Full text: Lübeckisches Adressbuch nebst Lokal-Notizen. 1848 (1848)

51 
Militair-Gericht- Geschichte, lübeckische. 
Gl 
7) Das Militerir-Gericht, in Sachen des Lüb. Eon» 
tingentö, hälr seine Sitzungen auf dem Ratlihause. 
DaS Geschäftszimmer des Auditeurs, Di-. H. Bruns, 
ist obere Fleischhauerstraße 116. 
Gesang-Verein, s. Musikwesen. 
Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Thä¬ 
tigkeit. Sie.verdankt ihr Entstehen einem vom'Dr. 
Suhl 1789 errichteten Gelehrten-Vereine, welcher seit 
1793, besonders durch Mitwirken des Dr. Wallbaum, 
seinen Zweck erweiterte, und diesen Namen annahm, 
auch- obrigkeitlich bestätigt wurde. Die Mitglieder, jetzt 
über 360, versammeln sich in dem der Gesellschaft ge¬ 
hörigen Hause, Brcitenstraße 786, im Winter wöchent¬ 
lich am Dienstage, Abends um 6 Uhr; von 7 Uhr 
an werden Vorlesungen über gemeinnützige Gegenstände 
gehalten; Beschlüsse der Gesellschaft werden in beson¬ 
deren Deliberatioris- Versammlungen gefaßt. Auch 
Fremde, von einem Mitgliedc eingeführt, werden zu- ^ 
gelassen. Oie Gesellschaft besitzt eine Bibliothek und - 
Naturalrensammlung. Die von ihr nach und nach 
gegründeten und noch bestehenden Institute sind föl- 
gcnde: 1) die Rettungs-Anstalten für irr« Wasser 
Verunglückte; 2) die Industrieschule für dürftige Mäd¬ 
chen; 3) das Schullehrer-Seminarium; 4) die Spar¬ 
und Anlcihe-Casse; 5) der Verein für lüb. Geschichte; 
6) zwei Kleinkinderschulen; 7) der Gewerbs-Auöschuß, 
unter dessen Verwaltung die Gewerbs-Niederlage steht; 
8) der Verein für lüb. Statistik; 9) die Seemanns- 
Casse; 10) dic Gewerbschule; II) der Verein zur 
Fürsorge für entlassene Strafgefangene und sittlich 
verwahrlosete Individuen; 12) der Gartenbau-Verein- 
13) die Turnanstalt. Außerdem sorgt sic durch be¬ 
sondere Ausschüsse für den Schwimm-Unterricht dürf¬ 
tiger Knaben, für den Unterricht taubstumm und blind 
geborncr Kinder unbemittelter Aelrern, und andere 
gemeinnützige Zwecke. 
Geschichte, lübeckische. Ein Verein für dieselbe ist 1821 
von der gemeinnützigen Gesellschaft begründet. Derselbe 
besorgt gegenwärtig die Herausgabe eines lübeckische» 
Urkundenbuchs, von welchem der erste Theil bereits et' 
schienen 
Altcrthri 
dieses I 
Gesinde-B 
Anmeld 
Dienst 
dcssallsic 
Abends 
Gcwerbs-8 
Mitglieds 
und hat 
befördert 
technische 
jeden Fr 
durch bfj 
durch A 
Modcller 
neuer ui 
schritt de 
die comn 
Zwecke d 
den Absc 
tung der 
Geiverbs-J 
Institut > 
Tharigkci 
Plane vl 
Ausschuss 
tcn Zwcci 
brikantcn 
so wie d 
die Hand 
eine groß 
zcugniffen 
i’of'ai der 
woselbst 
und gege, 
die Borst, 
um die ; 
nehmen r
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.