
vom I. April bis zum 30. November von 3—5 Uhr, ind« - 
übrigen Monaten von 2—4 Uhr, geöffnet. * 
der C 
Bei i
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.