Full text: Lübeckisches Adressbuch nebst Lokal-Notizen. 1848 (1848)

> •'* •• 
> m 
I Jf; 
70 
Schwimmschulcn. Sklavcneaffe. 
Sc 
23mil. d. Art. Gewerbschule, Industrieschule, 
Kleinkinderschulen, Navigationsschule. Sonntags¬ 
und Abendschule. 
B. Privat-Schulen bestehen: 
Für Knaben: bei 6. F, von Groszbeim, Candidat 
P. N. H. Carstens, F. H. Petri. 
Für Mädchen: 1) Die Ernestinen - Töchterschule, 
unter Aufsicht von 4 Vorstehern. 2) Die Bildungs- 
Anstalt für Töchter von J. H. Meier. — Ferner die 
Schulen der vemoisollen Crull und Nölck, Eckmann, 
Pahl, Plessing, Sachsen, Scharbau, Schönrock u. a. 
Die allgemeine Aufsicht über die Privatschulcn ist dem 
Schuleollcgium übertragen. 
Schwimmschulen, am Ufer der Wakcnih, I) vor dem 
Hüxterihore, bei 0. C. G. Kreidenmann. 2) Vor 
dem Burgthore, bei .1. F. H. Schröder. Auf Kosten 
der gemein«. Gesellschaft werden in diesen Schwimm- 
schulen eine Anzahl unbemittelter Knabe», insbesondere 
künftige Seefahrer, unterrichtet. 
Seemanns-Caffe, im Jahre 1840 von der Gesellschaft 
zur Beförderung gern. Th. gegründet, gewährt alten 
oder zum Scedicnst untüchtig gewordenen Matrosen 
und Steuerleuten Unterstützung. Seit 1847 hat die 
Seemanns-Caffe die Veranstaltung getroffen, daß die 
jungen, zum Besuche der Navigationsschule sich noch 
nicht eignenden Seefahrer wahrend des Winters an 
bestimmten Abenden unentgeltlichen Unterricht erhalten- 
Seminar zur Bildung künftiger Bvlksschnllehrer, 
ist von der gemein». Gesellschaft im Jahre 1807 errichtct- 
Die Vorsteher und einige besonders angestellte Lehrer 
gebe» den Zöglingen unentgeltlich Unterricht in den sük 
Volksschullehrer nöthigen Kenntniffen. Mit dem Seminar 
ist ein pädagogischer Lesezirkel verbunden. 
Eklavencaffe, seit 1520 gebildet aus Beiträgen von hie» 
sigcn Schiffen und von der Löhnung ihrer Besatzung, 
um die in Gefangenschaft der Barbarcsken gerathenen 
Seeleute loszukaufen. Gegenwärtig leisten nur »och 
die nach der Nord- und Wcstsec fahrenden Seeleute 
Beiträge. Die Caffe besorgt die Besoldung deS Waffen 
schouts u 
Zeit Zus 
Sonntags- > 
zur Bcföi 
1800 net 
und andc 
Schule n 
crtl>cilt. 
Ostern I! 
gegründet» 
Spar- und 
Spinnanstal 
Sprachlchrci 
Für d> 
V. Guiol 
Sandemo 
mann, 8. 
Thor n ton 
Amann - 
C. A. L( 
obigen S> 
K. ertheilt 
Statistik, lül 
von der , 
publicirt 2 
fahrts- uir 
Tteindruckere 
straße 655 
H. H. L. I 
gr. Altcfah 
Stempel, eine 
von den b 
der Taxe, r 
angiebk, vo 
12-1 Uhr, 
hoben wird 
ordnung vo 
abgäbe entr 
besorgt «. 
Für Eingab
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.